NWZonline.de

meier,katja

Person
MEIER, KATJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Menschenketten
Gegen Rassismus: "Unteilbar"-Demos in vielen Städten

Gegen Rassismus: "Unteilbar"-Demos in vielen Städten

Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis "Unteilbar" hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botschaft war dabei eindeutig.

Freiwillige Basis
Grüne Justizminister beharren auf Gesetz für Corona-Warn-App

Grüne Justizminister beharren auf Gesetz für Corona-Warn-App

Kein Bürger in Deutschland soll dazu gedrängt werden, die mit Spannung erwartete Corona-Warn-App zu verwenden. Das betonen die Verantwortlichen immer wieder. Aber kann man sich darauf verlassen? Die Justizminister der Grünen fordern ein gesetzliches Fundament.

CDU, Grüne und SPD
Sachsen-Koalition steht - Kretschmer bleibt Regierungschef

Sachsen-Koalition steht - Kretschmer bleibt Regierungschef

Die Wahl zum Ministerpräsidenten fällt knapp aus: Nicht alle Koalitionäre geben CDU-Mann Kretschmer ihre Stimme. Nach dreieinhalb Monaten steht nun das neue Dreierbündnis für Sachsen.

Unterzeichnung am Freitag
Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Sachsen wird die dritte Kenia-Koalition in Deutschland bekommen. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden.

Koalitionsvertrag steht
Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Drei Monate haben CDU, Grüne und SPD in Sachsen gebraucht, um ein Regierungsbündnis zu schmieden. Dass die drei Parteien scheitern würden, nahm keiner ernsthaft an. Nun gilt es zu beweisen, dass die Konstellation auch im Freistaat funktionieren kann.

Einigung auf Regierung
Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Am 1. Advent gibt es in Sachsen eine kleine Bescherung. Exakt drei Monate nach der Landtagswahl beenden Union, Grüne und SPD ihre Koalitionsverhandlungen. Am Ende hat es nur wenig länger gedauert als geplant.

Nach der Landtagswahl
Weg frei für Verhandlungen über Kenia-Koalition in Sachsen

Weg frei für Verhandlungen über Kenia-Koalition in Sachsen

Nach CDU und SPD stimmen auch die Grünen in Sachsen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Doch die Verhandlungsführerin der Partei sagt, der Weg zu einem schwarz-grün-roten Bündnis werde steinig.

Kenia-Koalition möglich
Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Riesa (dpa) - Der Landesvorstand der sächsischen CDU hat sich für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD ...

Spitzenleute nennen Eckpunkte
Grüne geben sich vor Koalitionsgesprächen selbstbewusst

Grüne geben sich vor Koalitionsgesprächen selbstbewusst

Die Grünen haben in Brandenburg und Sachsen zugelegt - aber nicht so deutlich wie erhofft. Für Enttäuschung ist keine Zeit, denn jetzt stehen schwierige Koalitionsgespräche an. Und die bergen Gefahren.

Landtagswahl
CDU gewinnt Sachsen-Wahl vor starker AfD

CDU gewinnt Sachsen-Wahl vor starker AfD

Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei der SPD: Nach der Landtagswahl in Sachsen dürfte die Regierungsbildung schwierig werden. Für die Christdemokraten bietet sich ein neuer Partner an.

Dresden

Landtagswahl In Sachsen
CDU bleibt stärkste Kraft vor der AfD – SPD im Sinkflug

CDU bleibt stärkste Kraft vor der AfD – SPD im Sinkflug

Dresden  - Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei der SPD: Nach der Landtagswahl in Sachsen dürfte die Regierungsbildung schwierig werden. Für die Christdemokraten bietet sich ein neuer Partner an.

Vor Ost-Wahlen
Grüne wollen "Garant gegen den Rechtsruck" sein

Grüne wollen "Garant gegen den Rechtsruck" sein

In neun Landeskabinetten sitzen die Grünen derzeit. Bald könnten es elf werden. Vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg zeigen sie sich erpicht aufs Regieren - nicht nur dem Klimaschutz zuliebe.

Vor Landtagswahl im September
Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Im Herbst werden in Sachsen, Brandenburg und Thüringen neue Landesparlamente gewählt - für die Grünen keine Selbstläufer. Parteichef Robert Habeck sieht eine große Bedeutung für die gesamte Republik. Und er findet sehr selbstkritische Töne.

Streit um AfD-Liste
Parteienrechtler fordern Neuwahlen in Sachsen

Parteienrechtler fordern Neuwahlen in Sachsen

War die sächsische Landtagswahl 2014 wegen der AfD-Kandidatenliste verfassungswidrig und damit ungültig? Dieser Ansicht ist der Parteirechtsexperte Martin Morlok. Er fordert Neuwahlen.

Brake

Vereine
„Viele der Züchter auch überregional erfolgreich“

„Viele der Züchter auch überregional erfolgreich“

Brake  - In diesem Jahr wurde die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Oldenburg-Nord der Rasse- und Ziergeflügelzüchter ...

Wiefelstede

Konzert
Jugendchor begeistert mit erfrischendem Abend

Jugendchor begeistert mit erfrischendem Abend

Wiefelstede  - xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wiefelstede

Auftritt
Jugendchor will sich wieder abendfüllend präsentieren

Jugendchor will sich wieder abendfüllend präsentieren

Wiefelstede  - 35 Sängerinnen und Musiker im Alter von 12 bis 31 Jahren gehören dem Chor an. Er gehört zum Wiefelsteder Verein „Colourful Voices“. Der Kartenvorverkauf läuft bereits.