NWZonline.de

möllmann,dirk

Person
MÖLLMANN, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Beverbruch/Nikolausdorf

Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf
Schützen blicken auf 100-jähriges Bestehen voraus

Schützen blicken auf 100-jähriges Bestehen voraus

Beverbruch/Nikolausdorf  - Geplant war das Foto einer 100 aus rund einhundert Schützenbrüdern und Schützenschwestern des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorf, ...

Beverbruch

Corona: Schützenfest fällt aus

Beverbruch  - Nachdem schon die vorbereitende Versammlung für das Schützenfest des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorfs ausgefallen ...

Nikolausdorf/Beverbruch

Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf
Jugend und Frauen nun auch im Vorstand vertreten

Jugend und Frauen nun auch im Vorstand vertreten

Nikolausdorf/Beverbruch  - Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf hat nun seine Generalversammlung in seiner frisch renovierten Schützenhalle ...

Beverbruch

Schützen
„Shisha-Club“ lässt es mächtig rauchen

„Shisha-Club“ lässt es mächtig rauchen

Beverbruch  - 53 Betriebe und Mannschaften haben sich jetzt am viertägigen Firmen- und Vereinsschießen des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorf ...

Schütze des Jahres geehrt

Schütze des Jahres geehrt

Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf hat jetzt seinen Schützenball im Saal von Gastwirt Heiner Fleming in ...

Beverbruch/Nikolausdorf

Schützenverein
Grünröcke bereiten sich aufs Schützenfest vor

Grünröcke  bereiten sich aufs Schützenfest vor

Beverbruch/Nikolausdorf  - Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf befindet sich mitten in den Vorbereitungen fürs Schützenfest am 11. ...

Befördert und geehrt

Befördert  und geehrt

Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf hat jetzt im Vereinslokal Witte-König den Vorstand im Amt bestätigt ...

Nikolausdorf/Beverbruch

Schützenverein
Stefan Bramlage ist neuer König

Stefan Bramlage ist neuer König

Nikolausdorf/Beverbruch  - Die Beteiligung am Wettbewerb um die Königswürde war groß. Der neue Thron regiert das Schützenvolk nun für ein Jahr.

Gewählt und geehrt

Gewählt und geehrt

Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf hat jüngst seinen Schützenball im Festsaal Fleming in Nikolausdorf gefeiert. ...

Beverbruch

Schützenwesen
Franz-Josef Faske übernimmt Regentschaft

Franz-Josef Faske übernimmt Regentschaft

Beverbruch  - Franz-Josef Faske vom Zug I Beverbruch heißt der neue Schützenkönig des Schützenvereins Beverbruch/Nikolausdorf. ...

Geschossen und gekauft

Geschossen und gekauft

Ein großer Erfolg war wieder der Flohmarkt für Kinderspielzeug und Babybedarf, den der Förderverein der Grundschule ...

Budde Schütze des Jahres

Budde Schütze des Jahres

Der Schützenverein Bever bruch/Nikolausdorf feierte seinen Schützenball in der Gaststätte Witte-König in Nikolausdorf. ...

Beverbruch/Nikolausdorf

Schützenwesen
„Sonnenkönig“ Thorsten regiert das Volk

„Sonnenkönig“ Thorsten regiert das Volk

Beverbruch/Nikolausdorf  - Ein rauschendes Fest haben die Schützen des Schützenvereins Beverbruch/Nikolausdorf gefeiert. Das herrliche Sommerwetter ...

Thorsten Schild nach hartem stechen auf schützenthron

Thorsten Schild nach hartem stechen auf  schützenthron

Neuer Schützenkönig des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorf ist Thorsten Schild. Nach einem harten Stechen ...

Verbindungskommando besucht Sanitätsdienst in Leer

Verbindungskommando besucht Sanitätsdienst in Leer

Etwa 15 Reservisten der Verbindungskommandos aus der Wesermarsch, Oldenburg, Friesland und Wilhelmshaven informierten ...

Nikolausdorf

Pläne für Umbau vorgestellt

Pläne für Umbau vorgestellt

Nikolausdorf  - Auf der außerordentliche Mitgliederversammlung des Schützenvereins Nikolausdorf/Beverbruch im Gasthof Witte König ...

Ballon fliegt bis Nürnberg

Ballon fliegt bis Nürnberg

Beim Garreler Freimarkt war der Förderverein der katholischen Grundschule Garrel mit einem Luftballonwettbewerb ...

Westerstede

Symposium
Im Notfall immer auf der Höhe

Im Notfall immer auf der Höhe

Westerstede  - Westerstede entwickelt sich zum Zentrum der Notfallmedizin. 500 Experten aus Deutschland waren zu Gast.

Bundeswehr entspannt

Als das Notfallsymposium vor Jahren aus der Taufe gehoben wurde, war es eine Veranstaltung, die von Fachleuten ...