NWZonline.de

müller,thomas

Person
MÜLLER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundesliga
FC Augsburg schockt Bayern im Derby - BVB besiegt Gladbach

FC Augsburg schockt Bayern im Derby - BVB besiegt Gladbach

Der FC Bayern verpasst den Sprung an die Tabellenspitze durch ein spätes Gegentor in Augsburg. Zudem verletzt sich Nationalspieler Süle. Der BVB entscheidet das Spitzenspiel gegen Gladbach für sich. Wolfsburg punktet auch in Leipzig und bleibt unbesiegt.

FC Bayern München
Müller erneut Reservist - Kovac: "Leistungsgesellschaft"

Müller erneut Reservist - Kovac: "Leistungsgesellschaft"

Augsburg (dpa) - Ex-Nationalspieler Thomas Müller hat es zum sechsten Mal nacheinander nicht in die Startelf des ...

8. Spieltag
BVB-Motto gegen Gladbach: "Alle Neune" - Spielt Müller?

BVB-Motto gegen Gladbach: "Alle Neune" - Spielt Müller?

Nach der Länderspielpause geht es in der Bundesliga ordentlich zur Sache. Gleich zwei Topspiele stehen am Samstag an, erst in Leipzig und abends in Dortmund. Die Bayern sind in einem Derby gefordert.

Derby in Augsburg
Bayerns Prüfung vor heißem Herbst - "Stimmung richtig gut"

Bayerns Prüfung vor heißem Herbst - "Stimmung richtig gut"

Das 1:2 gegen Hoffenheim und die Müller-Debatte will Bayern abhaken. In Augsburg soll eine neue Erfolgsserie beginnen, Coach Kovac ist zuversichtlich. Aber er weiß, dass ein Punktverlust die Lage schnell wieder verschärft - und dass er eh nichts richtig machen könne.

Achter Spieltag
Darüber spricht die Bundesliga: Dichte Spitze, Müller-Ärger

Darüber spricht die Bundesliga: Dichte Spitze, Müller-Ärger

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesliga ist aus der Länderspiel-Pause zurück. Die Hierarchie im Oberhaus ist vor ...

München

Kovac gesteht Fehler bei Müller ein

München  - Bayern-Trainer Niko Kovac hat seine „Not am Mann“-Aussage über Thomas Müller als einen Fehler bezeichnet. „Ich ...

Nach Wirbel um Müller
"Not am Mann"-Aussage: Kovac räumt "Fehler" ein

"Not am Mann"-Aussage: Kovac räumt "Fehler" ein

Derby-Lust oder neuer Bank-Frust: Nach fünf Spielen als Reservist hofft Thomas Müller auf die Münchner Startelf gegen Augsburg. Trainer Kovac stuft seine "Not am Mann"-Aussage als "Fehler" ein. Ein lange umstrittener Einsatz freut den Bayern-Coach.

Unzufriedenes FCB-Urgestein
"Kein Notnagel": Bayern will in Causa Müller beruhigen

"Kein Notnagel": Bayern will in Causa Müller beruhigen

Thomas Müller werde für den FC Bayern weiter wichtig bleiben, sagt Clubchef Rummenigge und reagiert damit auf jüngste Debatten um einen möglichen Weggang des Publikumslieblings. Die ganze Diskussion findet Rummenigge "etwas absurd".

Vorstandsvorsitzender
Rummenigge: Verhältnis zwischen Müller und Bayern ist intakt

Rummenigge: Verhältnis zwischen Müller und Bayern ist intakt

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge glaubt nicht, dass der einstige Weltmeister Thomas Müller den FC Bayern München ...

Unzufriedener Bayern-Profi
Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

München (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus rät dem FC Bayern München davon ab, den vermeintlich unzufriedenen ...

WM-Rekordtorschütze
Klose lobt Werder-Stürmer Füllkrug

Klose lobt Werder-Stürmer Füllkrug

Bremen (dpa) - Ex-Nationalspieler Miroslav Klose hat in der Spielweise von Werder Bremens derzeit verletztem Stürmer ...

Unzufriedener Bayern-Profi
"Identifikationsfigur" Müller grübelt über Bayern-Zukunft

"Identifikationsfigur" Müller grübelt über Bayern-Zukunft

"Müller spielt immer", hatte Trainer Louis van Gaal einmal gesagt. Thomas Müller spielt nimmer, könnte es bald beim FC Bayern heißen. Von seiner Rolle als Dauerreservist frustriert, grübelt der Routinier über seine Zukunft. Ein Teamkollege hat dafür Verständnis.

Unzufriedener Weltmeister
Parade-Bayer Müller in "Not"-Lage - Abschied im Winter?

Ex-Nationalspieler - und auch bald Ex-Bayern-Profi? Laut einer Medienspekulation erwägt Thomas Müller im Winter einen Vereinswechsel. Der 30-Jährige lässt sich nach einem Gespräch mit Trainer Niko Kovac alle Optionen für die Zukunft offen.

Frustrierter FCB-Weltmeister
Kimmich: "Identifikationsfigur" Müller würde Bayern fehlen

Kimmich: "Identifikationsfigur" Müller würde Bayern fehlen

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich zeigt Verständnis für den Frust seines Vereinskollegen ...

München

Bundesliga
Müller spricht über Abschiedsgedanken

Müller spricht über  Abschiedsgedanken

München  - Rio-Weltmeister Thomas Müller sieht seine Zukunft nicht zwingend bei Bayern München. „In den vergangenen fünf Spielen ...

BVB-Duo macht Werbung
Hummels-Comeback weiter keine Option für Löw

Hummels-Comeback weiter keine Option für Löw

Dortmund (dpa) - Trotz des aktuellen Personalnotstandes ist für Bundestrainer Joachim Löw ein Comeback von Mats ...

München

Bundesliga
Gute Miene nach bösem Spiel

Gute Miene nach  bösem Spiel

München  - Vor allem die Lage von Thomas Müller ist ein großes Thema in München. Trainer Kovac leistete sich einen unglücklichen Satz.

München

Bayern Münchens Problem Mit Der Rotation
Müller als Opfer der Vorsaison

Müller als Opfer der Vorsaison

München  - Gegen Hoffenheim saß Thomas Müller zum fünften Mal in Folge zunächst nur auf der Bank. Trainer Niko Kovac degradierte den 30-Jährigen zudem mit seinen Äußerungen vor dem Spiel offiziell zu einem Ersatzspieler. Der Bayern-Coach rotiert wenig und setzt vermehrt auf sein Stammpersonal. Müller ist damit ein Opfer der Vorsaison, meint NWZ-Sportredakteur Lars Blancke.

Bundesliga
Watschn für Müller, Kater für die Bayern

Watschn für Müller, Kater für die Bayern

Dem Champions-League-Rausch folgt der Liga-Kater. Wieder muss der FC Bayern mit Frust aufs Oktoberfest. Ein Satz von Trainer Kovac birgt Sprengkraft. Der degradierte Co-Kapitän schweigt lieber.