NWZonline.de

laschet,armin

Person
LASCHET, ARMIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Kolumne Berliner Notizen
Von Donauwellen und schwebenden Handys

Von Donauwellen und schwebenden Handys

Berlin  - In seiner Kolumne Berliner Notizen schreibt unser Hauptstadt-Korrespondent über einen Telefon-Trick von Armin Laschet, eine Wellen machende Union und das neue Buch von Jens Spahn.

Hannover

CDU-Parteitag in Hannover
Signale, Sticheleien und starke Frauen

Signale, Sticheleien und starke Frauen

Hannover  - Ja zur Frauenquote, Ja zu einem verpflichtenden Gesellschaftsjahr - die Union geht nach einem zum Teil lebhaften Parteitag weitgehend geschlossen in die nächsten Wochen.

CDU-Parteitag
Söder räumt Fehler im Wahlkampf 2021 ein

Söder räumt Fehler im Wahlkampf 2021 ein

Nicht wenige in der CDU geben CSU-Chef Söder wegen seiner Querschüsse gegen den damaligen Kanzlerkandidaten Laschet eine Mitschuld am Sturz der Union in die Opposition. Nun sendet Söder ein wichtiges Signal.

Parteitag der CDU
Merz und Söder demonstrieren Schulterschluss

Merz und Söder demonstrieren Schulterschluss

Nicht wenige in der CDU geben CSU-Chef Söder wegen seiner Querschüsse gegen den damaligen Kanzlerkandidaten Laschet eine Mitschuld am Sturz der Union in die Opposition. Nun sendet Söder ein wichtiges Signal.

Demonstrationen
Linke geht bei Protest gegen Ampel auf Distanz zur AfD

Linke geht bei Protest gegen Ampel auf Distanz zur AfD

Die Linke will in einem "heißen Herbst" möglichst viele Menschen gegen die Energiepolitik der Regierung auf die Straße bringen. Aber was tun, wenn rechte Gruppen mit ähnlichen Zielen mobilisieren?

Nahost-Konflikt
Abbas wirft Israel "Holocaust" an Palästinensern vor

Abbas wirft Israel "Holocaust" an Palästinensern vor

Palästinenserpräsident Abbas sorgt mit Aussagen zum Holocaust für Empörung - in Anwesenheit von Kanzler Scholz. Nun äußert sich auch der israelische Ministerpräsident Jair Lapid.

Gesellschaft
Merz offen für soziales Pflichtjahr - FDP strikt dagegen

Merz offen für soziales Pflichtjahr - FDP strikt dagegen

Bundespräsident Steinmeier wurde nach seinem Plädoyer für ein soziales Pflichtjahr kritisiert. CDU-Chef Merz argumentiert nun in eine ähnliche Richtung - und bekommt prompt Gegenwind.

Faeser bereut Sektglas-Szene auf Balkon in Kiew

Faeser bereut Sektglas-Szene auf Balkon in Kiew

Potsdam (dpa) - Bundesinnenministerin Nancy Faeser bereut eine Szene von ihrer Reise in die ukrainische Hauptstadt ...

Ukraine-Reise
Faeser bereut Sektglas-Szene auf Balkon in Kiew

Faeser bereut Sektglas-Szene auf Balkon in Kiew

Ein Foto von Faeser und Heil, die lachend bei ihrem Ukraine-Besuch Sekt trinken, sorgte für Empörung. "Ich würde das nicht mehr machen", sagt Faeser rückblickend - und verweist auch auf den Alltag in Kiew.

ARD-Sommerinterview
Söder sieht aktuell keine CSU-Chance auf Kanzlerkandidatur

Söder sieht aktuell keine CSU-Chance auf Kanzlerkandidatur

Es hat noch nie "für einen Bayern im Kanzleramt gereicht", wie CSU-Chef Markus Söder es im ARD-Sommerinterview ausdrückt. In naher Zukunft sieht er auch nicht, dass sich das ändern wird.

Finanzminister
Promi-Sause mit steifer Brise: Die Lindner-Hochzeit auf Sylt

Promi-Sause mit steifer Brise: Die Lindner-Hochzeit auf Sylt

Drei Tage Party: Christian Lindner und Franca Lehfeldt haben auf Sylt ein rauschendes Hochzeitsfest gefeiert. Mit dabei: Hochkarätige Polit-Prominenz - und ein paar Aufreger.

Antidiskriminierungsstelle
Polarisierende Personalie: Ataman neue Bundesbeauftragte

Polarisierende Personalie: Ataman neue Bundesbeauftragte

Die Publizistin Ferda Ataman ist neue Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes. Die Personalie polarisiert. Für die einen ist sie genau die Richtige fürs Amt, andere hatten sich mit Händen und Füßen gegen ihre Wahl gewehrt.

Nordrhein-Westfalen
Landtag bestätigt Hendrik Wüst als NRW-Ministerpräsident

Landtag bestätigt Hendrik Wüst als NRW-Ministerpräsident

Historische Entscheidung im NRW-Landtag: Mit der Wiederwahl von Hendrik Wüst als Ministerpräsident kann das erste schwarz-grüne Bündnis des Bundeslandes an den Start gehen.

Schleswig-Holstein
CDU und Grüne im Norden stimmen Koalitionsvertrag zu

CDU und Grüne im Norden stimmen Koalitionsvertrag zu

CDU und Grüne besiegeln nach NRW auch im hohen Norden Schleswig-Holsteins ihr Bündnis für eine neue Landesregierung. Neuer Wirtschaftsminister in Kiel wird ein bundesweit bekannter Oberbürgermeister.

Landesregierung
CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

Der erste schwarz-grüne Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen schreibt Klimaschutz, Bildung und Nachhaltigkeit groß. Ministerpräsident Wüst und Grünen-Chefin Neubaur sehen einen gemeinsamem Kompass.

Ferda Ataman
Vorschlag für Antidiskriminierungsstelle sorgt für Kritik

Vorschlag für Antidiskriminierungsstelle sorgt für Kritik

Die Publizistin und Politologin Ferda Ataman soll neue Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung werden. Doch gegen die Personalie, die das Bundeskabinett am Mittwoch vorgeschlagen hatte, regt sich Unmut.

Wiesbaden/Berlin

Stabwechsel in Hessen
Bouffier hinterlässt eine große Lücke in der CDU

Bouffier hinterlässt eine große Lücke in der CDU

Wiesbaden/Berlin  - Durch den Abgang von Volker Bouffier als hessischer Ministerpräsident entsteht ein Machtvakuum in seiner CDU. Vermutlich aber nicht lange. Denn die Blicke richten sich bereits auf seinen Nachfolger – und andere Ministerpräsidenten.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zu Machtperspektiven der Partei
Die CDU ist wieder obenauf

Die CDU ist wieder obenauf

Oldenburg  - Nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr lag die CDU am Boden. Ohne Führung, ohne Programm, ohne Machtperspektive. Das hat sich nun sehr zum Besseren für die Partei geändert, meint Nachrichtenchef Hermann Gröblinghoff.

Düsseldorf

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
Kurs auf Schwarz-Grün – FDP sieht kaum Chance für Ampel

Kurs auf Schwarz-Grün – FDP sieht kaum Chance für Ampel

Düsseldorf  - Zwei Gewinner hat die NRW-Landtagswahl hervorgebracht: CDU und Grüne. Das erste schwarz-grüne Bündnis in Nordrhein-Westfalen gilt nun als wahrscheinlich. Die SPD wird bescheidener.