NWZonline.de

möller,martina

Person
MÖLLER, MARTINA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

„Landeier“ wieder im Packhaus

„Landeier“ wieder im  Packhaus

Ein Kassenschlager kehrt zurück: Am Freitag, 21. Februar, um 20 Uhr nimmt das Packhaustheater im Schnoor (Wüstestätte ...

Jever

SPD-Diskussion über Medizin

Jever  - Die SPD Friesland lädt unter dem Motto „Fraktion vor Ort“ zur Diskussionsrunde in den Lokschuppen Jever ein: Am ...

Huntebrück/Elsfleth

Tradition
„Seeräuber“ feiern Sommerfest

„Seeräuber“ feiern Sommerfest

Huntebrück/Elsfleth  - Dem Verein gehören zurzeit 78 Mitglieder an. Der Vorstand kündigte jetzt an, den Vorsitz aus persönlichen Gründen niederzulegen.

Altes Reitspiel vorgeführt

Altes Reitspiel vorgeführt

Aufgaben gemeistert

Aufgaben gemeistert

Freude bei fünf Mitgliedern des Huder Karate Clubs Okinawa: Sie bestanden ihre Gürtelprüfungen zum nächst höheren ...

Geritten und gebaut

Geritten und gebaut

Der Orientierungsritt des Reit-und Fahrvereins Holle-Wüsting e.V., ausgerichtet von den „Holler Tratschtanten“ ...

Oldenburg

Feuer
Ermittlungen nach Feuer dauern an

Ermittlungen nach Feuer dauern an

Oldenburg  - Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. An der Ursache Blitzschlag gibt es keinen Zweifel.

Oldenburg

Großhandel
Aus Heipei wird HP Handelsgut

Aus Heipei wird HP Handelsgut

Oldenburg  - Vor 20 Monaten war Insolvenz angemeldet worden. Von damals 155 Mitarbeitern bleiben 55.

Oldenburg

Neustart für frühere Heipei

Oldenburg  - Die Zukunft von Heißenbüttel & Peitzmeyer (Heipei/Oldenburg) ist gesichert: Die Nachfolggesellschaft heißt ...

Blut Spenden, um anderen Menschen zu helfen

Blut Spenden, um anderen Menschen zu helfen

Mit dem eigenen Blut anderen Menschen helfen wollten am Mittwoch neben Martina Möller (Bild unten) noch 68 weitere ...

BUNNEN

SOZIALES
Kinder lindern Not von Kindern

Kinder lindern Not von Kindern

BUNNEN  - BERND ANNEKEN WAR BEREITS MEHRFACH IN NAMIBIA. ER HAT EINBLICK IN DIE ARBEIT DER MISSIONSSTATION.

BUNNEN

SPENDEN
Keine Hoffnung für „Saftladen“?

BUNNEN  - Alle hoffen auf eine Reaktivierung des „Saftladens“. Aber es fehlen die Helfer.von heinz haupt Die Leiterin der ...