NWZonline.de

leitenberger,johanna

Person
LEITENBERGER, JOHANNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

GANDERKESEE

Historie
Frauen erobern Männerdomäne

Frauen erobern Männerdomäne

GANDERKESEE  - In den 60er und 70er Jahren gab es für die Ganderkeseer Feuerwehr immer mehr Einsätze bei Verkehrsunfällen. Das erstes Löschfahrzeug ging 1962 in den Ruhestand.

GANDERKESEE

Historie
Gründer lernen richtiges Löschen

Gründer lernen richtiges Löschen

GANDERKESEE  - Handwerker, Bauern und Selbstständige setzten sich ein, um im Ernstfall geschützt zu werden. Wer verhindert war, schickte Ersatz.

GANDERKESEE

Historie
Hitlerjugend bekämpft das Feuer

Hitlerjugend bekämpft das Feuer

GANDERKESEE  - Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ganderkesee waren oft nächtelang unterwegs. Hitlerjungen halfen ihnen bei Einsätzen.

GANDERKESEE

Historie
Freiwillige bringen Fachwissen ein

Freiwillige bringen Fachwissen ein

GANDERKESEE  - Die Wehr hat zunehmend mit Unfällen zu tun. Auch Nachwuchsmangel wurde mehr und mehr zum Thema.

GANDERKESEE

Unternehmen
Autodidakt liebt kreative Arbeit

Autodidakt liebt kreative Arbeit

GANDERKESEE  - Dierk Witte verpasste sich mit 13 Jahren das erste Tattoo. Mundpropaganda verschafft ihm viele Kunden.

Frühling grüßt farbig

Frühling grüßt farbig

Stolz zeigt Werner Sotta  -Mitarbeiterin Johanna Leitenberger die Blütenpracht in seinem Garten. Nachdem die Schneeglöckchen ...

GANDERKESEE

Lesung
Häusliche Gewalt kein „Frauenthema“

GANDERKESEE  - Die Lesung findet aus Anlass des Internationalen Frauentages statt. Die Gemeindebücherei bietet sich als neutraler Ort für die Veranstaltung an.

GANDERKESEE

Umfrage
Lieber ausgehen als Blumen schenken

GANDERKESEE  - An diesem Montag ist Valentinstag. In Ganderkesee wird wenig Aufhebens darum gemacht.

GANDERKESEE

Advents-Serie
Gastronomie ist längst kein Fremdwort mehr

Gastronomie ist längst kein Fremdwort mehr

GANDERKESEE  - Seit 17 Jahren gibt es das Restaurant „Olympia“. Auch Fußballer Mesut Özil war dort zu Gast.

BOOKHOLZBERG

Adventsserie
Eiserner Schutzmann steht bereit

Eiserner Schutzmann steht bereit

BOOKHOLZBERG  - Die Polizeiwache in der Stedinger Straße 15 besteht bereits seit einigen Jahrzehnten. In diesem Jahr gab es dort einen Generationenwechsel.

GANDERKESEE

Adventsserie
Gemeindehaus mit langer Geschichte

Gemeindehaus mit langer Geschichte

GANDERKESEE  - Hausmeister Henning Kossen pflegt das Haus seit 22 Jahren. Es wurde 1775 erbaut.

GANDERKESEE

Advents-Serie
Nachhilfeunterricht in der eigenen Kultur

Nachhilfeunterricht in der eigenen Kultur

GANDERKESEE  - Seit fünf Jahren gehört das Gebäude mit der Hausnummer 8 dem aramäischen Kirchenverein. Es ist ein Ort zum Austausch der unterschiedlichen Kulturen.

GANDERKESEE

Mensch Des Jahres
„Das Kabel muss beerdigt werden“

„Das Kabel muss beerdigt werden“

GANDERKESEE  - Der Heilerzieher möchte, dass die Stromkabel im Erdreich verlegt werden. Er freut sich bereits auf den Kommunalwahlkampf im Frühjahr.

GANDERKESEE

Mensch Des Jahres
Spenden zur Aufgabe gemacht

Spenden zur Aufgabe gemacht

GANDERKESEE  - Ein Lkw-Container mit weihnachtlicher Hilfsladung geht nach Gambia. Das erste Paket wurde in den Kongo geschickt.

GANDERKESEE

Mensch Des Jahres
Pflege bestimmt den Rhythmus des Lebens

Pflege bestimmt den Rhythmus des Lebens

GANDERKESEE  - Der kleine Henri und Oma Hilde prägen den Tagesablauf. Gisela Steinfeld hat keine Langeweile.

FALKENBURG

Mensch Des Jahres
Engagement für Mensch, Natur und Musik

Engagement für Mensch, Natur und Musik

FALKENBURG  - Die 79-Jährige ist dreifache Großmutter. Ihr ist wichtig, dass sie immer noch Zeit für ihre Enkel und sich selbst hat.

GANDERKESEE

Mensch Des Jahres
„Kulturen zu erleben ist eine Bereicherung“

„Kulturen zu erleben ist eine Bereicherung“

GANDERKESEE  - 1996 rief Astrid Fuchs den „Initiativkreis Ganderkesee“ ins Leben. Auch im Ruhestand setzt sie sich weiter für Menschen mit Migrationshintergrund ein.

GANDERKESEE

Sankt Martin
Laternen und Trommeln für die Nächstenliebe

Laternen und Trommeln für die Nächstenliebe

GANDERKESEE  - Beim Umzug leuchteten Laternen mit Sicherheitswesten um die Wette. Das Wetter war sehr ungemütlich.

GANDERKESEE

Mensch Des Jahres
Schätze der Heimat liebevoll archiviert

Schätze der Heimat liebevoll archiviert

GANDERKESEE  - Die „Stube“ ist inzwischen fast zum Museum angewachsen. Der Platz für neue Ausstellungsstücke wird knapp.