NWZonline.de

linnert,karoline

Person
LINNERT, KAROLINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Senat winkt Nachtrag zügig durch

Bremerhaven  - Bürgermeister und Kämmerer Torsten Neuhoff (CDU) hat es begrüßt, dass der Bremer Senat den Bremerhavener Nachtragshaushalt ...

Bremen

Trauer um Christian Bruns

Bremen  - Der langjährige Leiter der Bremer Landesvertretung in Brüssel und der Abteilung Europa und Entwicklungszusammenarbeit, ...

Bremen

Jörg Kastendiek Ist Tot
Bremer CDU-Chef mit 54 Jahren gestorben

Bremer CDU-Chef mit 54 Jahren gestorben

Bremen  - Mehr als 25 Jahre gehörte Kastendiek der Bremischen Bürgerschaft an, von 2005 bis 2007 war er Senator für Wirtschaft, Häfen und Kultur. Nun ist er nach schwerer Krankheit gestorben.

Bremen

Kolpingsfamilien reden mit Politikern

Bremen  - Die Bremer Kolpingsfamilien werden im Vorfeld der Bürgerschaftswahl mit Vertretern von Parteien diskutieren. Die ...

Bremen

300 Millionen Euro für Konsolidierung

Bremen  - Bremen bleibt weiter erfolgreich auf Konsolidierungskurs: Der vom Senat beschlossene Sanierungsbericht dokumentiere ...

Beschluss des Bunderates
Mehr Geld für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Mehr Geld für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem "Familienstärkungsgesetz" Kinderarmut verhindern.

"Starke-Familien-Gesetz"
Mehr Leistungen für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Mehr Leistungen für Kinder aus einkommensschwachen Familien

13 Millionen Kinder gibt es in Deutschland, etwa zwei Millionen gelten als armutsgefährdet. Die Bundesregierung will mit ihrem "Familienstärkungsgesetz" Kinderarmut verhindern.

Koalition uneins
Grundsteuer: Pro und Kontra Öffnungsklausel

Grundsteuer: Pro und Kontra Öffnungsklausel

Öffnungsklausel bei der Grundsteuer oder nicht? Einige Länder wollen ihre eigenen Regelungen, andere wollen eine bundesweit einheitliche Regelung. Für und Wider verläuft quer durch die 16 Länder.

Bremen

Boykott-Aufruf von Bremens Politikern

Bremen  - Bremer Politiker sind aufgerufen, zukünftig keine Veranstaltungen zu besuchen, bei denen Frauen nicht zugelassen ...

Bremen

Einigung kostet Bremen 17 Mio.

Bremen  - Die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst wird auch in Bremen positiv bewertet. Finanzsenatorin Karoline Linnert ...

Bremerhaven

Tradition
Eiswette: Grüne hadern noch immer mit Grantz

Bremerhaven  - Auch knapp eine Woche nach der Feier zur Bremer Eiswette, zu der traditionell keine Frauen eingeladen werden, üben ...

Bremen

Eiswettfest
Bürgermeister Sieling droht nun mit Absage

Bremen  - Die politische Debatte um die Bremer Eiswette und ihren Umgang mit Frauen spitzt sich weiter zu. Zwischen dem Rathaus ...

Bremen

Eiswettfest In Der Kritik
Sexismus-Vorwurf gegen Bremer Männerrunde

Sexismus-Vorwurf gegen Bremer Männerrunde

Bremen  - Hunderte Männer sammeln Jahr für Jahr bei einer Gala Spenden für Seenotretter. Frauen dürfen aber kein Geld für den guten Zweck ausgeben: Ihnen bleiben die Türen verschlossen. Das Bremer Eiswettfest sorgt derzeit mächtig für Diskussionen.

Bremen

Tradition
Männerrunde ohne Bürgermeisterin

Männerrunde ohne Bürgermeisterin

Bremen  - Karoline Linnert ist Bürgermeisterin und Stellvertreterin des Bremer Regierungschefs. Das öffnet allerdings nicht alle Türen.

Bremerhaven

Grüne begrüßen Neuordnung

Bremerhaven  - Ausdrücklich begrüßt haben die Bremerhavener Grünen die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs zwischen dem ...

Bremen

Senator Mäurer Sagt Aus Protest Ab
Bürgermeisterin bei Bremer Eiswette unerwünscht

Bürgermeisterin   bei    Bremer Eiswette unerwünscht

Bremen  - Karoline Linnert ist Bürgermeisterin und Stellvertreterin des Bremer Regierungschefs. Bei der Eiswettfeier wurde die Grünen-Politikerin nicht statt ihres verhinderten Chefs geladen. Der Grund: Da dürfen nur Männer rein.

Bremerhaven

Seestadt wird bald komplett entschuldet

Bremerhaven  - Dank eines gewaltigen finanziellen und politischen Kraftaktes wird die seit Jahren von tiefen Haushaltslöchern ...

Bremen

Beruf
Bremen braucht Nachwuchs im öffentlichen Dienst

Bremen  - Der Bremer Senat hat am Dienstag die Ausbildungsplanung beschlossen. Diese sieht im Vergleich zum Vorjahr eine ...

Bremen

Neujahrsempfang
Sorge um Demokratie wächst

Sorge um Demokratie wächst

Bremen  - „Politik ist kein Lieferdienst“, sagte Christian Weber am Dienstag im Parlamentsgebäude. Die Demokratie müsse gestärkt werden.