NWZonline.de

meiners,dr. werner

Person
MEINERS, DR. WERNER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Pogromnacht
Als für die Alexanders der Terror begann

Als für die Alexanders der Terror begann

Ganderkesee  - Fritz und Sara Alexander lebten bis November 1938 relativ unbehelligt im Ort. Danach kamen sie nicht mehr zur Ruhe – bis zum Tod im KZ.

Brake

Stadtgeschichte
„Reich-Porträt mit erklärender Ergänzung versehen“

Brake  - In der Diskussion um ein Porträt des früheren Braker Bürgermeisters Karl Reich möchte die Gruppe WGB/FDP im Rat ...

Brake

Diskussion
Lücke an Wand ändert Geschichte nicht

Lücke an Wand ändert Geschichte nicht

Brake  - Die Stimmung unter den Zusendungen war eindeutig: Eine klare Mehrheit plädiert dafür, das Bild des Nazi-Bürgermeisters hängen zu lassen, gern ergänzt um einen erläuternden Text.

Brake

Lebhafte Diskussion um Bild von Karl Reich

Brake  - In Brake (Landkreis Wesermarsch) ist eine Diskussion entfacht über ein Porträtbild von Karl Reich. Der war NSDAP-Mitglied ...

Brake

Porträt Von Karl Reich
Debatte um Bild von Nazi-Bürgermeister in Braker Rathaus

Debatte um Bild von Nazi-Bürgermeister in Braker Rathaus

Brake  - Abhängen oder nicht? Ein Bild von Karl Reich, der von 1933 bis 1945 Bürgermeister von Brake war, ist in der Rathaus-Galerie „verewigt“. Verdient der überzeugte Nazi diese Ehre?

Landkreis

Judenverfolgung
Damit sich Geschichte nicht wiederholt

Damit sich Geschichte nicht wiederholt

Landkreis  - Die Judenfeindlichkeit in Deutschland nimmt wieder zu. Menschen wie Dr. Werner Meiners sind da umso wichtiger.

Brake

Geschichte
Antisemitismus in Brake

Antisemitismus in Brake

Brake  - In der Öffentlichkeit sei nicht viel über die Geschichte Brakes im Dritten Reich bekannt, sagt der Historiker Dr. ...

Brake

Geschichte
Aufkeimendem Antisemitismus die Stirn bieten

Aufkeimendem Antisemitismus die Stirn bieten

Brake  - In Brake gab es keine Synagogen, die nach der sogenannten Machtergreifung der Nationalsozialisten Ende Januar 1933 ...

Brake

Geschichte
Erinnerungsgang für die Opfer der NS-Zeit in Brake

Brake  - In Deutschland wird jedes Jahr am 27. Januar offiziell der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. An diesem Tag ...

Harpstedt

Jüdische Familie
Verschwiegene Geschichte rekonstruiert

Verschwiegene Geschichte rekonstruiert

Harpstedt  - Anlass war ein Bericht auf NWZonline. Giovanna de Vries meldete sich mit einer Bitte.

Harpstedt

Echo
„Loch in der Vergangenheit“ lässt Enkelin nicht ruhen

Harpstedt  - Ein unerwartetes Echo hat der Bericht „Erinnern an schweres Verbrechen“ ( ...

Wardenburg

Holocaust-Gedenktag
„Wir müssen aufpassen“

„Wir müssen aufpassen“

Wardenburg  - Was kann jeder Einzelne für die Integration tun? Diese Frage stand im Fokus der Veranstaltung.

Wardenburg

GAG-Schüler zeigen Ausstellung

Wardenburg  - Schüler der Graf-Anton-Günter-Schule (GAG) in Oldenburg haben zur Erinnerung an die Pogromnacht vom 9. auf den ...

Urkunden für Betriebe

Urkunden   für Betriebe

Betriebe, mit denen die Gemeinde Wardenburg über lange Zeit erfolgreich zusammenarbeitet und die hier Arbeitsplätze ...

Cloppenburg

Museumsdorf
1000-Mitglieder-Marke im Visier

1000-Mitglieder-Marke im Visier

Cloppenburg  - 2013 wurden 55 000 Euro bereitgestellt. Meiners lobt das Engagement der Förderer.

Wildeshausen

Gedenken
Stolpersteine erinnern an die jüdischen Bürger

Stolpersteine erinnern an die   jüdischen Bürger

Wildeshausen  - sind am vergangenen Sonnabend sogenannte Stolpersteine mit den Namen der früheren jüdischen Bürger in Wildeshausen ...

Wildeshausen

Gedenken
Zwölf Stolpersteine werden verlegt

Zwölf Stolpersteine werden verlegt

Wildeshausen  - Finanziert wurden die zwölf Stolpersteine durch Spenden. Die Verlegung der Steine findet im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung statt.

Oldenburger Land

Buchvorstellung
In Geschichte des Oldenburger Landes eintauchen

Oldenburger Land  - Das „Jahrbuch Oldenburgische Familienkunde 2012“ ist erschienen und eine wahre Fundgrube für Familienforscher. ...

Wardenburg erinnert an Schicksal jüdischer Mitbürger

Wardenburg erinnert an Schicksal jüdischer Mitbürger

Unter den vielen Millionen Juden, die während der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland vertrieben ...