NWZonline.de

müller,michael

Person
MÜLLER, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wegen Werkumbaus
Biontech-Lieferverzögerungen: NRW verschiebt Impfungen

Biontech-Lieferverzögerungen: NRW verschiebt Impfungen

Weil die Impfstoffe gegen das Coronavirus knapp sind, zählt jede Dosis. Da sorgt ein kurzfristig angekündigter Werksumbau für Irritationen. Nordrhein-Westfalen verschiebt seine Impfpläne deshalb nach hinten.

Berlin

Kontakte, Maskenpflicht, Schulen
Die neuen Corona-Regeln für Deutschland im Überblick

Die neuen Corona-Regeln für Deutschland im Überblick

Berlin  - Vor allem wegen der Gefahr durch die Mutation des Coronavirus verschärfen Bund und Länder die Corona-Regeln erneut. Was Sie über Kontakte, Masken, Schulen, Hotspots und Homeoffice wissen müssen, erfahren Sie hier.

Berlin

Merkel und Länderchefs einig
Lockdown verlängert – keine Präsenzpflicht in Schulen

Lockdown verlängert – keine Präsenzpflicht in Schulen

Berlin  - Kaum jemand hatte daran gezweifelt: Die Menschen in Deutschland werden sich wegen der Corona-Pandemie weiter stark einschränken müssen. Die Virusmutationen macht Bund und Ländern so viel Sorge, dass einzelne Regeln noch verschärft werden.

Corona und die (Un-)Gewissheit
Lässt sich der Schnelltest bald auch selbst durchführen?

Lässt sich der Schnelltest bald auch selbst durchführen?

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst? Es gibt Hoffnungen, aber auch einige Zweifel.

Hoffnung und Zweifel
Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst?

Schulen bleiben geschlossen
Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske

Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske

Kaum jemand hatte daran gezweifelt: Die Menschen in Deutschland werden sich wegen der Corona-Pandemie weiter stark einschränken müssen. Die Virusmutationen macht Bund und Ländern so viel Sorge, dass einzelne Regeln noch verschärft werden.

Ganderkesee

Wettbewerb des Ganderkeseer Fuhrenkamp-Schutzvereins
Wer erkennt die meisten Vogelarten im Online-Quiz?

Wer erkennt die meisten Vogelarten im Online-Quiz?

Ganderkesee  - Wer erkennt die meisten Vögel? Der Ganderkeseer Fuhrenkamp-Schutzverein startet ein Online-Quiz. Los geht es ab kommendem Montag mit einem „Warm-up“ – und zu gewinnen gibt es auch etwas.

Bundesrat stimmt zu
Mehr Kinderkrankentage beschlossen

Noch ist unklar, wie lange Kitas und Schulen im Lockdown-Betrieb bleiben. Eltern, die deshalb nicht zur Arbeit können, sollen aber möglichst wenig Einkommenseinbußen haben. Entlastung soll es über das Kinderkrankengeld geben.

Sondersitzung
Mehr Kinderkrankentage - auch Bundesrat stimmt zu

Mehr Kinderkrankentage - auch Bundesrat stimmt zu

Noch ist unklar, wie lange Kitas und Schulen im Lockdown-Betrieb bleiben. Eltern, die deshalb nicht zur Arbeit können, sollen aber möglichst wenig Einkommenseinbußen haben. Entlastung soll es über das Kinderkrankengeld geben.

Bundesamt vernetzt Impfzentren
Mehr Interesse an Krisenvorsorge in Deutschland

Mehr Interesse an Krisenvorsorge in Deutschland

Wer zu Hause Medikamente, Wasser und Nudeln für den Krisenfall hortet, wurde früher oft belächelt. Das ist in Zeiten der Corona-Pandemie, die Menschen weltweit in den Krisenmodus versetzt hat, anders.

Weitere Maßnahmen?
Bund-Länder-Beratungen zu Corona-Krise schon am Dienstag

Bund-Länder-Beratungen zu Corona-Krise schon am Dienstag

Nun soll es doch schneller gehen: Kanzlerin und Ministerpräsidenten wollen früher als geplant im Kampf gegen die Pandemie nachlegen. Die Stoßrichtung ist klar: Die Zahl der Kontakte soll noch weniger werden.

Bundestag
Impfstart: Gereizte Opposition fordert Antworten

Impfstart: Gereizte Opposition fordert Antworten

Von der Einigkeit der ersten Wochen ist im Bundestag nichts mehr zu spüren. Für ihre Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss die Bundesregierung hier jetzt viel Kritik einstecken. Auch weil es mit den Impfungen so langsam vorangeht.

Über 12.000 Neuinfektionen
Wieder mehr Menschen auf Corona getestet

Wieder mehr Menschen auf Corona getestet

Wie viele Menschen in Deutschland haben sich über die Feiertage mit dem Coronavirus angesteckt? In diesen Tagen dürfte sich das in Zahlen niederschlagen.

Mehr Homeoffice-Angebote
Müller: Wirtschaft in Corona-Krise "unsolidarisch"

Müller: Wirtschaft in Corona-Krise "unsolidarisch"

Viele Arbeitgeber erwarten trotz Lockdown von ihren Mitarbeitern die Präsenz im Büro. Berlins Regierender Bürgermeister fordert mehr Verantwortung im gemeinsamen Kampf gegen die Pandemie.

Zahlen des RKI
26.391 Corona-Neuinfektionen - 1070 neue Todesfälle gemeldet

26.391 Corona-Neuinfektionen - 1070 neue Todesfälle gemeldet

Die Zahl der Neuinfektionen und die Zahl der Todesfälle bleiben auf hohem Niveau. Insgesamt wurden 26.391 neue Corona-Fälle binnen eines Tages gemeldet. 1070 Menschen sind coronabedingt ums Leben gekommen.

"Harte Bewährungsprobe"
Corona-Lockdown: Sport zwischen Verständnis und Unmut 

Corona-Lockdown: Sport zwischen Verständnis und Unmut 

Der zweite Corona-Lockdown verstärkt auch die Ängste und Sorgen des organisierten Sports, aber ebenso dessen Unverständnis. Der Ansturm auf die Skigebiete zeige, dass die Menschen nach Bewegung gieren, so Schwimm-Präsident Troll. Sport solle Teil der Lösung sein.

Berlin/Hannover

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen
Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Berlin/Hannover  - Die angespannte Corona-Infektionslage dürfte nach Einschätzung von Niedersachsens Ministerpräsident noch weit über den verlängerten Lockdown hinaus anhalten. Bei der Einschränkung der Bewegungsfreiheit will er prüfen.

Zahlen des RKI
21.237 Corona-Neuinfektionen - 1019 neue Todesfälle gemeldet

21.237 Corona-Neuinfektionen - 1019 neue Todesfälle gemeldet

Das RKI legt neue Zahlen zum Infektionsgeschehen vor - die Interpretation ist allerdings schwierig.

Bekämpfung der Corona-Pandemie
Lockdown wird abermals verschärft

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus, wie auch ein Blick in die Intensivstationen zeigt. Geschäfte und Schulen sollen daher länger geschlossen bleiben, private Treffen noch stärker eingeschränkt werden. Teilweise soll auch der Bewegungsradius begrenzt werden.