NWZonline.de

lawrow,sergej

Person
LAWROW, SERGEJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

USA und Russland
US-Botschafter verlässt vorübergehend Moskau

US-Botschafter verlässt vorübergehend Moskau

Heikle Interviewaussagen, Vorwürfe der Wahleinmischung, gegenseitige Sanktionen: Die USA und Russland liegen im Clinch. Jetzt reist der US-Botschafter in Moskau ab - für Konsultationen, wie es heißt.

Nach US-Sanktionen
Moskau verhängt Einreisesperre gegen US-Minister

Moskau verhängt Einreisesperre gegen US-Minister

US-Präsident Biden und Kremlchef Putin betonen, sie wollten den Konflikt nicht eskalieren lassen. Doch dann reagiert Moskau auf US-Sanktionen mit einer ungewöhnlichen Maßnahme.

Lawrow-Besuch
Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

In Wien wird versucht, das Atomabkommen mit dem Iran zu retten. Nach dem Angriff auf eine Atomanlage kündigt das Land jedoch an, sich noch stärker über die damaligen Vereinbarungen hinwegzusetzen.

Konfliktgebiet
Nato besorgt über Lage in der Ostukraine

Nato besorgt über Lage in der Ostukraine

Ungeachtet einer Waffenruhe sterben im Konfliktgebiet Ostukraine weiter Menschen. International wächst die Sorge. Droht der Konflikt zu eskalieren? Deutliche Worte kommen von der Nato und aus Moskau.

Marschflugkörper-Test
Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea setzt seine Waffentests fort. Mit dem jüngsten Probeflug startete das Land zwei Raketen, deren Erprobung der Regierung in Pjöngjang durch UN-Resolutionen verboten ist. International wachsen die Sorgen.

Diplomatie
China und Russland wollen Kooperation verstärken

China und Russland wollen Kooperation verstärken

Auch mit der neuen US-Regierung von Präsident Biden haben China und Russland ihre Probleme. So rücken beide Länder noch ein bisschen näher und pflegen demonstrativ ihre Freundschaft.

Sputnik V
Russischer Impfstoff: AfD-Delegation reist nach Moskau

Russischer Impfstoff: AfD-Delegation reist nach Moskau

Ihren zweiten Moskau-Besuch innerhalb weniger Monate nutzt die AfD für Breitseiten gegen die Bundesregierung. Die Gäste können Russland vor allem im Kampf gegen die Corona-Pandemie viel Positives abgewinnen. Lassen sie sich auch mit Sputnik V impfen?

Kremlkritiker
Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Die Forderungen der EU und der USA nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigten bislang keinerlei Wirkung. Nun werden Drohungen wahr gemacht. Dass die Amerikaner in dem Fall mit den Europäern an einem Strang ziehen, ist ein Kurswechsel.

Kremlkritiker
Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Die Forderungen der EU nach sofortiger Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigen bislang keine Wirkung. Nun ziehen die Außenminister Konsequenzen.

EU-Diplomat beschädigt
EU-Russland-Beziehung am Tiefpunkt

EU-Russland-Beziehung am Tiefpunkt

Entspannung Fehlanzeige: Die Zeichen zwischen der EU und Russland stehen auf Konfrontation. Der Besuch des EU-Chefdiplomaten in Moskau konnte das nicht ändern - im Gegenteil. Und nun steht der Spanier auch noch selbst heftig in der Kritik.

Vergeltungsaktion
Deutschland weist russischen Diplomaten aus

Deutschland weist russischen Diplomaten aus

Auf jede Sanktion folgt eine Vergeltungsaktion der Gegenseite. So geht das zwischen Deutschland und Russland schon eine ganze Weile. Der Fall Nawalny droht nun aber auch die letzten Reste von Vertrauen, Dialog und Kooperation zu zerstören.

Affront gegen die EU
Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Bei dem ersten Besuch eines EU-Außenbeauftragten in Moskau seit vier Jahren übertönt Russlands Außenminister Lawrow seinen Gast aus Brüssel mit lauter Stimme. Vertreter der Staatsmedien zeigen sich dementsprechend angetan - Kremlgegner Nawalny dürfte das nicht sein.

Treffen mit Lawrow
EU-Außenbeauftragter fordert Freilassung Nawalnys

EU-Außenbeauftragter fordert Freilassung Nawalnys

Der internationale Druck auf Moskau zur Freilassung des Kremlkritikers Nawalny bleibt aufrecht. Moskau aber bleibt hart, erteilt allen Kritikern eine Abfuhr und fordert auch noch Respekt für sein Justizsystem.

Verurteilung zu Haftstrafe
Russland beklagt "Hysterie" um Nawalny - Neue Sanktionen?

Russland beklagt "Hysterie" um Nawalny - Neue Sanktionen?

Der russische Oppositionelle Nawalny muss nach einem umstrittenen Prozess für Jahre ins Straflager. Der Druck auf Moskau wächst deshalb. Doch wie reagiert der Kreml auf Kritik aus dem Ausland?

Internationale Kritik
"Wehrt Euch!" - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

"Wehrt Euch!" - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

Nach seiner Landung in Moskau ist der Kremlgegner Nawalny prompt in Haft gekommen. Das Entsetzen ist international groß, weil Moskau das Opfer eines Mordanschlags weiter politisch verfolgt. Aber Russland zeigt sich von Kritik völlig unbeeindruckt.

Nach den USA
Moskau verlässt Abkommen über militärische Beobachtungsflüge

Moskau verlässt Abkommen über militärische Beobachtungsflüge

Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtige vertrauensbildende Praxis. Die USA machen aber nicht mehr mit. Bis zuletzt hing alles an Russland - ohne die Atommacht wird das Open-Skies-Abkommen hinfällig.

Einreiseverbot nach Russland
Fall-Nawalny: Russland verhängt Sanktionen gegen Deutschland

Fall-Nawalny: Russland verhängt Sanktionen gegen Deutschland

Wegen der Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny hat die EU enge Vertraute von Kremlchef Wladimir Putin mit Sanktionen belegt. Gut zwei Monate ist das her. Jetzt reagiert Moskau. Wer auf deutscher Seite betroffen ist, bleibt aber ein Geheimnis - vorerst.

Russisches Raketensystem
US-Sanktionen gegen Türkei stoßen auf geteiltes Echo

Vielen Warnungen vom Nato-Partner USA zum Trotz hat die Türkei das umstrittene russische S-400-Raketenabwehrsystems eingesetzt. Die US-Administration hat nun Sanktionen beschlossen - und damit unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen.

Drei Monate Dauerprotest
Russland mahnt Belarus zu Reformen

Russland mahnt Belarus zu Reformen

Kremlchef Wladimir Putin schickt seinen Außenminister Sergej Lawrow zum Aufräumen in das seit Monaten von Protesten erschütterte Belarus. Moskaus Chefdiplomat hat bei einem Treffen mit Machthaber Alexander Lukaschenko in Minsk auch eine klare Forderung parat.