NWZonline.de

miller,leif

Person
MILLER, LEIF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Klimabericht als Weckruf für Verbraucher und Politik

Klimabericht als Weckruf für Verbraucher und Politik

Die Klimaforscher befeuern mit einem neuen Bericht die Debatte über Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Sie richten umfassend wie nie ihren Blick auf die Land- und Forstwirtschaft. Da ist viel zu holen.

Nabu und BUND
Mehr Schutz für Tiere in Meeresschutzgebieten gefordert

Mehr Schutz für Tiere in Meeresschutzgebieten gefordert

Viele Meeresgebiete Deutschlands stehen zwar unter Schutz, aber wirksam ist dieser sehr oft nicht. Umweltschützer mahnen wirklich ungestörte Regionen für Schweinswale, Fische und Seegraswiesen an.

Nabu-Aktion
Die Sechsbeiner sind unterwegs

Die Sechsbeiner sind unterwegs

Was krabbelt, summt und flattert da? Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) ruft ab heute im Rahmen des Projekts „Insektensommer“ erneut alle Bundesbürger auf, die um sie herum lebenden Sechsbeiner gezielt zu beobachten und zu zählen – und die Resultate dann an den Nabu zu melden. Es geht nicht nur darum, Häufigkeiten und Trends von Arten sowie Populationen zu ermitteln. Der Nabu will Aufmerksamkeit auf die enorme Bedeutung der stark gefährdeten Tiere und ihren Schutz lenken.

Insektentod und Monokulturen
Die Zahl insektenfressender Vögel geht europaweit zurück

Die Zahl insektenfressender Vögel geht europaweit zurück

Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt eine ungute Entwicklung.

Berlin/Im Nordwesten

Windräder vertreiben Seetaucher

Berlin/Im Nordwesten  - Der Umweltschutzverband Nabu hat formell Beschwerde bei der Europäischen Kommission eingelegt. Grund dafür sei ...

Dramatischer Rückgang
Weniger Feld- und Wiesenvögel in Europa

Weniger Feld- und Wiesenvögel in Europa

Die Wintervögel machen sich rar in Gärten und Parks. Experten sind unsicher, ob die Bestände schrumpfen oder doch der milde Winter dafür verantwortlich ist. Fest steht: Die Zahl der Feld- und Wiesenvögel in Europa ist deutlich zurückgegangen.

Hannover/Berlin

Naturschutz
Immer mehr illegale Wolfstötungen

Hannover/Berlin  - Der Naturschutzbund (Nabu) bezeichnet die steigende Zahl der illegalen Wolfstötungen als alarmierend. In Niedersachsen ...

Streng geschützte Raubtiere
Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es um den Schutz anderer Tiere geht.

Hamburg

Klassifikation
Nabu fordert Verbot für „dreckige Schiffe“

Nabu fordert Verbot für „dreckige Schiffe“

Hamburg  - Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Jetzt gibt es ein neues Ranking.

Ranking des Nabu
Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte

Kreuzfahrtindustrie macht bei Umweltschutz Fortschritte

Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme Treibstoffe noch besonders viel Verbesserung nötig haben. Jetzt gibt es ein neues Ranking.

Alternative Flüssiggas
Nabu: Weniger Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe

Nabu: Weniger Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe

Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme Treibstoffe noch besonders viel Verbesserung nötig haben. Jetzt gibt es ein neues Ranking.

Außeneinsatz abgeschlossen
Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

Zwei russische Kosmonauten installieren bei einem Weltraumspaziergang eine Antenne an der Raumstation ISS. Tierschützer applaudieren. Sie erhoffen sich von dem deutsch-russischen Projekt "Icarus" neue Erkenntnisse über das Verhalten von Lebewesen auf der Erde.

Hofheim

Filiale Hannover-Expo Park
Ikea will gebrauchte Möbel zurückkaufen

Ikea will gebrauchte  Möbel zurückkaufen

Hofheim  - Können Sie Ihre gebrauchten Möbel auch nicht mehr sehen? Dann gibt es vielleicht einen Kaufinteressenten: Ikea.

"Zweite Chance"
Ikea will mit gebrauchten Möbeln handeln

Ikea will mit gebrauchten Möbeln handeln

Gebrauchte Möbel? Gibt es im Sozialkaufhaus oder bei Ebay, häufig fast geschenkt. Trotzdem will der Möbelriese Ikea in den Second-Hand-Markt einsteigen. Statt Gewinnen lockt ein umweltfreundliches Image.

Berlin

Blinkende Schuhe werden E-Schrott

Berlin  - Ab dem 15. August müssen Verbraucher alle Abfälle, die Leuchten, Batterien, Elektromotoren oder andere elektrische ...

Kein Baustopp
Verfassungsklage gegen Ostsee-Pipeline gescheitert

Verfassungsklage gegen Ostsee-Pipeline gescheitert

Bedauern beim Umweltverband Nabu, Aufatmen bei Nord Stream 2: Der Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline im Greifswalder Bodden kann weitergehen. Das Bundesverfassungsgericht stoppte sie nicht. Die Umweltschützer wollen sich dennoch nicht geschlagen geben.

Gas-Pipeline in der Ostsee
Gericht lehnt Eilantrag gegen Bau von Nord Stream 2 ab

Gericht lehnt Eilantrag gegen Bau von Nord Stream 2 ab

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 kann die umstrittene Ostseepipeline weiterbauen. Der Umweltverband Nabu wollte mit einem Eilantrag einen Baustopp erzwingen und scheitert. Entschieden werden soll nun im Hauptverfahren. Ein Termin ist offen.

Berne/Hannover

Natur
Protestwelle gegen Wolfsgefahr

Berne/Hannover  - Der Nabu zitiert dagegen ein Umfrage. Der Wolf sei in Deutschland willkommen.

Umfrage
Bundesbürger sehen Wölfe positiv, fürchten aber auch Risiken

Bundesbürger sehen Wölfe positiv, fürchten aber auch Risiken

In Märchen wie dem vom Rotkäppchen hat der Wolf nicht das beste Image. Und fast jeder dritte Bundesbürger würde sich nicht in einen Wald wagen, in dem Wölfe leben könnten. Die meisten sind aber aufgeschlossen gegenüber den Tieren, wie eine Umfrage zeigt.