NWZonline.de

mayer,gregor

Person
MAYER, GREGOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rijeka und Galway
Kulturhauptstädte im Schatten der Pandemie

Kulturhauptstädte im Schatten der Pandemie

Sie wollten sich mit sprühenden Ideen und großen Ambitionen präsentieren. Dann brach die Pandemie über die Kulturhauptstädte in Kroatien und Irland herein.

WM-Qualifikation
Nordmazedonien feiert seine "Helden" - Historischer Sieg

Nordmazedonien feiert seine "Helden" - Historischer Sieg

Nordmazedonien gelingt, was in der WM-Qualifikation bislang zu zwei anderen Nationen gelungen war. Die Profis um Altstar Goran Pandev stürzen die deutsche Nationalmannschaft in die Krise. Gefeiert wird noch in Duisburg.

Europaparlament
Bruch mit Orban: Europas Christdemokraten am Scheideweg

Bruch mit Orban: Europas Christdemokraten am Scheideweg

Jahrelang zoffte sich Ungarns starker Mann mit der christdemokratischen Parteienfamilie. Nun gehen beide getrennte Wege - zumindest im Europaparlament. Ein Eklat mit Folgen für die EU.

Stärke 6,4
Erdbeben in Kroatien: Kleinstädte in Trümmern, fünf Tote

Erdbeben in Kroatien: Kleinstädte in Trümmern, fünf Tote

Bereits im März und zuletzt am Montag bebte die Erde im EU- und Urlaubsland Kroatien. Das Ausmaß des neuesten und bislang stärksten Bebens ist viel schlimmer.

Deutscher Gruppen-Gegner
Ungarn bejubeln EM-"Traum" - Genugtuung für Mainzer Szalai

Ungarn bejubeln EM-"Traum" - Genugtuung für Mainzer Szalai

Ungarns Fußballer haben turbulente Tage hinter sich, Kapitän Szalai ist seit Wochen in Mainz im Ausnahmemodus. Dank eines Last-Minute-Siegs darf die Auswahl die EM-Quali feiern. Neben Szalai fällt noch einem anderen Bundesliga-Profi ein Stein vom Herzen.

Hashim Thaci
Kriegsverbrecher-Anklage: Kosovos Präsident tritt zurück

Seit mehr als 20 Jahren bestimmt er die Geschicke seines kleinen Landes entscheidend mit. Als Kommandeur im Unabhängigkeitskrieg soll er schwere Schuld auf sich geladen haben. Nun sitzt Hashim Thaci in einer Zelle in Den Haag.

Rezension
Das verlorene Erbe des ewigen Partisans

Als Josip Broz Tito (87), Jugoslawiens Präsident auf Lebenszeit, am 4. Mai 1980 im Universitätsklinikum von Leibach ...

EuGH-Urteil
Ungarns Hochschulgesetz verstößt gegen EU-Recht

Ungarns Hochschulgesetz verstößt gegen EU-Recht

Der EuGH zeigt Orbans rechtsnationaler Regierung einmal mehr die Grenzen auf: Das ungarische Hochschulgesetz ist rechtswidrig. Den Streit über Rechtsstaatlichkeit in der EU dürfte das Urteil nicht beruhigen.

EU-Kommission
Ungarn und Polen fallen bei Rechtsstaats-"TÜV" durch

Ungarn und Polen fallen bei Rechtsstaats-"TÜV" durch

Gestritten wird in der EU schon lange über die Unabhängigkeit der Justiz oder die Freiheit der Medien. Sorgenkinder sind seit Jahren vor allem Ungarn und Polen. Bald schon könnte der Streit eskalieren.

Gegen Sevilla vor 20.000 Fans
Bayerns irrwitzige Supercup-Mission in Budapest

Bayerns irrwitzige Supercup-Mission in Budapest

Das Kopfschütteln über die UEFA ist groß - auch bei Hansi Flick. Ausgerechnet im Corona-Risikogebiet erleben die Triple-Bayern ihr Comeback vor Publikum. Der sportliche Plan lautet: "Quadruple".

Budapest

Proteste
Kampf um Autonomie mit rot-weißem Flatterband

Kampf um Autonomie mit rot-weißem Flatterband

Budapest  - Seit anderthalb Wochen besetzen Studenten das Gebäude der Budapester Theater- und Filmuniversität (SZFE) im Zentrum ...

Kampf um Autonomie
Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Sie besetzen ihre Uni und erhalten viel Solidarität. Die Regierung von Ministerpräsident Orban droht ihnen, lässt sie in ihren Medien diffamieren. Schaffen die Studenten der Budapester Theater-Uni, was selten jemand schafft: die Orban-Regierung von ihren Plänen abzubringen?

Tennis-Grand-Slam-Turnier
US-Open: Djokovic-Ausraster öffnet Tür für neuen Champion

US-Open: Djokovic-Ausraster öffnet Tür für neuen Champion

Die eh schon skurrilen US Open sind durch die Disqualifikation von Novak Djokovic um ein weiteres Kapitel reicher. Es passt zu diesem wilden Corona-Grand-Slam, dass es am Ende einen neuen Champion geben wird - der sogar aus Deutschland kommen könnte.

Budapest

Analyse
Medienfreiheit stirbt auf Raten

Medienfreiheit stirbt auf Raten

Budapest  - Im Land Viktor Orbans sind kritische Stimmen unerwünscht. Bei der Unterwerfung der Medien lassen sich aber direkte politische Interventionen meist nicht nachweisen.

index.hu im Notbetrieb
In Ungarn stirbt die Medienfreiheit auf Raten

In Ungarn stirbt die Medienfreiheit auf Raten

Mit index.hu droht ein Nachrichtenportal zu verschwinden, das prägend für seine Epoche war. Im Land Viktor Orbans sind kritische Stimmen unerwünscht. Bei der Unterwerfung der Medien lassen sich aber direkte politische Interventionen meist nicht nachweisen.

Unmut über Ausgangssperre
Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Tausende machen auf der Straße ihrer Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung Luft. Kleine Gruppen von Hooligans greifen gezielt die Polizei an und provozieren bildstarke Straßenschlachten. Mancher fragt: Wem nützt das?

Kulturhauptstädte
Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Mit vielen Ideen und großen Ambitionen starteten zwei Städte in Kroatien und Irland ihre Kulturprogramme 2020. Doch dann brach die Corona-Pandemie über sie herein. Noch nie hatten Europäische Kulturhauptstädte mit solch widrigen Umständen zu kämpfen.

EuGH setzt Orban Grenzen
Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Erst vor wenigen Wochen kippte das höchste EU-Gericht Teile des ungarischen Asylsystems. Nun folgt die nächste Niederlage für Budapest vor dem Europäischen Gerichtshof: Das ungarische NGO-Gesetz sei diskriminierend und ungerechtfertigt.

Corona-Krise in Ungarn
Orban will mit Sondervollmachten gegen Pandemie vorgehen

Orban will mit Sondervollmachten gegen Pandemie vorgehen

Der Kampf gegen das Coronavirus zwingt Regierungen weltweit zu außerordentlichen Maßnahmen. Viktor Orban will sich dafür einen Blanko-Scheck ausstellen lassen. Viele in Ungarn fürchten eine Art Notstands-Diktatur.