NWZonline.de

lies,olaf

Person
LIES, OLAF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview mit Weser-Metall-Sprecher
Bleihütte Nordenham auf neuem Weg zur Rettung

Bleihütte Nordenham auf  neuem Weg zur Rettung

Die Verhandlungen des Investors Glencore mit Land und Landkreis über Umweltaltlasten sind gescheitert. Dennoch könnte es Grund zur Zuversicht für die Belegschaft der Bleihütte Nordenham geben.

Landkreis Aurich

Nachhol-Osterfeuer im Kreis Aurich
NRW-Tierschützerin zeigt mit Vereinen Privatleute an

NRW-Tierschützerin zeigt mit Vereinen   Privatleute an

Landkreis Aurich  - Tierschützerin Annette Scherer aus NRW hat mit allen Mitteln versucht, die Nachhol-Osterfeuer im Kreis Aurich zu verhindern. Dann machte sie sich am Samstag auf in den Landkreis und will nun mit Tierschutzorganisationen Anzeigen erstatten.

Landkreis Aurich

Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts
Osterfeuer im Kreis Aurich dürfen nun doch brennen

Osterfeuer im Kreis Aurich dürfen nun doch brennen

Landkreis Aurich  - Am Samstag dürfen die Osterfeuer im Landkreis Aurich abgebrannt werden. Auch der zweite Versuch der Grünen beim niedersächsischen Oberverwaltungsgericht den Nachholtermin zu stoppen ist gescheitert.

Emden

Emdens Oberbürgermeister
Zielstrebig, aber auch machtbewusst

Zielstrebig, aber auch machtbewusst

Emden  - Verantwortlich für 900 Mitarbeiter und die strategischen Ziele der Verwaltung, Vorsitzender in diversen Aufsichtsräten: Um seine Aufgaben erfüllen zu können, darf Emdens Oberbürgermeister Kruithoff eine Kernkompetenz nicht fehlen: Führungsstärke.

Oldenburg

Nachholtermin im Kreis Aurich
Osterfeuer finden statt – Frau aus NRW will Minister Lies anzeigen

Osterfeuer finden statt – Frau aus NRW will Minister Lies anzeigen

Oldenburg  - Auch ein Antrag der Grünen gegen die Osterfeuer im Kreis Aurich ist abgeschmettert worden. Eine Tierschützerin aus NRW stellt nun diverse Strafanzeigen.

Aurich

Naturschutz-Demo
Protest gegen Osterfeuer am Kreishaus Aurich

Protest gegen Osterfeuer am Kreishaus Aurich

Aurich  - Naturschützer halten das Abbrennen des Osterfeuers im Frühjahr wie im Herbst für ein Problem. Im Rahmen einer Demonstration vor dem Auricher Kreishaus machten sie ihrem Ärger Luft.

Landkreis Aurich

Nachholtermin im Landkreis Aurich
Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen Osterfeuer ab

Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen     Osterfeuer ab

Landkreis Aurich  - Die Tierschützerin Annette Scherer aus NRW wollte die Osterfeuer im Landkreis Aurich verhindern, um Tiere zu retten. Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat ihren Eilantrag zurückgewiesen. Doch sie will weiterklagen.

Aurich

Corona-Gefahr zu hoch
Grüne in Aurich fordern Absage des Osterfeuers

Grüne in Aurich fordern Absage des Osterfeuers

Aurich  - Die Grünen im Auricher Kreistag fordern eine Absage des Nachholtermins für das Osterfeuer. Zu groß sei die Gefahr weiterer Corona-Neuinfektionen im Landkreis. Die Polizei allein sei nicht in der Lage, das gesamte Geschehen zu kontrollieren.

Nordenham/Butjadingen/Stadland

Geplante neue Weservertiefung
Wasserverbände in der Wesermarsch schlagen Alarm

Wasserverbände in der Wesermarsch  schlagen  Alarm

Nordenham/Butjadingen/Stadland  - Das bisher geplante Ausgleichsvorhaben gegen die Versalzung von Sieltiefen und Gräben drohe zu kippen. Die verantwortlichen Politiker müssten jetzt klar Farbe bekennen.

