NWZonline.de

lauterbach,karl

Person
LAUTERBACH, KARL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Organspende
Bittere Pille für Minister Spahn

Bittere Pille für Minister Spahn

Berlin  - Es gab viele emotionale Momente. Abgeordnete berichteten von persönlichen Erlebnissen zum Thema Organspende – etwa die Ostfriesin Gitta Connemann.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Organspende
Keine Zwangsabgabe

Keine Zwangsabgabe

Oldenburg  - Eine deutliche Niederlage für Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht NWZ-Politikchef Hans Begerow in der Abstimmung über die Widerspruchslösung zur Organspende. Vielleicht bietet das die Chance zu einer unbefangeneren Debatte über die Probleme rund um das Thema Organentnahme und Medizinfortschritt.

Zwischen Leben und Tod
Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Der Ton ist leise, die Parteigrenzen sind aufgehoben. Fast andächtig geht es im Bundestag zu bei der entscheidenden Debatte zur Organspende. Von der Entscheidung zeigen sich Betroffene hinterher aber bitter enttäuscht.

Hintergrund
Zitate in der Debatte zur Organspende im Bundestag

Zitate in der Debatte zur Organspende im Bundestag

Das, was ich will, das mir selbst zugute kommt, muss ich auch bereit sein, anderen zu geben. Das ist in der Tradition ...

Berlin

Moderate Organspende-Reform
Bundestag lehnt Widerspruchslösung ab

Bundestag lehnt Widerspruchslösung ab

Berlin  - Wie können die Regeln geändert werden, damit mehr Menschen nach dem Tod Organe für Schwerkranke überlassen? Das Parlament lässt eine radikale Umstellung durchfallen, votiert aber für mehr Nachdruck.

"Widerspruchslösung" scheitert
Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen sollen.

Berlin/Oldenburg

Organspende
Kirchen lehnen die Widerspruchsregelung ab

Berlin/Oldenburg  - In großer Einmütigkeit haben sich die beiden großen Kirchen bei der Reform der Organspende gegen die geplante Widerspruchslösung ...

Berlin/Oldenburg

Organspende
Kirchen lehnen die Widerspruchsregelung ab

Berlin/Oldenburg  - In großer Einmütigkeit haben sich die beiden großen Kirchen bei der Reform der Organspende gegen die geplante Widerspruchslösung ...

Fraktionsübergreifende Lager
Um diese Organspende-Vorschläge geht es im Bundestag

Um diese Organspende-Vorschläge geht es im Bundestag

Berlin (dpa) - Angesichts Tausender schwerkranker Menschen auf den Wartelisten sollen in Deutschland mehr Organspenden ...

Vor Bundestags-Votum
Bürger sehen Organspenden generell positiv

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinander.

Berlin

Show
Kritik am Dschungelcamp reißt nicht ab

Kritik am Dschungelcamp reißt nicht ab

Berlin  - Um das RTL-Dschungelcamp ist eine heftige Diskussion entstanden. Darf man über Känguru-Hoden debattieren, während Australien brennt?

Reality-Show
Kritik am Dschungelcamp reißt nicht ab

Kritik am Dschungelcamp reißt nicht ab

Am Freitag will RTL in Australien sein alljährliches Dschungelcamp starten - trotz der heftigen Buschbrände auf dem Kontinent.

Harte Kritik an "Spaßsendung"
Die Show und das Feuer - Das neue RTL-Dschungelcamp startet

Die Show und das Feuer - Das neue RTL-Dschungelcamp startet

Wenn das RTL-Dschungelcamp startet, geht das nicht ohne Brimborium. Diesmal aber hat die Diskussion einen ernsten Hintergrund. Darf man über Känguru-Hoden debattieren, während Australien brennt?

Berlin

Lauterbach: RTL soll Show absagen

Berlin  - Angesichts der verheerenden Buschbrände hat der Bundestagspolitiker Karl Lauterbach an den Fernsehsender RTL appelliert, ...

Berlin

Medizin
Notstand an den Krankenhäusern?

Berlin  - In deutschen Kliniken fehlt es immer mehr an Personal und an Geld. Nach einer repräsentativen Befragung des Deutschen ...

Allein während der Feiertage
Einsam zu Weihnachten: Familienfest oft nur ein Luftschloss

Einsam zu Weihnachten: Familienfest oft nur ein Luftschloss

Einsamkeit ist Studien zufolge ein zunehmendes gesellschaftliches Problem. Insbesondere in der Weihnachtszeit zeigen sich fehlende soziale Kontakte. Die Betroffenen erleben die Feiertage oft als Tortur.

Abgeordnete mahnen SPD-Spitze
Große Koalition sucht gemeinsamen Weg

Große Koalition sucht gemeinsamen Weg

Wie weiter, große Koalition? Was macht die SPD unter ihrer neuen Spitze? Das sind die großen Themen im Bundestag. Mit nur wenigen Metern Abstand tagen die Fraktionen von Union und SPD. Die Chance für eine Begegnung verstreicht ungenutzt.

Analyse
Nicht die reine Lehre: Neue SPD-Spitze vermeidet Groko-Votum

Nicht die reine Lehre: Neue SPD-Spitze vermeidet Groko-Votum

"In die neue Zeit" ist der Parteitag der Sozialdemokraten überschrieben. Diese neue Zeit soll mit einem Kompromiss beginnen. Kann das die Lager versöhnen?

Vor SPD-Parteitag
Kevin Kühnert: GroKo-Ausstieg bedeutet Verlust an Kontrolle

Kevin Kühnert: GroKo-Ausstieg bedeutet Verlust an Kontrolle

Die SPD-Führung will den sofortigen Bruch mit der Union offensichtlich nicht riskieren. Auch der größte Gegner des Bündnisses sieht die Folgen für seine Partei. Ganz verstummt ist der Ruf nach einer harten Gangart in der SPD aber nicht.