NWZonline.de

mücher,wolfgang

Person
MÜCHER, WOLFGANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Energie
Folgt Gas dem niedrigen Benzinpreis?

Oldenburg  - Der Energieversorger hat große Gasmengen bereits vor der Krise beschafft. Deshalb werden Kunden nur mit Zeitverzögerung von den niedrigen Ölpreisen profitieren.

Oldenburg

Energie
Folgt Gas dem niedrigen Benzinpreis?

Oldenburg  - Der Energieversorger hat große Gasmengen bereits vor der Krise beschafft. Deshalb werden Kunden nur mit Zeitverzögerung von den niedrigen Ölpreisen profitieren.

Oldenburg

Jahresbilanz Des Oldenburger Energiekonzerns
Corona-Krise belastet EWE – Gaspreis sinkt vorerst nicht

Corona-Krise belastet EWE – Gaspreis sinkt vorerst nicht

Oldenburg  - Auch die EWE bekommt die Krise deutlich zu spüren: Das Handelsgeschäft leidet, bei Großprojekten kommt es zu Einschränkungen. Die Dividende an die Anteilseigner soll in diesem Jahr geringer ausfallen als ursprünglich geplant.

Berlin

Königin Giffey Rüffelt Ob Krogmann
Habeck geht als Prinz Harry des Grünkohls in die Geschichte ein

Habeck geht als Prinz Harry des Grünkohls in die Geschichte ein

Berlin  - Das geht ja schon gut los: Die neue Kohlkönigin Franziska Giffey maßregelt Jürgen Krogmann. Denn der Oberbürgermeister tuschelt während ihrer Antrittsrede mit Ministerpräsident Weil. Kommt nach dem Gute-Kita-Gesetz jetzt das Gute-Laune-Gesetz? Oldenburg steht ein aufregendes Jahr bevor.

Berlin

Neue Grünkohlkönigin
Jetzt schwenkt Giffey die Oldenburger Palme

Jetzt schwenkt Giffey die Oldenburger Palme

Berlin  - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey übernimmt das Zepter von Robert Habeck. Bei der feierlichen Übergabe in Berlin sorgten die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen III aus Oldenburg dafür, dass der Kohl auch seinen Weg auf den Teller fand.

Oldenburg

Ollnborger Gröönkohl-Äten
Freude auf neue Kohlmajestät

Freude auf neue Kohlmajestät

Oldenburg  - Das politische Oldenburg blick an diesem Montag nach Berlin: Zum 63. „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ versammeln ...

Oldenburg

Versorger
Moody’s: EWE-Rating angehoben

Moody’s: EWE-Rating angehoben

Oldenburg  - Lob für EWE: Die Rating-Agentur Moody’s habe den Ausblick des bestehenden „Baa1“-Ratings von EWE von „stabil“ auf ...

Oldenburg

Oldenburger Energiekonzern
Welche Folgen das Türkei-Minus der EWE hat

Welche Folgen das Türkei-Minus der EWE hat

Oldenburg  - Vor allem die Abwertung der türkischen Lira wurde zur Belastung. Der Verkaufspreis der Anteile dürfte bei fast 160 Millionen Euro liegen. Nun hat sich die EWE zu den finanziellen Belastungen und Auswirkungen für hiesige Kunden geäußert.

Oldenburg

Halbjahr Des Oldenburger Energiekonzerns
EWE wieder mit mehr Gewinn

EWE wieder mit mehr Gewinn

Oldenburg  - Trotz der Belastungen durch das Türkei-Geschäft konnte die EWE im ersten Halbjahr Umsatz und operativen Gewinn steigern. Der Oldenburger Konzern sprach von einem Halbjahr, das „im Rahmen der Erwartungen“ lag.

Oldenburg

Bilanz Beim Oldenburger Versorger
Weniger EWE-Geld für Kommunen

Weniger EWE-Geld für Kommunen

Oldenburg  - Die EWE hält die Dividende konstant. Aber der EWE-Verband, bei dem die Kommunen gebündelt sind, schüttet weniger aus. Für das Oldenburger Unternehmen wird 2019 ein wichtiges Jahr mit vielen Weichenstellungen. Welche sind das?

