NWZonline.de

lahrmann,torsten

Person
LAHRMANN, TORSTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schweieraußendeich

Entscheidung In Stadland
Windpark in Außendeich knapp abgelehnt

Windpark in Außendeich knapp abgelehnt

Schweieraußendeich  - CDU und Grüne sind für den Windpark in Schweieraußendeich, die Mehrheitsgruppe ist dagegen. Doch die Antragsteller geben noch nicht auf.

Morgenland

Betreiber informieren Bürger
Gegenwind für Rotoren in Morgenland

Gegenwind für Rotoren in Morgenland

Morgenland  - Viele Bürger lehnen die geplanten Anlagen ab. Das wurde am Montagabend in einer öffentlichen Sitzung des Infrastrukturausschusses des Rates deutlich.

Morgenland

Nun sind es nur noch 120 000 Euro

Morgenland  - Nicht weniger as 160 000 Euro als freiwillige Zuwendung hatte Dirk Ihmels, Geschäftsführer der Innovent WP Esenshammergroden, ...

Morgenland/Seefeld/Rodenkirchen

Bauleitplanung in Stadland
Bürger sollen zu Windpark gehört werden

Bürger sollen zu Windpark gehört werden

Morgenland/Seefeld/Rodenkirchen  - Eine Initiative auf Seefeld pocht auf Beteiligung. Die CDU-Fraktion plädiert für 1000 Meter Mindestabstand.

Burhave

TSG Burhave spielt groß auf

Burhave  - Der Meister präsentierte sich meisterlich: Die Kreisliga-Volleyballer der TSG Burhave haben am Wochenende vor eigener ...

Wesermarsch

Volleyball
Rodenkircher und Burhaver bestätigen ihre Klasse

Rodenkircher und Burhaver bestätigen ihre Klasse

Wesermarsch  - Die Volleyballer des AT Rodenkirchen sind am Wochenende im Auswärtsspiel gegen die VG Delmenhorst/Stenum III ihrer ...

Wesermarsch

Volleyball
Rodenkirchen feiert zwei Heimsiege

Rodenkirchen feiert zwei Heimsiege

Wesermarsch  - Die in der Bezirksklasse spielenden Volleyballer aus der Wesermarsch haben am Wochenende jeweils zwei Heimsiege ...

Wesermarsch

Volleyball
Vorfreude und optimistische Prognosen

Vorfreude und optimistische Prognosen

Wesermarsch  - Das erste Frauenteam des SV Nordenham ist das Aushängeschild der Wesermarsch. Die Männer des Elsflether TB leiten einen Neuaufbau ein.

Nordenham

Rock in der Friedeburg: 10 Gewinner

Nordenham  - Zehn ...

Emden/Burhave

Volleyball
Unglaubliche Burhaver ringen Spitzenreiter nieder

Emden/Burhave  - Das ist eine dicke Überraschung: Die abstiegsgefährdeten Volleyballer der TSG Burhave haben am Samstag den Tabellenführer ...

Wesermarsch

Volleyball
Elsflether streben Klassenerhalt an

Wesermarsch  - Die Frauenteams sind vor zwei Wochen schon in die Volleyball-Saison 2018/2019 gestartet. An diesem Wochenende legen ...

Burhave

Volleyball
Burhave steigt ab, Elsfleth zittert

Burhave steigt ab, Elsfleth zittert

Burhave  - Die Burhaver müssen in der kommenden Saison in der Bezirksklasse spielen. Die Elsflether können noch auf den Relegationsplatz springen.

Berne

Volleyball
Elsfleth besiegt Burhave deutlich

Elsfleth besiegt Burhave deutlich

Berne  - Die Elsflether waren im Derby die klar bessere Mannschaft. Die Burhaver konnten den Ausfall mehrerer Schlüsselspieler nicht verkraften.

Wesermarsch

Volleyball
SVN-Reserve zementiert Tabellenführung

SVN-Reserve zementiert Tabellenführung

Wesermarsch  - Die Burhaver Volleyballer mussten sich Bloherfelde geschlagen geben. Der ATR holte drei Punkte.

Wesermarsch

Volleyball
Fortschritte und Rückschläge

Fortschritte und Rückschläge

Wesermarsch  - In der Bezirksliga der Männer kassierten der Elsflether TB und die TSG Burhave Niederlagen. Das ETB-Frauenteam fuhr einen Sieg ein und kassierte eine Pleite.

Wesermarsch

Volleyball
Burhavern fehlt noch Durchschlagskraft

Wesermarsch  - Die Burhaver hielten mit Ofen lange mit. Der ATR zeigte eine verbesserungswürdige Leistung.

Delmenhorst/Burhave

Volleyball
Burhave fehlen Alternativen zum Auftakt

Delmenhorst/Burhave  - Die Volleyballer der TSG Burhave hatten sich vor dem ersten Bezirksliga-Punktspiel der Saison 2017/2018 viel vorgenommen. ...

Rodenkirchen

Haushaltskrise
Minuspunkte für die Bücherei

Minuspunkte für die Bücherei

Rodenkirchen  - Die Resonanz war gering: Gut 40 Bürger kamen. Sie bewerten die Entbehrlichkeit von freiwilligen Leistungen.

Seefeld

Bürgerinitiative
Freude über Nein zu Windrädern

Freude über Nein zu Windrädern

Seefeld  - Das Soll an Windkraft sei in der Wesermarsch und in Stadland übererfüllt. Das sagt die Bürgerinitiative Gegenwind.