NWZonline.de

lieberman,avigdor

Person
LIEBERMAN, AVIGDOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wahlen in Israel
Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Regierungschef Netanjahu ist trotz seiner juristischen Probleme deutlich gestärkt aus Israels Wahl hervorgegangen. Jetzt streckt er die Fühler zur Bildung einer neuen Regierungskoalition aus.

Fünfte Amtszeit steht bevor
Sieg für Netanjahu-Lager bei Wahl in Israel

Sieg für Netanjahu-Lager bei Wahl in Israel

Trotz aller Probleme mit der Justiz geht Netanjahu erneut als Sieger aus der Parlamentswahl in Israel hervor. Seine rechten und religiösen Koalitionspartner wollen ihm zu einer fünften Amtszeit verhelfen.

Jerusalem

Parlamentswahl In Israel
Klarer Vorsprung für rechtes Lager um Netanjahu

Klarer Vorsprung für rechtes Lager um Netanjahu

Jerusalem  - Netanjahu und sein Herausforderer Gantz liefern sich bei der Wahl in Israel ein spannendes Rennen. Doch insgesamt hat das rechte Lager die Nase deutlich vorn. Netanjahu steht vor seiner fünften Amtszeit.

Hintergrund
Netanjahus Rivalen und Mitstreiter bei der Parlamentswahl

Netanjahus Rivalen und Mitstreiter bei der Parlamentswahl

Jerusalem (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Israel treten am Dienstag rund 40 Listen an - eine Rekordzahl. Vermutlich ...

Tel Aviv

Korruption
Koalitionspartner halten zu Benjamin Netanjahu

Tel Aviv  - Trotz der geplanten Korruptionsanklagen gegen Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu unterstützen ihn seine ...

Knesst wird aufgelöst
Neuwahl in Israel Anfang April

Neuwahl in Israel Anfang April

Israels Ministerpräsident Netanjahu steht wegen einer möglichen Korruptionsanklage unter Druck. Seine Koalition war zuletzt wegen einer knappen Mehrheit kaum noch entscheidungsfähig. Dennoch setzt Netanjahu bei Neuwahlen auf Sieg.

Jerusalem

Netanjahus Koalition hält noch

Jerusalem  - In Israel wird es vorerst keine Neuwahl wegen Meinungsverschiedenheiten zum Gaza-Konflikt geben. Der Chef der nationalreligiösen ...

Kampf um Stabilität
Regierungskrise in Israel: Netanjahu gegen Neuwahlen

Regierungskrise in Israel: Netanjahu gegen Neuwahlen

Die Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas in Gaza löst in Israel eine Koalitionskrise aus. Nach dem Rücktritt des Verteidigungsministers will Netanjahu Neuwahlen verhindern.

Jerusalem

Israel
Verteidigungsminister Lieberman tritt zurück

Jerusalem  - Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat aus Protest gegen eine Waffenruhe mit der radikal-islamischen ...

Gibt es Neuwahlen in Israel?
Wegen Waffenruhe: Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Wegen Waffenruhe: Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Nach massivem gegenseitigen Beschuss von Israel und der Hamas gibt es eine Waffenruhe. Doch Israels Verteidigungsminister fordert eine harte Hand gegen die militanten Palästinenser - und tritt aus Protest zurück. Gibt es jetzt Neuwahlen in Israel?

Reaktion auf Raketenbeschuss
Palästinenser bei israelischem Luftangriff in Gaza getötet

Palästinenser bei israelischem Luftangriff in Gaza getötet

Die angespannte Lage zwischen Israel und dem Gazastreifen heizt sich erneut auf: Nach Raketenbeschuss aus dem Küstengebiet fliegt Israels Luftwaffe mehrere Angriffe auf "Terrorziele". Ein Mensch stirbt.

Abschuss von Militärmaschine
Krise zwischen Russland und Israel

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fehlers.

Nahost-Konflikt
Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Erstmals seit Beginn der Gaza-Proteste wird ein israelischer Soldat getötet. Israels Luftwaffe bombardiert daraufhin massiv im Gazastreifen, die Hamas erklärt eine Feuerpause. Doch kurz darauf knallt es erneut.

Konflikt eskaliert
Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Israel und die Hamas stehen an der Schwelle eines neuen Kriegs: Nach tödlichen Schüssen auf einen Soldaten an der Gaza-Grenze bombardiert die israelische Luftwaffe Ziele im gesamten Gazastreifen.

Eskalation in Nahost
Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas

Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas

Militante Palästinenser feuern 100 Raketen und Mörsergranaten auf israelisches Gebiet. Israel bombardiert Dutzende Hamas-Ziele in dem schmalen Küstenstreifen. Eine neue Runde der Gewalt wird befürchtet.

Buenos Aires/Jerusalem

Wm-Vorbereitung
Argentinier sagen Testspiel in Israel ab

Buenos Aires/Jerusalem  - Proteste, Drohungen und die Aufforderung, Trikots von Lionel Messi zu verbrennen: Fußball-Vizeweltmeister Argentinien ...

Nach Protesten und Drohungen
Argentiniens WM-Generalprobe in Israel abgesagt

Argentiniens WM-Generalprobe in Israel abgesagt

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot.

Nach Protesten und Drohungen
Argentiniens WM-Generalprobe gegen Israel abgesagt

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot.

Analyse
USA eröffnen Botschaft in Jerusalem

USA eröffnen Botschaft in Jerusalem

Die US-Botschaft ist nun in Jerusalem - Trump erfüllt ein zentrales Wahlkampfversprechen. Bei gewaltsamen Protesten werden Dutzende Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen. Doch wie wird dieser Tag die Region verändern - wenn überhaupt?