Ewe-Vorständin Marion Rövekamp Im Interview
Was Ältere von Jüngeren lernen können

Was Ältere von Jüngeren lernen können

Auch der Oldenburger Energiekonzern spürt den Fachkräftemangel, sagt die Personalvorständin. Wie die EWE auch künftig gutes Personal finden will, wie die Vielfalt im Unternehmen erhöht werden soll und ob Oldenburg bei der Suche nach Fach- und Führungskräften eher eine Chance oder ein Hemmnis ist, erzählt die 57-Jährige im NWZ-Interview.

Oldenburg

Ewe Und Die Klitschko-Affäre
„Dieses Verfahren wird lange dauern“

„Dieses Verfahren wird lange dauern“

Oldenburg  - EWE-Chef Brückmann wurde 2017 wegen der sogenannten Klitschko-Spende entlassen. Er klagte gegen seinen Rauswurf – jetzt geht es vor Gericht um die Spendenpraxis des Oldenburger Konzerns.

Oldenburg

Ewe-Prozess Um Rauswurf Von Brückmann
Anwalt stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

Anwalt stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

Oldenburg  - Im Rechtsstreit um die fristlose Entlassung des früheren EWE-Chefs Matthias Brückmann ist kein Ende in Sicht. Der Prozess gibt Einblicke in die Spendenpraxis des Oldenburger Energiekonzerns.

Oldenburg

Zwischenbilanz Des Oldenburger Energiekonzerns
EWE mit verhaltenen Erwartungen

EWE mit verhaltenen Erwartungen

Oldenburg  - Der Konzern spürt den starken Wettbewerb. Auch die Schwierigkeiten im Türkei-Geschäft machen sich bemerkbar. Der Umsatz und der operative Gewinn gingen im ersten Halbjahr zurück.

Oldenburg

EWE: Vorstand komplett

EWE: Vorstand komplett

Oldenburg  - Der EWE-Vorstand ist nach über einem Jahr komplett. Wie ein Sprecher mitteilte, nahm Marion Rövekamp, die ehemalige ...

Oldenburg

Oldenburger Energieanbieter
Mit Rövekamp ist EWE-Vorstand wieder komplett

Mit Rövekamp ist EWE-Vorstand wieder komplett

Oldenburg  - Die Managerin schließt damit die Lücke im Führungsgremium. Zeitweise waren dort bis zu zwei Posten unbesetzt.

Oldenburg

Versorger Legt Bilanz Vor
EWE-Geldsegen für Kommunen im Nordwesten

EWE-Geldsegen für Kommunen im Nordwesten

Oldenburg  - Hinter der EWE liegt ein turbulentes Jahr – das zeigt auch die Bilanz für 2017. Der Energieversorger konnte im umkämpften Markt aber Erfolge vorweisen. Und er investierte mehr. Der neue Vorstands-Chef Stefan Dohler deutete wichtige Themen für die nächste Zeit an. Welche sind das?

Oldenburg

Interview Mit Stefan Dohler
So sieht der neue Vorstandschef die Zukunft der EWE

So sieht der neue Vorstandschef die  Zukunft der EWE

Oldenburg  - Das Unternehmen hat schwere Zeiten hinter sich. Der NWZ-Wirtschaftsredaktion hat der Neue in seinem ersten Interview gesagt, welche Pläne er für die Zukunft hat. Dohler bringt auch viele Ideen aus Schweden mit.

Oldenburg

Ewe Zieht Jahresbilanz
Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Oldenburg  - Nach den vorläufigen Zahlen für 2017 sank das Ergebnis unterm Strich um fast ein Viertel im Vergleich zum Vorjahr auf rund 256 Millionen Euro. Auch für 2018 wird ein Gewinnrückgang im operativen Geschäft erwartet.