NWZonline.de

merz,friedrich

Person
MERZ, FRIEDRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Kabinett
Sprungbrett oder Schleudersitz?

Sprungbrett oder Schleudersitz?

Berlin  - Eigentlich wollte sie kein Ministeramt. Doch dann kam am Dienstagabend die Kehrtwende. Wie es weitergeht, ist offen.

Analyse
AKK muss sich bei der Truppe bewähren

AKK muss sich bei der Truppe bewähren

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat mit einem Wechsel in die Bundesregierung lange gezögert. Zeitweise hat sie einen Kabinettsposten unter Angela Merkel sogar ausgeschlossen. Am Dienstagabend ging dann alles überraschend schnell.

Berlin

65. Geburtstag
Neun Mosaiksteine zu Merkel

Berlin  - Nationalhymnen absolviert sie nur noch im Sitzen. Aber sonst hat sie den Regierungsalltag fest im Griff – auch an ihrem heutigen Geburtstag.

Von der Leyens Nachfolgerin
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übernimmt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Überraschung ist perfekt.

Berlin

Kommissionspräsidentin
Von der Leyen setzt alles auf die Karte Europa

Berlin  - Per Twitter kündigt Ursula von der Leyen am Montag – einen Tag vor der Abstimmung über ihre Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin ...

EU-Kommissionspräsidentschaft
Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Ursula von der Leyen will sich am Dienstag zur EU-Kommissionspräsidentin wählen lassen. Doch das wird kein Selbstläufer, auch wegen SPD-Widerstand. Der frühere Innenminister Schily teilt gegen die Genossen aus.

Berlin

Kanzlerin
Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Berlin  - Ausgerechnet kurz vor ihrem 65. Geburtstag zeigt Angela Merkel Schwäche. Schafft die Kanzlerin noch einen selbstbestimmten Ausstieg aus der Politik?

Nach Merz-Warnung
Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Am Wochenende hatte Friedrich Merz vor rechtsnationalen Tendenzen bei Polizei und Bundeswehr gewarnt. Damit löste er eine breite Debatte aus. Jetzt sagen Experten: Er hat recht.

Dortmund

Kirchentag
Politisches Glaubensfest beendet

Politisches Glaubensfest beendet

Dortmund  - Klimaschutz, Rechtsextremismus, gesellschaftliche Verrohung - der Evangelische Kirchentag hat große drängende Fragen angepackt.

Berlin

Sicherheit
Merz besorgt über AfD-Sympathisanten

Berlin  - Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat vor einem Abdriften von Polizisten und Soldaten hin zur rechtspopulistischen ...

Kommentar

Merz über AfD-Sympathisanten
Schritt zu weit
von Andreas Herholz, Büro Berlin

von Andreas Herholz, Büro Berlin  - Die Reaktionen sind heftig. Bundeswehr und Bundespolizei ein Heer von AfD-Wählern? Das wollen die zuständigen Minister ...

Ex-Unions-Fraktionschef
Merz besorgt über AfD-Sympathisanten bei Polizei und Militär

Merz besorgt über AfD-Sympathisanten bei Polizei und Militär

Die tägliche Polizeiarbeit mag oft frustrierend sein. Wenn etwa festgenommene Drogendealer oder Taschendiebe wieder auf freien Fuß kommen. Oder abgelehnte Asylbewerber untertauchen. Doch wählen Bundespolizisten und Soldaten deswegen die AfD?

Mannheim/Berlin

Politbarometer
Schwarz/Grün am beliebtesten

Mannheim/Berlin  - Soll die SPD mit der Partei „Die Linke“ kooperieren? Was bringt die „Fridays for Future”-Bewegung? Das sagen die Befragten dazu.

Berlin

Steinmeier Fordert Aufklärung
Rechtsradikale drohen Politikern mit dem Tod

Rechtsradikale  drohen Politikern mit dem Tod

Berlin  - Der mutmaßlich rechtsextremistisch motivierte Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke alarmiert viele Menschen. Der Bundespräsident sieht das Vertrauen in die Demokratie gefährdet. Und es gibt neue Todesdrohungen.

Berlin

Parteien
CDU wehrt Personaldebatte ab

CDU wehrt Personaldebatte ab

Berlin  - Die Debatte um eine Kandidatur der Vorsitzenden ist Teilen der CDU unangenehm. Die Werteunion hatte sich positioniert.

Diskussion um AKK
Laschet: CDU hat mehrere Kandidaten mit Kanzlerformat

Laschet: CDU hat mehrere Kandidaten mit Kanzlerformat

Manchmal soll eine Debatte schnell beendet werden, und wird doch im gleichen Atemzug am Köcheln gehalten. So jedenfalls geht es CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit der Frage: Kann sie Kanzlerin?

Brinkhaus legt sich fest: AKK
Völlig irre? Die CDU diskutiert über Kanzlerkandidatur

Völlig irre? Die CDU diskutiert über Kanzlerkandidatur

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus legt sich auf Annegret Kramp-Karrenbauer als Unions-Kanzlerkandidatin fest. Vielen kommt diese Diskussion zur Unzeit. Was will er damit wohl erreichen?

Kommentar

AKK warnt vor Rot/Rot/Grün
In großer Not
von Andreas Herholz, Büro Berlin

von Andreas Herholz, Büro Berlin  - Erst sechs Monate im Amt, da ist Annegret Kramp-Karrenbauer bereits in Not. Als wäre das historisch schwache Ergebnis ...