NWZonline.de

laschet,armin

Person
LASCHET, ARMIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Meinung von Morgen
Einigkeit bei den Grünen, Machtkampf bei der Union

Einigkeit bei den Grünen, Machtkampf bei der Union

Oldenburg  - Die Streitigkeiten in der Kanzlerkandidatenfrage haben zum Zerwürfnis in der Union geführt, sagt unsere Kommentatorin Sophie Katenhusen. Für sie hat Annalena Baerbock realistische Chancen, neue Kanzlerin zu werden.

Nach Laschet-Kür
CSU zählt Hunderte Anträge auf Online-Mitgliedschaft

CSU zählt Hunderte Anträge auf Online-Mitgliedschaft

In fünf Monaten wird gewählt - und in CDU und CSU hat der Machtkampf um die Kanzlerkandidatur tiefe Wunden hinterlassen. Raufen sich Laschet und Söder zusammen? Die CSU wirbt bundesweit um Mitglieder.

Kanzlerkandidatur in der Union
Söder sagt Laschet volle Unterstützung zu

Söder sagt Laschet volle Unterstützung zu

Der CSU-Chef bekommt am Tag nach der Entscheidung in der K-Frage von seinen Parteifreunden langen Applaus. Julia Klöckner schlägt für die Zukunft einen "Entscheidungsrat" von CDU und CSU vor.

Bremerhaven

Vorstand der CDU wollte Söder

Bremerhaven  - Die Entscheidung des CDU-Bundesvorstands für Armin Laschet als Kanzlerkandidaten sei für ihn nicht überraschend ...

Ostfriesland

CDU-Vorsitzende nach Kandidatenkür
Erleichterung nach Laschets Sieg

Erleichterung nach Laschets Sieg

Ostfriesland  - Ostfriesische Spitzen-CDUler drückten mehrheitlich Markus Söder (CSU) die Daumen. Trotzdem überwiegt nach der Entscheidung für den Kanzlerkandidaten nun die Freude.

Kanzlerkandidat der Union
So will Niedersachsens CDU-Spitze die Basis mit Laschet versöhnen

So will Niedersachsens CDU-Spitze die Basis mit Laschet versöhnen

Mit Armin Laschet hat die Union einen Kanzlerkandidaten, der die Breite der Gesellschaft zusammenbinden kann. Das sagt Niedersachsens CDU-Landeschef Bernd Althusmann im Interview. Und er erklärt, wie jetzt die Parteibasis wieder zusammenfinden kann.

Trendbarometer
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn

Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn

Die Bekanntmachung der Kanzlerkandidaten hat sich direkt auf die Forsa-Umfragewerte ausgewirkt. Die Grünen dürfte es freuen, die Union hingegen weniger.

Machtkampf
Laschet wird Kanzlerkandidat - Ringen um Geschlossenheit

Laschet wird Kanzlerkandidat - Ringen um Geschlossenheit

Das acht Tage währende Tauziehen der Union um die Kanzlerkandidatur hat ein Ende: CDU-Chef Laschet übernimmt den Job. Der Machtkampf riss Gräben auf. Können sie wieder zugeschüttet werden?

Ammerland

Politik im Ammerland
Junge Union kritisiert Ja zu Laschet als Kanzlerkandidat

Junge Union kritisiert Ja zu Laschet als Kanzlerkandidat

Ammerland  - Die Ammerländer CDU-Jugend hält Markus Söder für den besseren Kanzlerkandidaten – und begründet auch, warum sie das so sieht.

Kanzlerkandidat der Union
Mit Armin Laschet strebt ein Versöhner ins Kanzleramt

Mit Armin Laschet strebt ein Versöhner ins Kanzleramt

Oft ist Armin Laschet in seinem politischen Leben unterschätzt worden. Doch in diesem Jahr startet der 60-Jährige durch.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Kanzlerkandidatur der Union
Armin Laschet geht volles Risiko

Armin Laschet  geht volles Risiko

Oldenburg  - Die Kandidatur des CDU-Vorsitzenden kann die ganze Partei ins Debakel führen. Gerade rechtzeitig eingelenkt hat dagegen der machthungrige bayerische Ministerpräsident Markus Söder, meint Nachrichtenchef Hermann Gröblinghoff.

Kanzlerkandidatur
Laschet dankt Söder und der CSU für die Unterstützung

Laschet dankt Söder und der CSU für die Unterstützung

Als "Vertrauensbeweis" hat Laschet die Unterstützung von Söder und der CSU für seine Kanzlerkandidatur bezeichnet. Die Kontroverse um die K-Frage in der Union könnte dennoch weitergehen.

Berlin/München

Frage des Tages
Laschet als Kanzlerkandidat – ist er der Richtige?

Laschet als Kanzlerkandidat – ist er der Richtige?

Berlin/München  - Der CDU-Bundesvorstand hat sich klar für Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. Doch ist er der Richtige für den Job? Stimmen Sie jetzt in unserer Frage des Tages ab.

Machtkampf in der Union
Söder akzeptiert CDU-Beschluss für Kanzlerkandidat Laschet

Söder akzeptiert CDU-Beschluss für Kanzlerkandidat Laschet

"Die Würfel sind gefallen", erklärt der CSU-Chef. Er werde Laschet nun ohne Groll und mit voller Kraft unterstützen. Die Kontroverse in der Union um die K-Frage könnte dennoch weitergehen.

Berlin/München

K-Frage der Union
CDU-Bundesvorstand für Laschet – Söder akzeptiert Votum

CDU-Bundesvorstand für Laschet – Söder akzeptiert Votum

Berlin/München  - Laschet oder Söder? Nach einer harten Auseinandersetzung zwischen den beiden Parteivorsitzenden hat der CDU-Bundesvorstand sich für Armin Laschet als Kanzlerkandidat entschieden. Der Gegenkandidat zieht zurück.

Kanzlerkandidatur
Finale im Unions-Drama? Der harte Weg zu Laschets Traum

Finale im Unions-Drama? Der harte Weg zu Laschets Traum

Großes Drama im Unions-Machtkampf um die K-Frage: Nach nächtlichen Beratungen der Rivalen legt die CSU die Entscheidung allein in CDU-Hände. Die steht damit maximal unter Druck. Vor allem einer.

Oldenburg

Kandidaten-Kür bei den Grünen
So macht man das!

So macht man das!

Oldenburg  - Annalena Baerbock macht’s, und die Grünen haben die Kür ihrer Kandidatin perfekt verkauft. Die CDU sitzt im politischen Mustopf. Durch ist Baerbock deswegen aber noch lange nicht, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Kanzlerkandidatur der Union
Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend

Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend

Der CDU-Vorstand berät am Abend in einer Sondersitzung, wie es im Machtkampf zwischen Laschet und Söder weitergehen soll. Dabei kommt es zu einem verbalen Schlagabtausch über die Stimmung im Osten.

Bundestagswahl
Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Entschlossenheit, Durchsetzungskraft, klarer Kompass - diese Eigenschaften würden aus ihr eine gute Kanzlerin machen, meint Annalena Baerbock. Grünen-Co-Chef Robert Habeck tritt einen Schritt zurück.