NWZonline.de

meyer,peter

Person
MEYER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fragen aus dem Arbeitsrecht
Darf im Arbeitszeugnis stehen, wer warum gekündigt hat?

Darf im Arbeitszeugnis stehen, wer warum gekündigt hat?

Arbeitsverhältnisse enden mal auf Wunsch des Arbeitnehmers, in anderen Fällen kündigt der Arbeitgeber. Aber gehören die Details dazu ins Arbeitszeugnis? Ein Rechtsexperte klärt auf.

Ganderkesee

Abrissverfügung für verwahrlostes Kioskgebäude
Schandfleck im Ganderkeseer Ortskern weicht

Schandfleck im Ganderkeseer Ortskern weicht

Ganderkesee  - Es galt lange Jahre als „Schandfleck“ am Eingang zur Rathausstraße. Seit diesem Mittwoch wird das verwahrloste Kiosk- und Imbissgebäude am Rande zum Marktplatz abgerissen.

Recht im Beruf
Kann mein Arbeitgeber mir während der Elternzeit kündigen?

Kann mein Arbeitgeber mir während der Elternzeit kündigen?

Nach der Geburt eines Kindes können sich Eltern von der Arbeit freistellen lassen. Aber ist ihr Job während der Elternzeit sicher?

Ganderkesee

Gemeindeentwicklung in Ganderkesee
Politik beim Bauen im Außenbereich geteilter Meinung

Politik beim Bauen im Außenbereich geteilter Meinung

Ganderkesee  - Die Ganderkeseer Kommunalpolitik regiert auf die Debatte über „Wohnklötze“: Für einen Bereich im Ortskern, wo noch viergeschossig gebaut werden dürfte, soll die Geschosszahl begrenzt werden.

Ganderkesee

Gemeindeentwicklung
Ganderkesee geht der Gewerbegrund aus

Ganderkesee geht der  Gewerbegrund aus

Ganderkesee  - Auch in Ganderkesee werden Gewerbeflächen knapp. Entlastung zeichnet sich in Bookhorn ab. Wo es noch ruckelt und warum interkommunale Zusammenarbeit eine Lösung wäre. Diese Rolle spielt Delmenhorst dabei.

Ganderkesee

Leichtathletik
Ganderkeseer Sportler in Landesbestenliste weit vorn

Ganderkeseer Sportler in Landesbestenliste weit vorn

Ganderkesee  - 18 erste Plätze belegen die Leichtathleten der LGG Ganderkesee in der Landesbestenliste. Die Ergebnisse im Überblick.

Bei Abwesenheit
Muss ich Kollegen Zugriff auf mein Postfach gewähren?

Muss ich Kollegen Zugriff auf mein Postfach gewähren?

Der Chef möchte auf keinen Fall, dass E-Mails untergehen. Er findet, alle im Team sollten Zugriff auf die Postfächer der anderen haben. Den Arbeitnehmern widerstrebt das. Ist das überhaupt erlaubt?

Arbeitsrecht
Kann meine politische Gesinnung zum Jobverlust führen?

Kann meine politische Gesinnung zum Jobverlust führen?

Geht es meinen Arbeitgeber etwas an, wo ich politisch stehe? Im Normalfall ist das Privatsache, sagt ein Arbeitsrechtsexperte. Manches Verhalten kann aber kritisch werden.

Rethorn

Haus Cristina in Rethorn wird verkauft
Hier entstehen bald neue Wohnhäuser

Hier entstehen bald neue Wohnhäuser

Rethorn  - Neues vom Haus Cristina: Die Immobilie am Kurpark wechselt in Kürze den Besitzer. Das sorgt besonders beim Landkreis Oldenburg für Erleichterung.

Branchenabhängige Regeln
Wie viele Tage darf ich maximal am Stück arbeiten?

Wie viele Tage darf ich maximal am Stück arbeiten?

Von Montag bis Freitag in den Betrieb, am Wochenende frei: Das ist nicht überall die Regel. Aber wie viele Arbeitstage am Stück sind erlaubt?

