NWZonline.de

merz,friedrich

Person
MERZ, FRIEDRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kommentar

Kramp-Karrenbauer/Merkel
Die Zeit läuft
von Andreas Herholz, Büro Berlin

von Andreas Herholz, Büro Berlin  - Die Uhr für Annegret Kramp-Karrenbauer tickt. Gut fünf Monate nachdem sie den Machtkampf um die Merkel-Nachfolge ...

Zoff um Grundrente und Soli
Sinkende Steuereinnahmen sorgen für Streit in der GroKo

Sinkende Steuereinnahmen sorgen für Streit in der GroKo

Die Steuern fließen nicht mehr so stark wie erwartet. Union und SPD wollen deshalb vorsichtiger mit dem Geld umgehen - vor allem bei den Projekten des jeweils anderen Koalitionspartners.

Geringere Staatseinnahmen
Auch Kommunen gegen Unionsprojekt der Soli-Abschaffung

Auch Kommunen gegen Unionsprojekt der Soli-Abschaffung

Die Steuern fließen nicht mehr so stark wie erwartet. Die Union möchte deshalb die SPD-Grundrente kippen, die SPD das Unionsanliegen einer Abschaffung des Solidarzuschlags. Dabei bekommen die Sozialdemokraten jetzt Unterstützung.

Berlin

Cdu
Merkel-Rückzug auf Klausur?

Merkel-Rückzug auf Klausur?

Berlin  - Schon die Einladung beflügelt die Gedanken. Bereitet die CDU die Zeit nach Merkel vor?

Ovelgönne

Cdu In Ovelgönne Trifft Sicht
Warum der Breitbandausbau für schlechte Stimmung sorgt

Warum der Breitbandausbau für schlechte Stimmung sorgt

Ovelgönne  - An spannenden Themen mangelte es den Parteimitgliedern nicht. Bei einem Kritikpunkt waren sich aber alle einig.

Rumoren in der Union
Vorösterliche Spekulationen: Merkel, AKK und das Kanzleramt

Vorösterliche Spekulationen: Merkel, AKK und das Kanzleramt

Angela Merkel hat erklärt, sie stehe für die volle Regierungszeit bis 2021 zur Verfügung. Doch kommt es ganz anders? Wichtige Weichen dürften nach der Europawahl gestellt werden. In der Union rumort es.

Berlin

Analyse Zur Union
Wahlkämpfe ohne Kanzlerin

Wahlkämpfe ohne Kanzlerin

Berlin  - Angela Merkel will nicht bei Kundgebungen im Europawahlkampf und den bevorstehenden Landtagswahlen auftreten. Warum Parteichefin Annegret-Kramp-Karrenbauer darüber enttäuscht ist und mit wem AKK stattdessen den Schulterschluss sucht, analysiert Andreas Herholz, Korrespondent unseres Berliner Büros.

Europawahlkampf der CDU
Merz sichert Kramp-Karrenbauer seine Unterstützung zu

Merz sichert Kramp-Karrenbauer seine Unterstützung zu

Der gemeinsame Auftritt im tiefsten Sauerland war symbolträchtig: AKK und Friedrich Merz - Ex-Rivalen um den CDU-Vorsitz - Seite an Seite in Harmonie. Im wichtigen Wahljahr ist Einigkeit Trumpf.

Berlin/Greetsiel

Wirtschaftsminister
Wirtschaft greift Altmaier an

Wirtschaft greift Altmaier an

Berlin/Greetsiel  - Unionsfraktionschef Brinkhaus fordert eine sachliche Debatte. Manche sehen Altmaier als „Blitzableiter“ für Merkel.

Kommentar

Kritik an Minister Altmaier
Überzogen
von Andreas Herholz, Büro Berlin

von Andreas Herholz, Büro Berlin  - Peter Altmaier gerät mächtig unter Druck. Der Bundeswirtschaftsminister sei ein Totalausfall, lautet der Vorwurf ...

Ju-Vorsitzender Tilman Kuban Im Interview
„CDU braucht wieder einen klaren Kurs“

„CDU braucht wieder einen klaren Kurs“

Der neue Bundesvorsitzende der Jungen Union will das Profil seiner Partei schärfen, außerdem soll sich die JU mehr mit europäischen Themen beschäftigen. Was er noch für wichtig hält, hat Tilman Kuban NWZ-Korrespondent Lars Laue im Interview erzählt.

Kommentar

Krach in der CDU
Den Kern getroffen
von Alexander Will

von Alexander Will  - Da geht der neue Vorsitzende der Jungen Union ja gleich herzhaft zur Sache. Tilman Kuban wirft seiner Partei, der ...

Oldenburg

Kommentar Zum Krach In Der Cdu
Wortwahl: Sechs. Inhalt: Eins.

Wortwahl: Sechs. Inhalt: Eins.

Oldenburg  - Der neue Chef der Jungen Union, Tilman Kuban, hat eine „Gleichschaltung“ der CDU unter Kanzlerin Angela Merkel beklagt – und damit reichlich Ärger auch in den eigenen Reihen provoziert. Trotz der üblen Wortwahl hat der Mann inhaltlich völlig recht, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Kommentar

Lage der CDU
Sie bewegt sich
von Alexander Will

von Alexander Will  - Nach all den Jahren des Merkel-Mehltaus bewegt sich tatsächlich etwas in der CDU. Ein Symptom ist die Wahl des ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Lage Der Cdu
Und sie bewegt sich doch...

Und sie bewegt sich doch...

Oldenburg  - Seit dem Amtsantritt Annegret Kramp-Karrenbauers hat sich in der CDU etwas bewegt. Die Partei setzt zu einer vorsichtigen Kurskorrektur an. Symptom dafür ist auch die Wahl des neuen JU-Vorsitzenden, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Barsinghausen/Berlin

Tilman Kuban
Niedersachse an Spitze der Jungen Union

Niedersachse an Spitze der  Jungen Union

Barsinghausen/Berlin  - Der Streit zwischen CDU und CSU soll endgültig Vergangenheit sein. Helfen sollen konservative Töne.

"Anspruch: 40 Prozent plus X"
Neuer JU-Chef Kuban wünscht sich Merz im Kabinett

Neuer JU-Chef Kuban wünscht sich Merz im Kabinett

Der neue Vorsitzende des Nachwuchses von CDU und CSU will die Mutterparteien treiben. Mit einer fulminanten und konservativ gefärbten Rede hat er die Junge Union überzeugt. Jetzt macht Kuban klar: Er will kein Leisetreter sein.

Umfrage: 67 Prozent pro Merkel
Debatte um Koalitionsbruch: CDU-Spitze versucht Entschärfung

Debatte um Koalitionsbruch: CDU-Spitze versucht Entschärfung

Die Diskussion über eine vorzeitige Ablösung von Kanzlerin Merkel durch CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt der Union ungelegen. Sie setzt zunächst auf ruhiges Regieren. Doch behält die SPD etwa nach der Europawahl die Nerven?

Berlin

Debatte
Brinkhaus scheucht Union auf

Brinkhaus scheucht Union auf

Berlin  - Ein Muslim als Kanzler der Union? Für Fraktionschef Ralph Brinkhaus ist das keine Utopie. Der CDU-Politiker kann ...