NWZonline.de

mae,gianni

Person
MAE, GIANNI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dangast

Watt-En-Schlick-Festival Am Samstag
Von Electro-Beats bis Blaskapelle

Von Electro-Beats bis Blaskapelle

Dangast  - Hier scheint partymäßig immer die Sonne: Am Strand von Dangast wurde selbst bei verhangenem Himmel wieder kräftig gefeiert und getanzt. Dafür gab das Programm so einiges her. Aber auch Fans nichtmusikalischer Künste kamen auf ihre Kosten.

Dangast

Watt-En-Schlick-Fest
Fulminanter Auftakt in Dangast

Fulminanter Auftakt in Dangast

Dangast  - Wenn die Kinder im Sand spielen und die Eltern feinste Musik hören – dann ist wieder Watt-en-Schlick. Das dreitägige Fest startete am Freitag bei Hochwasser mit chilligem Indie-Sound. Tausende feiern noch bis Sonntag am Kurhausstrand.

Strandleben voller Kultur

Strandleben voller Kultur

DANGAST – Sommer, Sonne, gute Stimmung: Mehr als 60 Programmpunkte stehen bereits fest, doch immer noch steckt ...

Watt-En-Schlick-Fest In Dangast
„Wir sind noch lange nicht fertig“

„Wir sind noch lange nicht fertig“

Festival-Leiter Till Krägeloh erzählt im NWZ-Interview exklusiv von seinen Träumen, Zielen und Visionen. Dem 37-Jährigen gehen nie die guten Ideen aus. Deshalb wird es auch beim 6. Fest am Strand nicht langweilig.

Dangast

Watt-En-Schlick
1000 Parkplätze vor Dangast für Tagesgäste

1000 Parkplätze vor Dangast für Tagesgäste

Dangast  - Wenig Verkehr, Müllvermeidung, soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Für Till Krägeloh geht es auch um Umweltschutz. So meistert der Festivalleiter die Herausforderungen abseits der Musik-Bühne.

Dangast

Watt-En-Schlick-Fest In Dangast
Das erste Geheimnis ist gelüftet

Das erste Geheimnis ist gelüftet

Dangast  - Die Indie-Band „Giant Rooks“ spielt am 2. August in Dangast. Das Watt-en-Schlick-Fest steckt immer noch voller Überraschungen. Einen geheimen Trumpf hat Organisator Till Krägeloh noch im Ärmel.