Varel

Premium Aerotec
Angst um Jobs in Varel – „Wir bleiben wachsam“

Angst um Jobs in Varel – „Wir bleiben wachsam“

Varel  - Die „Allianz des Nordens“ hat auch für die Premium-Aerotec-Beschäftigen in Varel bisher einiges erreicht, was Mut macht. Doch noch fehlt die Endabrechnung. Diese gibt es erst im nächsten Jahr.

Nordenham/Varel

Premium Aerotec
Jobs sind noch nicht gerettet

Jobs sind noch nicht gerettet

Nordenham/Varel  - Die Verlängerung der Kurzarbeit auf 24 Monate ist ein erster Schritt. „Das gibt uns ein Stück Sicherheit und wird ...

Varel

Premium Aerotec
Jobs sind noch nicht gerettet

Jobs sind noch nicht gerettet

Varel  - Trotz des ausgehandelten Sozialplans bei Premium Aerotec: Politik und Betriebsräte aus Varel und Nordenham fordert weitere Garantien – vor allem bei den Azubis. Dabei haben sie ganz klare Vorstellungen.

Ammerland

Nach Angriffe auf Kälber
Zweimal Freispruch für den Wolf im Ammerland

Zweimal Freispruch für  den Wolf im Ammerland

Ammerland  - Es war kein Wolf: Die DNA-Ergebnisse zu den Angriffen im Ammerland liegen vor. Zweifel bleiben trotzdem bestehen. Ein Landwirt will sich mit den Ergebnissen nicht zufrieden geben.

Gerhard D. Klockgether, Peter Richter, Ulrich Herzog
Ärger über Plan für teureres Trinkwasser

Betrifft: „Teures Trinkwasser für mehr Artenschutz? – Niedersächsischer Weg: Land will Gebühr verdoppeln – OOWV protestiert“, Titelseite, 8. Oktober

NWZ-Kolumne: SPD im Bezirk Braunschweig wehrt sich gegen Zwischenlager am Salzbergwerk Asse
Die Angst vorm Atomklo

Die Angst vorm Atomklo

Zoff unter Genossen: Weil Bundesumweltministerin Svenja Schulze und ihr niedersächsischer Kollege Olaf Lies (beide SPD) ein atomares Zwischenlager in Nähe des Salzbergwerks Asse II favorisieren, macht der SPD-Bezirk Braunschweig Druck. Er will, dass Asse-ferne Standorte überprüft werden.

Heftige Proteste
Suche nach Atomendlager: Gorleben raus - aber Ärger bleibt

Suche nach Atomendlager: Gorleben raus - aber Ärger bleibt

Vor einer Fachkonferenz zur Atomendlager-Suche löst das Interview eines Behördenchefs Wirbel aus. Es geht, einmal mehr, um den Salzstock Gorleben - der aber gar kein Endlager mehr werden kann.

Interview zur Windkraft
Lies: „Ausbau der Erneuerbaren vorantreiben“

Lies: „Ausbau der Erneuerbaren  vorantreiben“

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD, Sande) spricht sich schon seit Langem für eine gezielte Förderung älterer Windkraftanlagen aus. Was er von den Ergebnissen des Runden Tisches hält.

Bis Jahresende
Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windkraftanlagen

Was passiert mit alten Windrädern, die bald aus der Förderung fallen? Politik und Wirtschaft suchen nach Möglichkeiten, schnell Ersatz zu schaffen - oder aber die Altanlagen am Netz zu halten. Es geht um nichts weniger, als die Klimaschutzziele zu erreichen.

Friesoythe

Attacke bei Friesoythe
Wolfsangriff auf Fohlen ist nachgewiesen

Wolfsangriff  auf Fohlen ist nachgewiesen

Friesoythe  - Der Verdacht des Wolfsberaters und des Eigentümers hat sich bestätigt: Ein fünf Monate altes Fohlen ist um die Mittagszeit auf einer Weide am Ortsrand von Friesoythe von einem Wolf angegriffen worden.