NWZonline.de

mattfeldt,andreas

Person
MATTFELDT, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wieder Vollzeit-Politiker?
Merz lässt Bundestagskandidatur weiterhin offen

Merz lässt Bundestagskandidatur weiterhin offen

Was will Friedrich Merz? Der Ex-Unionsfraktionschef hält sich im Gespräch - mit der Ankündigung, unter Umständen für den nächsten Bundestag zu kandidieren. Immer noch gilt Merz vielen in der CDU als Hoffnungsträger.

Milliardenschwere Hilfen
Massiver Widerstand in Union gegen Pläne zum Kohleausstieg

Massiver Widerstand in Union gegen Pläne zum Kohleausstieg

Vor einer Woche hat das Kabinett Eckpunkte für Milliardenhilfen an die Kohleregionen gebilligt. Das Strukturgesetz muss durch den Bundestag. Nun laufen Union-Haushaltspolitiker dagegen Sturm.

Berlin

Finanzkrise
Hauen und Stechen in der CDU

Berlin  - Volker Kauder verbringt die Ferien wie gewohnt daheim – in seinem Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen. Doch die sitzungsfreie ...

Berlin

Ärger über Kauders Drohung
Sind Abgeordnete nur „Stimmvieh“?

Sind Abgeordnete nur „Stimmvieh“?

Berlin  - Ist Griechenland für Politiker eine Gewissensfrage? Unionsfraktionschef Kauder will davon nichts wissen. Wer von der Koalitionslinie abweicht, dem droht der Karriereknick. Die CDU/CSU-„Rebellen“ schlagen nun wütend zurück.

Oldenburg/Großenkneten/Verden

Erdbeben Im Nordwesten
Es werden mehr

Es werden mehr

Oldenburg/Großenkneten/Verden  - In Norddeutschland häufen sich nach Recherchen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ Erdbeben, die auf die Förderung von Erdgas zurückzuführen sind. Zuletzt hätten die Behörden vor vier Wochen in Großenkneten (Landkreis Oldenburg) einen Erdstoß registriert

Berlin

Konflikt Um Erdgasförderung
Fracking zunächst nur auf Probe

Fracking zunächst nur auf Probe

Berlin  - Die umstrittenen Fracking-Pläne von Bundesumweltministerin Hendricks haben das Kabinett passiert. Die Ministerin verteidigt ihre strengen Auflagen, die Fracking stark einschränken. Umweltverbände werfen ihr dennoch Wortbruch vor.