NWZonline.de

mauder,ulf

Person
MAUDER, ULF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ukraine
Kiew probt trotz tiefer Kriegswunden wieder die Normalität

Kiew probt trotz tiefer Kriegswunden wieder die Normalität

Nach fast 100 Tagen Krieg ist Kiew stellenweise so lebendig, wie es vor Russlands Angriff war. Aber Bombenalarme, Sandsäcke und Ruinen lassen niemanden vergessen, dass der Feind nah ist.

Krieg in der Ukraine
Russischer Soldat in Kiew zu lebenslanger Haft verurteilt

Russischer Soldat in Kiew zu lebenslanger Haft verurteilt

In Kiew endet der erste Kriegsverbrecherprozess nach dem Angriff Russlands. Ein russischer Soldat soll einen wehrlosen Zivilisten erschossen haben. Viele weitere Prozesse dürften folgen.

Ukraine-Krieg
Mariupol ist gefallen - Russland präsentiert Kriegsgefangene

Mariupol ist gefallen - Russland präsentiert Kriegsgefangene

Russland feiert die Kapitulation der letzten ukrainischen Verteidiger im Asow-Stahlwerk in Mariupol als einen großen Kriegserfolg. Selenskyj versucht, die bisher größte Niederlage hingegen zu verteidigen.

Ukraine-Krieg
Russische Armee: Azovstal und Mariupol sind gefallen

Russische Armee: Azovstal und Mariupol sind gefallen

Das seit Monaten belagerte Mariupol ist ein strategisch wichtiges Ziel der Russen. Nun melden sie die "vollständige Befreiung" der letzten verbliebenen Kämpfer. Was bedeutet das für den Kriegsverlauf?

Debatte um Altkanzler
Rosneft: Schröder verlässt Posten als Aufsichtsratschef

Rosneft: Schröder verlässt Posten als Aufsichtsratschef

Nach massivem Druck und Rücktrittsforderungen gibt Altkanzler Schröder seinen Posten als Aufsichtsratschef des russischen Öl-Konzerns auf. Bei der SPD laufen indes 14 Verfahren zum Parteiausschluss.

Trotz Sanktionen
Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Zu Beginn von Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine stürzte der Rubel ins Bodenlose. Trotz der westlichen Sanktionen ist der Kurs der russischen Währung aber nun so stark wie seit 2017 nicht mehr. Wie kann das sein?

Kalush Orchestra
Die Ukraine im ESC-Freudenrausch

Die Ukraine im ESC-Freudenrausch

Vor den Augen von fast 200 Millionen Zuschauern nutzt die Ukraine den ESC für einen dramatischen Appell gegen Russlands Krieg. Die Antwort des TV-Publikums sucht in der Grand-Prix-Geschichte seinesgleichen.

Verteidigungsbündnis
Finnlands Führung für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

Finnlands Führung für "unverzüglichen" Nato-Beitritt

Die direkte Grenze zwischen Russland und Nato-Territorium wird vermutlich bereits in einigen Monaten um 1340 Kilometer länger werden. In Moskau kommt diese Aussicht gar nicht gut an.

Dokumentation
"Nawalny": Der Giftanschlag auf Putins Gegner

"Nawalny": Der Giftanschlag auf Putins Gegner

Der Mordanschlag auf den Kremlgegner Nawalny zeigte 2020 glasklar, wie gefährlich Andersdenkende in Russland leben. Die Giftattacke steht symbolisch für die Brutalität des Systems von Präsident Putin.

Ukraine-Krieg
Israel fordert Entschuldigung für Lawrows Nazi-Vergleich

Israel fordert Entschuldigung für Lawrows Nazi-Vergleich

Laut Moskau sind in Kiew "Nazis" am Werk, der Krieg dient angeblich der "Entnazifizierung". Jetzt hat Russlands Außenminister mit einem neuen historischen Vergleich Empörung ausgelöst - vor allem in Israel.

Russischer Angriffskrieg
Moskau beklagt Beschuss aus Ukraine

Moskau beklagt Beschuss aus Ukraine

Russland beklagt nach seinem Einmarsch in die Ukraine inzwischen fast täglich Angriffe auf sein eigenes Staatsgebiet - und droht mit härteren Schlägen gegen die Hauptstadt Kiew.

Ukraine-Krieg
Tarnen und transportieren: Der gefährliche Weg an die Front

Tarnen und transportieren: Der gefährliche Weg an die Front

Die westlichen Partner der Ukraine legen bei der Militärhilfe nun deutlich zu. Schweres Gerät soll in großer Zahl bereitgestellt werden. Russland verschärft den Ton.

Angriffskrieg in der Ukraine
Nato sammelt Panzer und Raketen - Moskau warnt vor Weltkrieg

Nato sammelt Panzer und Raketen - Moskau warnt vor Weltkrieg

Schwere Artillerie, Luftabwehr, Drohnen: Die Nato kratzt alles zusammen, was der Ukraine im Abwehrkampf gegen Russland helfen kann. Moskau reagiert mit einer Warnung, die nicht überraschen dürfte.

Krieg in der Ukraine
Deutschland schickt Panzer gegen Putin in die Schlacht

Deutschland schickt Panzer gegen Putin in die Schlacht

Nun also doch: Deutschland fährt schwere Geschütze auf und liefert Panzer an Kiew. Der Rüstungshersteller Krauss-Maffei Wegmann (KMW) soll Gepard-Flugabwehrpanzer aus früheren Beständen der Bundeswehr an die Ukraine verkaufen können.

Krieg gegen die Ukraine
Keine "Fliege" entkommt: Putin erklärt Mariupol für erobert

Keine "Fliege" entkommt: Putin erklärt Mariupol für erobert

Die seit Wochen umkämpfte Hafenstadt Mariupol ist wohl gefallen. Russland erklärt sie für erobert, auch wenn die letzten ukrainischen Kämpfer noch nicht aufgeben. Ein eingekesseltes Stahlwerk gilt als letzte Bastion.

Kriegsschiff
Der Untergang der "Moskwa": Berichte über Tote

Der Untergang der "Moskwa": Berichte über Tote

Eine Woche nach dem Untergang des russischen Kriegsschiffs "Moskwa" feiert die Ukraine weiter den Erfolg. In Russland ist die Wut groß. Vor allem aber fragen Mütter und Väter sich, wo ihre Söhne sind.

Russischer Angriffskrieg
Schlacht um Mariupol: Fällt die umkämpfte Hafenstadt?

Schlacht um Mariupol: Fällt die umkämpfte Hafenstadt?

Die Schlacht um die Hafenstadt Mariupol gilt als richtungsweisend für Russlands Krieg in der Ukraine. Kiew gibt die Metropole noch nicht verloren. Aber Russlands Drohungen sind scharf und eindeutig.

Diplomatie
Kanzler Nehammer bei Putin: Der Krieg kennt nur Verlierer

Kanzler Nehammer bei Putin: Der Krieg kennt nur Verlierer

Fast sieben Wochen nach Russlands Einmarsch in die Ukraine besucht als erster Regierungschef eines EU-Landes Österreichs Kanzler Nehammer Kremlchef Putin. Nehammer war gerade auch in Kiew und hatte eine klare Botschaft.

Star-Sopranistin
Netrebko kritisiert Putins Krieg - kein Auftritt in Russland

Netrebko kritisiert Putins Krieg - kein Auftritt in Russland

Die russische Sopranistin Anna Netrebko ist mit reihenweise Konzertabsagen konfrontiert. Erst wandten sich die großen Bühnen im Westen ab von ihr. Nun bekommt sie auch in ihrer Heimat Ärger.