NWZonline.de

macron,emmanuel

Person
MACRON, EMMANUEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Totales Wirrwarr in London
Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Die britische Regierung bittet um Aufschub des Brexit-Termins - aber eigentlich nicht wirklich. Stattdessen droht sie weiter mit Chaos am 31. Oktober. Die EU-Seite versucht, die Nerven zu behalten.

Sinneswandel bei Johnson?
Britische Regierung will Brexit-Verschiebung beantragen

Britische Regierung will Brexit-Verschiebung beantragen

Hin und Her in Sachen Brexit: Erst erleidet Premierminister Boris Johnson eine Niederlage im Parlament, das seinen Ausstiegsvertrag ablehnt. Dann gibt er sich zunächst unbeugsam - und lässt sich am Abend offenbar doch auf eine Fristverlängerung ein.

Brüssel

Bündnis
EU will keine neuen Mitglieder aufnehmen

Brüssel  - Die Türen der Europäischen Union bleiben für Neumitglieder vorerst geschlossen. Nach einer fast sechsstündigen ...

Tusk: "Bitte gebt nicht auf"
Juncker geht verbittert: "Historischer Fehler" im Westbalkan

Juncker geht verbittert: "Historischer Fehler" im Westbalkan

Jean-Claude Juncker hält sich für einen Vollblut-Europäer. Sein wohl letzter EU-Gipfel endet emotional. Und mit einem Scheitern.

Beitrittsverhandlungen
EU-Gipfel findet keine gemeinsame Position zu Balkanstaaten

EU-Gipfel findet keine gemeinsame Position zu Balkanstaaten

Soll die EU Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien aufnehmen? Beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel gibt es dazu keine Einigung. Besonders einer stellt sich quer.

Brüssel

Eu-Austritt
Nur Johnson war in bester Stimmung

Nur Johnson war in bester Stimmung

Brüssel  - Die EU zweifelt, ob der Überraschungsdeal zum Brexit länger als bis zum Samstag hält. Die Geduld mit London ist am Ende.

Internationale Wissenschaftler
Forderung nach Museumsdaten für Suche nach Kolonialobjekten

Forderung nach Museumsdaten für Suche nach Kolonialobjekten

Unzählige Kolonialobjekte sind fester Bestandteil in deutschen Sammlungen. Politik und Museen öffnen sich für Rückgaben. Doch Wissenschaftlern geht das nicht schnell genug.

Analyse
EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Wieder ein Brexit-Gipfel: Der britische EU-Austritt hält die Staatengemeinschaft in Atem. Dabei haben Kanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen noch ganz andere Brocken vor der Brust.

Brüssel

Großbritannien
Ganz nah an einem Brexit-Deal

Brüssel  - In Brüssel wurde am Mittwoch hart gerungen. Am Abend war dann die Einigung im Brexit-Streit fast erreicht.

Toulouse

Merkel und Macron stärken Airbus

Toulouse  - Frankreich und Deutschland haben sich angesichts drohender US-Strafzölle auf europäische Produkte hinter den Luftfahrt- ...

Veto gegen drei Kandidaten
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Das EU-Parlament hat gegen drei der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission ein Veto eingelegt. Deshalb ist der vorgesehene Starttermin nicht mehr zu halten.

Vor EU-Gipfel
Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London.

Treffen in Toulouse
Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Krise in Syrien, Handelskonflikt mit den USA, Brexit - angesichts internationaler Krisen wollen Deutschland und Frankreich zusammenstehen. Ein neues Abkommen soll einen alten Streit aus der Welt schaffen. Und bei Airbus gibt es einen Schulterschluss.

Gezerre um EU-Austritt
Brexit-Lösung rückt näher

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?

Junge Demokratie vor Umbruch
Politikneuling Saied zum tunesischen Präsidenten gewählt

Politikneuling Saied zum tunesischen Präsidenten gewählt

Tunesiens etablierte Parteien sind innerhalb weniger Wochen deutlich abgestraft worden. Mit dem parteilosen Kais Saied wählten die Menschen einen absoluten Neuling an die Spitze des Staates. Der neue Präsident hat schon eine große Aufgabe zu bewältigen.

"Abwarten und Tee trinken"
Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im britischen Parlament.

Brüssel

Kandidatin für EU-Kommission gestoppt

Brüssel  - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron muss eine neue Kandidatin für die EU-Kommission nominieren. Seine ursprüngliche ...

Sylvie Goulard gestoppt
Macron: Von der Leyen Schuld an Debakel im Europaparlament

Macron: Von der Leyen Schuld an Debakel im Europaparlament

Sylvie Goulard sollte eigentlich einer der Stars in der neuen EU-Kommission werden. Doch das EU-Parlament verweigert der Kandidatin des französischen Präsidenten die notwendige Unterstützung. Ist Ursula von der Leyen Schuld am Debakel?

Kleiner Erfolg für Macron
Schutz gegen Finanzkrisen - Eurozonenbudget wird Realität

Schutz gegen Finanzkrisen - Eurozonenbudget wird Realität

Frankreichs Präsident Macron forderte einst ein Multi-Milliarden-Budget für Euro-Staaten zum Schutz vor Finanzkrisen. Aus den Mühlen europäischer Kompromissfindung kam nun eine reduzierte Variante heraus. Ob diese ausreicht, muss sich zeigen.