Ganderkesee

Gemeindeentwicklung in Ganderkesee
Bauwillige hoffen auf Gesetzesänderung

Bauwillige hoffen auf Gesetzesänderung

Ganderkesee  - Auch jungen Familien aus der Gemeinde gelingt es oft nicht, in der Heimat einen Bauplatz zu kaufen. Die Baugesetzbuchreform könnte Dörfer zukunftsfest machen, Häuslebauern helfen und Flächenfraß bremsen.

Schierbrok/Hoykenkamp

Mehr Verkehrssicherheit in Schierbrok und Hoykenkamp
Wer A(mpel) will, bekommt jetzt „B“

Wer A(mpel) will, bekommt jetzt „B“

Schierbrok/Hoykenkamp  - Zwei Ampeln sollen im Norden der Gemeinde Ganderkesee Schulwege sicherer machen. Die in Schierbrok war erwartet worden, die in Hoykenkamp kommt ein bisschen überraschend.

Schierbrok/Hoykenkamp

Mehr Verkehrssicherheit in Schierbrok und Hoykenkamp
Wer A(mpel) will, bekommt jetzt „B“

Wer A(mpel) will, bekommt jetzt „B“

Schierbrok/Hoykenkamp  - Zwei Ampeln sollen im Norden der Gemeinde Ganderkesee Schulwege sicherer machen. Die in Schierbrok war erwartet worden, die in Hoykenkamp kommt ein bisschen überraschend.

Bookholzberg

wachsende Kritik an Bebauung
Block-Diskussion erreicht Bookholzberg

Block-Diskussion erreicht Bookholzberg

Bookholzberg  - Immer mehr Mehrfamilienhäuser – das missfällt immer mehr Bookholzbergern. Gleichzeitig gibt es aber gute Gründe dafür.

Ganderkesee

Gemeindeentwicklung in Ganderkesee
Tennisanlage Schlutterweg wechselt Besitzer

Tennisanlage Schlutterweg wechselt Besitzer

Ganderkesee  - Für die zwei Hektar große Tennisanlage am Schlutterweg gibt es seit zwei Jahren Pläne, passiert ist bislang nichts. Bis zum Jahresende darf dort aber noch weiter Tennis gespielt werden.

Ganderkesee

Schulwegsicherheit in der Gemeinde Ganderkesee
Ampel für Schüler in Schierbrok soll kommen

Ampel für Schüler in Schierbrok soll kommen

Ganderkesee  - Im Bereich des Schulgrundstücks will die Gemeinde Schüler eine sichere Querung der Bahnhofstraße ermöglichen. Warum die Finanzierung des Vorhabens aber noch nicht gesichert ist.

Emden

30 Jahre Deutsche Einheit
Zwei Emder, die nach Osten gingen

Zwei Emder, die nach Osten gingen

Emden  - Klaus Peter Meyer und Gerd Krauledat waren nach der deutschen Einheit mehrere Jahre in den neuen Bundesländern tätig – als Architekt und als Gewerkschafter. Beide berichten von ihren Erfahrungen.

Ganderkesee/Bürstel

Industriegebiet An Der Weststraße
Hat die Politik in Ganderkesee einen Investor vergrault? 

Hat die Politik in Ganderkesee  einen Investor vergrault? 

Ganderkesee/Bürstel  - Einen klaren Schuldigen hat ein Ganderkeseer Bauunternehmer dafür ausgemacht, warum seine Betriebsansiedlung an der Weststraße gescheitert ist. Wegen der Konfusion um eine mögliche Recyclinganlage habe die Politik die Pläne im letzten Moment torpediert.

Ganderkesee

Streit Um Ampelstandorte Und Fußwegebau
Ganderkeseer Straßenausschuss ringt um Schulwegsicherheit

Ganderkeseer Straßenausschuss ringt um Schulwegsicherheit

Ganderkesee  - Wie kommen Schüler möglichst sicher zu den Grundschulen Schierbrok und Heide? Die Diskussion um Ampelstandorte, Fußwege und Querungshilfen verlief im Straßenausschuss Kontrovers. Erst die Bürgermeisterin sorgte für eine Einigung.