NWZonline.de

lundgren,johan

Person
LUNDGREN, JOHAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Britische Billig-Airline
Easyjet will Flugangebot im Sommer ausweiten

Easyjet will Flugangebot im Sommer ausweiten

Weil mehr und mehr Menschen geimpft sind und damit mehr Freiheiten beim Reisen genießen können, hoffen Airlines wie Easyjet im Sommer auf eine Erholung ihres Geschäfts. Doch es bleiben viele Hürden und Unsicherheiten.

Tourismus
Easyjet will Flugangebot im Sommer ausweiten

Easyjet will Flugangebot im Sommer ausweiten

Weil mehr und mehr Menschen geimpft sind und damit mehr Freiheiten beim Reisen genießen können, hoffen Airlines wie Easyjet im Sommer auf eine Erholung ihres Geschäfts. Doch es bleiben viele Hürden und Unsicherheiten.

Fluggesellschaft
Easyjet setzt nach hohem Verlust auf Erholung im Sommer

Easyjet setzt nach hohem Verlust auf Erholung im Sommer

Easyjet reiht sich in die Schar der von der Corona-Krise gebeutelten Unternehmen. CEO Lundgren hofft auf den Sommer.

Luftverkehr
Das vertrackte Sommergeschäft mit den Urlaubsflügen

Das vertrackte Sommergeschäft mit den Urlaubsflügen

Impffortschritte und Reiselockerungen lassen viele Menschen auf einen corona-freien Mittelmeer-Urlaub hoffen. Doch bei plötzlich hochschnellender Nachfrage können Flugtickets schnell teuer werden.

EU-Gericht
Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz

Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz

Corona hat Europas Luftverkehr weiterhin fest im Griff. Die Airlines kämpfen ums finanzielle Überleben. Der finanzstarke Billigflieger Ryanair will staatliche Beihilfen für die Konkurrenz verhindern.

Tourismus
Briten wollen in die Sonne - Run auf Tickets

Briten wollen in die Sonne - Run auf Tickets

Der Zeitplan für den britischen Ausstieg aus dem Corona-Lockdown hat zu einem Buchungsansturm bei den Reiseanbietern geführt. Auch die Deutschen sitzen auf gepackten Koffern, glaubt die Branche.

Corona-Krise
Billigflieger Easyjet steuert durch harten Winter

Billigflieger Easyjet steuert durch harten Winter

Die Luftfahrt-Branche leidet besonders unter der Corona-Pandemie - so auch der Billigflieger Easyjet. Nachdem das vergangene Geschäftsjahr erstmals mit einem Jahresverlust abgeschlossen wurde, sieht es auch im neuen nicht rosig aus.

Luton/Berlin

Easyjet streicht mehr Flüge

Luton/Berlin  - Die Corona-Pandemie hat dem britischen Billigflieger Easyjet wie erwartet den ersten Jahresverlust seiner Geschichte ...

Flugplan wird eingedampft
Erstmals Jahresverlust für Easyjet

Erstmals Jahresverlust für Easyjet

Corona-Krise und das Ende der Brexit-Übergangsphase: Die britische Airline Easyjet steht auch in den kommenden Monaten vor großen Herausforderungen. Auch der Mangel an Corona-Testmöglichkeiten an Flughäfen macht dem Billigflieger zu schaffen.

Tiefrote Zahlen
Easyjet dampft Flugplan noch weiter ein

Easyjet dampft Flugplan noch weiter ein

Die Corona-Krise trifft Fluggesellschaften wie Easyjet besonders hart und die Aussichten für die kommenden Monate sind auch nicht rosig. Der Billigflieger Easyjet möchte trotzdem flexibel falls die Nachfrage doch steigt.

Folgen für BER-Gäste
Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Mit mehreren Promis wird der Berliner Flughafen BER nach neun Jahren Verspätung eröffnet, darunter Brandenburgs Ministerpräsident Woidke. Er wurde inzwischen positiv auf Corona getestet - das zieht Kreise.

Schwere Zeiten für Airlines
Easyjet fährt Flugangebot zurück

Easyjet fährt Flugangebot zurück

Reisewarnungen und Quarantänevorschriften machen der Reisebranche weiterhin schwer zu schaffen. Das bekommen auch die Airlines zu spüren. Easyjet will jetzt sein Angebot noch mehr reduzieren.

Verluste wegen Flugstopp
Easyjet weitet Flugangebot vorsichtig aus

Easyjet weitet Flugangebot vorsichtig aus

Bei Easyjet entwickeln sich die Buchungszahlen besser als erwartet. Das hat Folgen für das Angebot des britischen Billigfliegers.

Britischer Billigflieger
Easyjet will 30 Prozent der Stellen streichen

Easyjet will 30 Prozent der Stellen streichen

Luton (dpa) - Der britische Billigflieger Easyjet will wegen der Corona-Krise bis zu 30 Prozent seiner Arbeitsplätze ...

"Kleine Schritte"
Billigflieger Easyjet nimmt im Juni wieder Flüge auf

Billigflieger Easyjet nimmt im Juni wieder Flüge auf

London (dpa) - Der britische Billigflieger Easyjet will vom 15. Juni an wieder erste Flüge anbieten. Dabei werden ...

Billigflieger
Easyjet sieht sich für monatelangen Flugstopp gerüstet

Easyjet sieht sich für monatelangen Flugstopp gerüstet

Die gesamte Flotte des Billigfliegers steht am Boden - aber Easyjet gibt sich zuversichtlich, die Krise zu überstehen. Zur Bewältigung sollen Kredite beitragen - und der Verkauf von Flugzeugen.

"Unsichere Zukunft"
Easyjet ruft Regierungen zu Hilfe für Airlines auf

Easyjet ruft Regierungen zu Hilfe für Airlines auf

Luton (dpa) - Der britische Billigflieger Easyjet ruft Europas Regierungen angesichts der Coronavirus-Pandemie ...

Ryanair-Rivale
Höhere Ticketpreise stimmen Easyjet zuversichtlicher

Höhere Ticketpreise stimmen Easyjet zuversichtlicher

Im hart umkämpften Markt sorgen höhere Ticketpreise beim britischen Billigflieger Easyjet für eine bessere Stimmung im Unternehmen.

Klimaneutral fliegen
Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Nicht nur Regierungen, auch Verbraucher erhöhen auf Airlines den Druck, die CO2-Bilanz beim Fliegen zu verbessern. Easyjet reagiert nun mit einem besonderen Versprechen.