NWZonline.de

lennon,john

Person
LENNON, JOHN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fab Four
Wer war schuld an der Beatles-Trennung?

Wer war schuld an der Beatles-Trennung?

Es kriselte schon seit längerem. Dennoch war die Trennung der Beatles 1970 ein Schock für die Musikwelt. Schon bald kam die Frage auf: Wer ist schuld am Bruch?

Musik-Ballade
Ewige Friedenshymne des Träumers: Lennons "Imagine" wird 50

Ewige Friedenshymne des Träumers: Lennons "Imagine" wird 50

Vor 50 Jahren veröffentlichte John Lennon seinen Song "Imagine". Das Lied gilt bis heute als hoffnungsvolle Hymne für den Weltfrieden, obwohl einige Zeilen immer wieder zu Diskussionen anregen.

Restaurierung
Wo Videokunst in den Backofen kommt

Wo Videokunst in den Backofen kommt

Was im Labor für antiquierte Videosysteme im Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe zu sehen ist, überrascht schon mal. Ebenso die Auskunft, dass Joseph Beuys unter Umständen gebacken wird.

Kulturhus
Beste Stimmung beim Livekonzert von „Barock“ in Jaderberg

Beste Stimmung beim Livekonzert von „Barock“ in Jaderberg

Die Gruppe „Barock“ hatte schon beim ersten Liveauftritt zum Jahreswechsel 2018/19 das Publikum im Kulturhus begeistert. Auch diesmal sorgten die Musiker für eine tolle Atmosphäre.

Wangerooge

Trauerfeier für Pastor Wangerooge
Günther Raschen – „Ein Held – und hilfebedürftig“

Günther Raschen – „Ein Held – und hilfebedürftig“

Wangerooge  - Mehr als 100 Menschen haben sich zur Trauerandacht versammelt, um vom langjährigen evangelischen Wangerooger Inselpastor Günther Raschen Abschied zu nehmen. Er hat jetzt auf dem Dünenfriedhof seine letzte Ruhestätte gefunden.

Hamburger Zeit
Hohe Erlöse bei Auktion von Beatles-Erinnerungen

Hohe Erlöse bei Auktion von Beatles-Erinnerungen

Die Beatles und Hamburg - das ist eine ganz besondere Geschichte. Jetzt wurden Erinnerungsstücke aus dieser Zeit für viel Geld versteigert.

Champions League
Klopps Liverpool bereit für Real Madrid

Klopps Liverpool bereit für Real Madrid

Liverpool gegen Real Madrid - da war doch was? Fast drei Jahre nach dem verlorenen Champions-League-Endspiel trifft Klopp mit seinen Reds im Viertelfinale auf die Königlichen.

Premier League
Debakel für Chelsea - Liverpool rückt an Tuchel heran

Die Meisterschaft in England ist so gut wie entschieden. Aber der Kampf um die Champions-League-Plätze bleibt spannend. Chelsea kassiert einen heftigen Dämpfer, der FC Liverpool siegt.

Los Angeles/London

Produzent Phil spector tot
Bei ihm lagen Genie und Wahnsinn dicht beieinander

Bei ihm lagen Genie und Wahnsinn dicht beieinander

Los Angeles/London  - Phil Spector ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Er war ein berühmter Musikproduzent und ein verurteilter Frauenmörder.

Verrückter Professor
Paul McCartneys starkes "Rockdown"-Solo

Paul McCartneys starkes "Rockdown"-Solo

Drei Pop-Legenden haben im Corona-Jahr neue (und sehr gute) Musik abgeliefert: Nach Dylan und Springsteen begeistert nun auch Sir Paul. "McCartney III" ist für den Ex-Beatle ein "Rockdown"-Werk - und es nimmt einen jahrzehntealten Faden wieder auf.

"Ich wurde getroffen"
Vor 40 Jahren wurde John Lennon ermordet

Vor 40 Jahren wurde John Lennon ermordet

Mit den Beatles schrieb John Lennon Musikgeschichte und auch solo feierte er Erfolge. Vor genau 40 Jahren wurde der Sänger in New York erschossen. Der Mörder sitzt bis heute im Gefängnis - und Lennon wird weltweit weiter gedacht.

Im Norden

Todestag von John Lennon
Tödliche Schüsse schockierten vor 40 Jahren die Welt

Tödliche Schüsse schockierten vor 40 Jahren die Welt

Im Norden  - Heute vor 40 Jahren wurde John Lennon in New York ermordet. Ein Beatles-Fan erinnert sich an diesen tragischen Tag und den außergewöhnlichen Musiker.

Auf Forbes-Liste
"Tote Topverdiener": Michael Jackson an der Spitze

"Tote Topverdiener": Michael Jackson an der Spitze

Forbes führt auch eine Liste der toten Spitzenverdiener. Ganz oben steht derzeit der "King of Pop".

Bremen

„Imagine“ am Theater in Bremen
Vier Akkorde, die nie wirklich verhallen

Vier Akkorde, die nie wirklich verhallen

Bremen  - Mit „Imagine“ inszenieren das Bremer Theater am Goetheplatz und die Philharmoniker eine Hommage an John Lennon. Die Premiere am Samstag verspricht Pop-Klassiker aus einem wuchtigen Klangkörper.

Edewecht

Edewechter stellen Plattencover nach
Diese „Fab Four“ spielen im Seniorenheim

Diese „Fab Four“ spielen im Seniorenheim

Edewecht  - Wie John Lennon über den Zebrastreifen der Abbey Road gehen oder als Caterina Valente auf dem Plattencover zu posieren: Das Seniorenwohnheim „Adewacht“ in Edewecht macht es möglich.

Sohn von John Lennon
Sean Lennon: Songs sind wie eine Zeitmaschine

Sean Lennon: Songs sind wie eine Zeitmaschine

John Lennon wurde vor knapp vierzig Jahren ermordet. Seine Songs bleiben unsterblich.

Beatles, Yoko, Weltfrieden
Vor 80 Jahren wurde John Lennon geboren

Vor 80 Jahren wurde John Lennon geboren

John Lennon schrieb Musikgeschichte mit den Beatles. Er protestierte im Bett gegen den Krieg, schrieb die Hymnen "Give Peace A Chance" und "Imagine", wurde zu einer Ikone für mehrere Generationen. Am 9. Oktober wäre der 1980 erschossene Sänger 80 Jahre alt geworden.

Liverpool

Zum 80. Geburtstag von John Lennon
Von Liverpool aus zum Häuptling der Beatles – dank Tante Mimi

Von Liverpool aus zum Häuptling der Beatles – dank Tante Mimi

Liverpool  - Am 9. Oktober hätte Beatles-Mitgründer John Lennon seinen 80. Geburtstag gefeiert – wenn er nicht 1980 erschossen worden wäre. Sein kurzes Leben ist dennoch für zahlreiche Geschichten gut.

Gitarrengott
Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

Die Gitarre spielte Jimi Hendrix nicht nur - er beherrschte sie in einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er.