NWZonline.de

maas,heiko

Person
MAAS, HEIKO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Migration
Maas will Koalition der Willigen

Berlin  - Auch die FDP macht Vorschläge. Die entsprechen aber nicht den SPD-Plänen.

Irans Chefdiplomat in den USA
EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

Teheran hat Gespräche mit Washington bislang an Bedingungen geknüpft - und tut das weiter. Nun ist Irans Außenminister für mehrere Tage in New York. In Teheran gibt es Gerüchte über Annäherungsversuche. Läuft da was zwischen den beiden Erzfeinden?

Erdgas-Erkundungen vor Zypern
EU-Außenminister beraten über Strafen gegen die Türkei

EU-Außenminister beraten über Strafen gegen die Türkei

Brüssel (dpa) - In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern wollen die ...

FDP-Chef zu Seenotrettung
Lindner will Schiffbrüchige nach Nordafrika zurückbringen

Der Dauerstreit um die Seenotrettung im Mittelmeer soll ein Ende haben. Lösungsvorschläge kommen auf den Tisch. Aber die Diskussion dreht sich im Kreis. Und das lautlose Sterben auf See geht weiter.

"Bündnis der Hilfsbereiten"
Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Tragen Seenotretter dazu bei, dass mehr Migranten die Flucht nach Europa antreten? Politiker wie Matteo Salvini sehen da einen direkten Zusammenhang. Andere widersprechen. Der deutsche Außenminister will ein Deutschland der Aufnahmebereiten.

Einsatz in Syrien
Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Die USA stoßen mit ihrer Bitte an Deutschland um Bodentruppen für Syrien auf Granit. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, ihre bisherigen Beiträge zum Anti-IS-Kampf fortzuführen. Aber auch das sorgt für Streit in der Koalition.

Ersatz für US-Soldaten
USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

"Tornado"-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer Bitte um mehr militärische Unterstützung in die Bredouille.

Oldenburg

Kundgebung In Oldenburg
„Seebrücke“: OB Krogmann soll Worten Taten folgen lassen

„Seebrücke“: OB Krogmann soll Worten Taten folgen lassen

Oldenburg  - Die „Seebrücke“ rief bundesweit zu Aktionen zum „Notstand der Menschlichkeit“ auf. In Oldenburg sprach Sea-Watch-Mitglied Sören Moje. Er fordert einen Aufschrei in der Bevölkerung.

Oldenburger Crewmitglied Im Interview
Sea Watch: „Fall Carola Rackete ist einer von vielen“

Sea Watch: „Fall Carola Rackete ist einer von vielen“

Sören Moje war an Bord, als Carola Rackete den Hafen von Lampedusa anfuhr. Im Interview erzählt Moje unter anderem, mit welchem Gefühl Crew und Gerettete von Bord gingen und wie sich in seinen Augen die Politiker verhielten.

Oldenburg

Kundgebung Der „seebrücke“
Maschinist der Sea-Watch-3 spricht in Oldenburg

Maschinist der Sea-Watch-3 spricht in Oldenburg

Oldenburg  - Bei der Demonstration am Samstag wird unter anderem Sören Moje erwartet. Kundgebungen sind auch in Hannover, Wilhelmshaven und weiteren Städten geplant.

Nach Protesten und Unruhen
Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Im Sudan trägt die Vermittlung der Afrikanischen Union erste Erfolge. Militär und Opposition einigten sich auf die Einrichtung einer gemeinsamen Führung. In den Straßen Khartums wird gefeiert.

Gabriel: Regierung verlassen
SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

Eine Deutsche soll EU-Kommissionspräsidentin werden und nur ein Land enthält sich: Deutschland. Die SPD ist mit der Entsendung von der Leyens nach Brüssel alles andere als einverstanden und macht ihrer Empörung mit kernigen Äußerungen Luft.

Berlin/Rom/Elsfleth

Carola Rackete
Sea-Watch kritisiert „Sündenbockpolitik“

Sea-Watch kritisiert „Sündenbockpolitik“

Berlin/Rom/Elsfleth  - Im Kino „International“ im Osten Berlins finden oft Filmpremieren statt. An diesem Tag aber ist vieles anders. ...

Rom/Agrigent

Kapitänin Von Sea-Watch
Carola Rackete ist frei

Carola Rackete ist frei

Rom/Agrigent  - Die deutsche Kapitänin Carola Rackete ist nach ihrer Festnahme in Italien wieder auf freiem Fuß. Die Wirren um die 31-Jährige und die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch sind damit längst nicht am Ende.

Hausarrest aufgehoben
Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch jubelt - ihre Kapitänin ist nach ihrer Festnahme wieder frei. Italiens Innenminister reagiert mit gewohnt scharfem Ton. Und eigentlich geht es um ein viel größeres Problem.

Streit um Atomprogramm
US-Präsident Trump warnt Iran: "Sie spielen mit dem Feuer"

US-Präsident Trump warnt Iran: "Sie spielen mit dem Feuer"

Der Iran hat erstmals gegen die Auflagen des Atomabkommens verstoßen. Die Diplomatie kommt im Moment nicht weiter. Dafür gibt es wieder Drohungen und Warnungen aus Washington. Wie geht es weiter?

Berlin

Spd-Vorsitz
Gesine Schwan meldet ihre Kandidatur an

Gesine Schwan meldet ihre Kandidatur an

Berlin  - Seit Montag läuft das Bewerbungsverfahren. Als erste Kandidatin für das Amt des SPD-Vorsitzes bekräftigt Gesine ...

Rackete unter Hausarrest
Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Kommt Sea-Watch-Kapitänin Rackete nach ihrem umstrittenen Manöver auf freien Fuß? Die Entscheidung darüber wurde vertagt. Unterdessen schwelt der Streit zwischen Deutschland und Italien in dem Fall weiter.

Rom/Elsfleth

Seenotrettung
Drama um Sea-Watch polarisiert

Drama um Sea-Watch polarisiert

Rom/Elsfleth  - Die deutsche Kapitänin des Rettungsschiffs „Sea-Watch 3“, Carola Rackete, hat sich nach ihrer Festnahme in Italien ...