NWZonline.de

m’barek,elyas

Person
M’BAREK, ELYAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

München

Neuer Film von Simon Verhoeven

München  - Der Münchner Regisseur Simon Verhoeven (46) macht wieder gemeinsame Sache mit Elyas M’Barek und Palina Rojinski. ...

Baden-Baden

Gerichtsfilm lockt in Kinos

Baden-Baden  - Das Justizdrama „Der Fall Collini“ nach dem Roman von Ferdinand von Schirach ist auf dem dritten Platz in die offiziellen ...

Deutsche Kinocharts
"Der Fall Collini" mit Elyas M’Barek startet auf Platz drei

"Der Fall Collini" mit Elyas M’Barek startet auf Platz drei

Mit Komödien ist er berühmt geworden, aber auch in einer ernsten Rolle wollen ihn die Zuschauer sehen: Elyas M’Barek.

Preisverleihung und Filmball
Deutsche Filmstars feiern in München

Deutsche Filmstars feiern in München

München steht für zwei Tage wieder ganz im Zeichen des Films. Für den Bayerischen Filmpreis und den Deutschen Filmball kommen zahlreiche Promis zum Feiern in die Landeshauptstadt. Dabei war 2018 kein gutes Kinojahr.

Wildeshausen/Dötlingen

Logistik
Warum in dieser Stadt nie Ruhe einkehrt

Warum in dieser Stadt nie Ruhe einkehrt

Wildeshausen/Dötlingen  - Eine funktionierende Logistik ist der Treibstoff für die Raststätte. Sie ist 365 Tage, 24 Stunden täglich, geöffnet.

München

M’Barek spielt in „Collini“

M’Barek spielt in  „Collini“

München  - Der Bestseller „Der Fall Collini“ von Autor und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach (54) wird verfilmt. Die ...

Sandkrug

Sandkruger Kirche wird zu Kino

Sandkrug  - Eine turbulente Kino-Komödie zeigt der Landfrauenverein Streek am Dienstag, 29. Mai, in der ev.-luth. Kirche in ...

Sandkrug

Kinofilm in der Sandkruger Kirche

Sandkrug  - Eine turbulente Kino-Komödie zeigt der Landfrauen-Verein Streek am Dienstag, 29. Mai, in der ev.-luth. Kirche in ...

München

200 Mio. Euro für „Fuck ju Göhte“

München  - Die bisher drei „Fack ju Göhte“-Filme haben den Produzenten zufolge an den Kinokassen zusammen mehr als 200 Millionen ...

Kassenschlager
"Fack ju Göhte"-Filme: Mehr als 200 Mio. Euro eingespielt

"Fack ju Göhte"-Filme: Mehr als 200 Mio. Euro eingespielt

Die "Fack ju Göhte"-Trilogie hat alle Erwartungen übertroffen. Bekommt die Kassenschlager-Reihe jetzt sogar einen vierten Teil?

Berlin

Ehrungen für Schüle und M’Barek

Berlin  - In Berlin ist am Mittwochabend der Jupiter Award verliehen worden, der Fernseh- und Filmpreis der Zeitschriften ...

Neue Messdiener

Neue Messdiener

Im Rahmen der Heiligen Messe hat die katholische Kirchengemeinde in Wildeshausen acht Mädchen und Jungen feierlich ...

Nordenham

Wieder Film-Café der Malteser

Nordenham  - Der Malteser Hilfsdienst lädt wieder zum Filmnachmittag ein. Denn das nächste Malteser-Film-Café findet am Donnerstag, ...

Brüssel

Filme
EU-Gericht hält Filmtitel „Fack Ju Göhte“ für vulgär

EU-Gericht hält  Filmtitel „Fack Ju Göhte“ für vulgär

Brüssel  - Der deutsche Filmtitel „Fack Ju Göhte“ verstößt nach einem Urteil des EU-Gerichts gegen die guten Sitten und darf ...

München

Theater
Wenn Kleinkriminelle zum Aushilfslehrer werden

Wenn Kleinkriminelle zum Aushilfslehrer werden

München  - „Fack ju Göhte“ – künftig nicht nur in der erfolgreichen Filmtrilogie von Bora Dagtekin, sondern auch in einem ...

Baden-Baden

Die Jedi kämpfen weiter vorn

Baden-Baden  - Schon rund 5,2 Millionen Kinobesucher haben den neuen „Star- Wars“-Film „Die letzten Jedi“ gesehen. Mit 466 000 ...

Baden-Baden

Jahresbilanz
Fast sechs Millionen besuchen „Fack ju Göhte 3“

Baden-Baden  - „Fack ju Göhte 3“ ist mit fast sechs Millionen Besuchern der mit weitem Abstand erfolgreichste Kinofilm des vergangenen ...

Baden-Baden

Abenteuer führen Kinoliste an

Baden-Baden  - „Star Wars: Die letzten Jedi“ bleibt die Nummer eins in der deutschen Kinorangliste. Mehr als 846 000 Wochenendbesucher ...

Berlin

Film
Nobeldisco trifft auf Reha-Klinik

Nobeldisco trifft auf Reha-Klinik

Berlin  - Verwöhnter Schnösel soll sich um herzkranken Teenager kümmern: Marc Rothemund holt Elyas M’Barek und Philip Schwarz vor die Kamera. Ist das ergreifend oder gefühlsduselig?