NWZonline.de

milley,mark

Person
MILLEY, MARK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Truppenabzug
US-Militärs widersprechen Biden bei Afghanistan-Anhörung

US-Militärs widersprechen Biden bei Afghanistan-Anhörung

War der Abzug aller US-Truppen aus Afghanistan am Ende eine einsame Entscheidung von Präsident Biden? Eine Anhörung im US-Senat mit der höchsten Militärführung des Landes soll Antworten liefern.

US-Verteidigungsminister
Pentagon-Chef gesteht Fehler bei Afghanistan-Abzug ein

Pentagon-Chef gesteht Fehler bei Afghanistan-Abzug ein

Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan, die chaotischen Bilder vom Kabuler Flughafen - all das wird in die Geschichte eingehen. Und immer steht die Frage im Raum: Wäre das vermeidbar gewesen? US-Verteidigungsminister Austin räumt nun Fehler ein.

Washington/Kabul

Militär räumt Fehler ein
US-Drohnenangriff in Kabul tötete Zivilisten und Kinder

US-Drohnenangriff in Kabul tötete  Zivilisten und Kinder

Washington/Kabul  - Der Abzug der Truppen aus Afghanistan endete im Chaos. Kurz vor Schluss starteten US-Militärs einen Drohnenangriff, um einen drohenden Anschlag zu verhindern. Doch es starben Unschuldige, darunter mehrere Kinder.

Drohnenangriff in Afghanistan
US-Militär räumt Tötung von Zivilisten in Kabul ein

Der Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan endete im Chaos. Kurz vor Schluss starteten US-Militärs einen Drohnenangriff, um. Doch das stellte sich als "tragischer Fehler" heraus.

USA
Militär schränkte scheinbar Trumps Atomwaffen-Zugriff ein

Militär schränkte scheinbar Trumps Atomwaffen-Zugriff ein

Verlor die US-Militärspitze ihr Vertrauen in das Urteilsvermögen von Ex-US-Präsident Donald Trump? Neuen Medienberichten zufolge könnte das nach der Erstürmung des Kapitols im Januar so gewesen sein.

Machtübernahme
In Afghanistan wächst der Widerstand gegen die Taliban

In Afghanistan wächst der Widerstand gegen die Taliban

In Afghanistan bekommen die militant-islamistischen Taliban Gegenwind. In Kabul demonstrieren Frauen, die keine Furcht zeigen. Die Provinz Pandschir leistet bewaffneten Widerstand.

Machtvakuum
US-Militär sieht drohenden Bürgerkrieg in Afghanistan

US-Militär sieht drohenden Bürgerkrieg in Afghanistan

US-Generalstabschef Milley äußerte sich besorgt, Terrorgruppen könnten die unsichere Situation in Afghanistan für sich nutzen.

Afghanistan
Biden: "Chaos" in Kabul bei US-Truppenabzug unvermeidbar

Biden: "Chaos" in Kabul bei US-Truppenabzug unvermeidbar

Nach der Machtübernahme der Taliban mehren sich Fragen zur Rolle der Geheimdienste. Die US-Regierung will keine Warnung bekommen haben. Biden räumt beim Abzug aus Afghanistan keine Fehler ein.

Afghanistan
Biden bespricht Lage in Kabul mit nationalem Sicherheitsteam

Biden bespricht Lage in Kabul mit nationalem Sicherheitsteam

Die aktuelle Entwicklung in Afghanistan sorgt auch in Washington für Sorge. US-Generalstabschef Mark Milley sieht für die Zukunft aber noch weitere Gefahren.

Neues Buch
US-General warnte vor "Reichstag-Moment" unter Trump

US-General warnte vor "Reichstag-Moment" unter Trump

Zustände wie in Deutschland im Jahr 1933? In einem neuen Buch gibt US-Generalstabschef Mark Milley Einblick in seine Befürchtungen während der letzten Monate der Ära Trump.

Washington

Wahlsystem, Ergebnisse und Folgen
US-Wahl 2020 – Alle wichtigen Fragen auf einen Blick

US-Wahl 2020 – Alle wichtigen Fragen auf einen Blick

Washington  - Wie funktioniert das US-amerikanische Wahlsystem? Bis wann stehen die Ergebnisse fest? Und: Was passiert, wenn Donald Trump den Ausgang der Wahl nicht akzeptiert? Wir liefern Antworten.

Washington

Wichtige Rolle der „Swing States“
US-Wahl 2020 – In diesen Staaten fällt die Entscheidung

US-Wahl 2020 – In diesen Staaten fällt die Entscheidung

Washington  - Im US-amerikanischen Wahlsystem erhält der Kandidat mit den meisten Stimmen in einem Bundesstaat alle Wahlleute des Staates. Einige „Swing States“ gelten als stark umkämpft. Ihnen kommt eine besondere Rolle zu.

Washington

Joe Biden im Porträt
US-Wahl 2020 – Er ist der Gegen-Trump

US-Wahl 2020 – Er ist der Gegen-Trump

Washington  - Das stärkste Argument für eine Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten ist, dass er nicht Donald Trump ist. Zumindest hofft der 77-Jährige darauf. Sein Ziel: Die USA wieder „zurück zur Normalität“ führen.

Washington

Donald Trump im Porträt
US-Wahl 2020 – Ein Präsident wie kein anderer

US-Wahl 2020 – Ein Präsident wie kein anderer

Washington  - Ein Reality-TV-Star war der Überraschungssieger der Präsidentschaftswahl 2016: Donald Trump packt die Dinge anders an als seine Amtsvorgänger. Dafür wird er von den einen geliebt – von den anderen gehasst.

Washington

Einheitlicher Termin seit 1845
US-Wahl 2020 – Warum die Amerikaner dienstags wählen

US-Wahl 2020 – Warum  die Amerikaner dienstags wählen

Washington  - Während in Deutschland der Sonntag traditioneller Wahltag ist, ist dies in den USA der Dienstag. Der Grund dafür liegt in der Gesellschaftsstruktur der USA im 19. Jahrhundert – und an den Briten.

Debatte über Impfstoff
Trump stoppt Verhandlungen über Corona-Hilfspaket per Tweet

Trump stoppt Verhandlungen über Corona-Hilfspaket per Tweet

Einen Monat vor der US-Präsidentenwahl sitzt Amtsinhaber Donald Trump twitternd im Weißen Haus. Herausforderer Joe Biden macht Wahlkampf . Klar scheint: Ein Corona-Hilfspaket wird es vor der Wahl nicht geben.

Trump stimmt Vorschlag zu
US-Truppenabzug aus Deutschland beschlossen

US-Truppenabzug aus Deutschland beschlossen

Präsident Trump hat den Plan für einen Teilabzug der US-Soldaten aus Deutschland abgesegnet. Bald soll die Umsetzung beginnen. Doch im Kongress mehrt sich Widerstand: Dort befürchten Mitglieder beider Parteien eine Schwächung der Nato.

"Geschenk für Russland"
Führende Senatoren gegen US-Truppenabzug aus Deutschland

Der Widerstand gegen die Pläne von US-Präsident Trump für einen Truppenabzug aus Deutschland wächst - auch in seinen eigenen Reihen.

Nach Tod eines Schwarzen
Welle von Protesten und Gewalt erschüttert die USA

Welle von Protesten und Gewalt erschüttert die USA

Die USA kommen nach dem Tod des Afroamerikaners Floyd nicht zur Ruhe. Viele protestieren erneut gegen Rassismus, aber es kommt auch zu Gewalt und Vandalismus. In Minnesota mobilisiert der Gouverneur massiv Sicherheitskräfte - sogar das US-Militär soll helfen.