NWZonline.de

levit,igor

Person
LEVIT, IGOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Migration
Bischof bedankt sich für Solidarität

Berlin  - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ist dankbar für die ...

Igor Levit

Igor Levit

Der russisch-deutsche Pianist Igor Levit (32) erhält eigenen Angaben zufolge antisemitische Morddrohungen – zum ...

Antisemitismus
Pianist Igor Levit: "Ich bekomme Morddrohungen"

Pianist Igor Levit: "Ich bekomme Morddrohungen"

Er lässt sich nicht einschüchtern: Pianist Igor Levit, ein großer Beethoven-Interpret, stellt sich gegen den Rechtsruck in Deutschland.

München

Igor Levit wächst an Beethoven

München  - Igor Levit, deutsch-russischer Star-Pianist mit Leidenschaft für die Werke von Ludwig van Beethoven, hat sich als ...

Bonn

Jubiläumsjahr
Beethoven mobilisiert Klassik-Fans

Beethoven mobilisiert Klassik-Fans

Bonn  - Am Ende steht ein
Konzert mit dem West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung von Daniel Barenboim.

Bremen

Konzertkritik
Igor Levit überwindet mühelos Zeit und Raum

Igor Levit überwindet mühelos Zeit und Raum

Bremen  - Als Robert Schumann den jungen Johannes Brahms Klavierspielen hörte, schrieb er darüber: „Wir wurden in immer zauberischere ...

Auszeichnung
Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit

Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit

Der Internationale Beethoven-Preis geht in diesem Jahr an den Pianisten Igor Levit. Er erhält ihn für sein politisches und gesellschaftliches Engagement.

Salzburger Festspiele
Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Im Jubiläumsjahr wollen die Salzburger Festspiele erneut Zeichen setzen - auch mit zwei Dirigentinnen.

Berlin/Halle

Antisemitismus
Mit Israel-Flagge gegen den Judenhass

Mit Israel-Flagge gegen den Judenhass

Berlin/Halle  - Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße.

Solidaritätskundgebungen
Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie reagiert die Politik?

Oldenburg

Igor Levit Spielt Bach In Oldenburg
Protest mit Blockaden und Starpianist am Klavier

Protest mit Blockaden und Starpianist am Klavier

Oldenburg  - Der politisch aktive Starpianist setzte sich am Lefferseck ans Klavier, während sich um ihn herum Demonstranten zu einem „Die-Inn“ hinlegen. Auf Twitter schrieb Igor Levit, dies einer der berührendsten Momente der letzten Jahre für ihn gewesen.

Oldenburg

Weniger Konzertabos In Oldenburg
Der Reiz der spontanen Entscheidung wird stärker

Der Reiz der spontanen Entscheidung wird stärker

Oldenburg  - Einst waren Karten für begehrte Musikreihen kaum zu ergattern. Nicht nur der Verein der Musikfreunde muss sich in der Planung umstellen.

Oldenburg

Konzertvorschau
Beflügelnde Aussichten für Musikfreunde

Beflügelnde Aussichten für Musikfreunde

Oldenburg  - Zu den schönsten Geschichten in der Musik zählen jene, in denen unbekannte junge Leute von jetzt auf gleich für ...

Leipzig

Parteitag
Unheimliche Harmonie bei den Grünen

Unheimliche Harmonie bei den Grünen

Leipzig  - „Riesig“ sei es hier, sagt Grünen-Chefin Annalena Baerbock, als sie die gewaltigen Leipziger Messehallen sieht. ...

Vor Parteitag in Leipzig
Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen.

"Skandal im Sperrbezirk"
Kunstprojekt: Berlin soll wieder eine Mauer bekommen

Kunstprojekt: Berlin soll wieder eine Mauer bekommen

Niemand hat mehr die Absicht, eine Mauer zu errichten. Oder doch? In Berlin wird ein geheimnisumwittertes Kunstprojekt vorgestellt - das hat prominente Unterstützung.

Erfolgreiche Schmuddelkinder
Erniedrigung als System: Gangster-Rap wieder in der Kritik

Erniedrigung als System: Gangster-Rap wieder in der Kritik

Der Eklat um die Echo-Musikpreis-Vergabe hat ein Schlaglicht geworfen auf das, was Gangster-Rapper seit Jahren auf Kinder und Jugendliche einrieseln lassen. Antisemitismus sei dabei wohl nicht einmal das größte Problem, sagen Experten.

"Erschreckend ignorant"
Musikpreis unter Druck - Westernhagen gibt Echos zurück

Musikpreis unter Druck - Westernhagen gibt Echos zurück

Der Musikpreis Echo steht vor einem Scherbenhaufen. Immer mehr Preisträger geben ihre Trophäen zurück - jetzt auch noch Marius Müller-Westernhagen. Die Kritik reißt nicht ab. Was sagt der Veranstalter zu all dem?

Musikpreis
Echo unter Druck: Preisträger gehen auf Distanz

Echo unter Druck: Preisträger gehen auf Distanz

Der Musikpreis Echo ist unter Druck. Immer mehr Preisträger geben ihre Trophäe zurück. Die Kritik reißt nicht ab. Der Kern: War es richtig, ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album zum Preis zuzulassen und dann auch noch auszuzeichnen?