NWZonline.de

lagarde,christine

Person
LAGARDE, CHRISTINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dokumentation
Merkel persönlich auf "Anne Will"-Sendeplatz

Merkel persönlich auf "Anne Will"-Sendeplatz

Eines der persönlichsten Porträts der ehemaligen Bundeskanzlerin, zeigen Arte und das Erste Ende Februar. Neben Merkel selbst kommen u.a. Barack Obama, Theresa May und Christine Lagarde zu Wort.

Weltwirtschaftsforum
Lagarde: Keine gefährliche Lohn-Preis-Spirale im Euroraum

Lagarde: Keine gefährliche Lohn-Preis-Spirale im Euroraum

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, geht weiter davon aus, dass die Teuerungsrate 2022 wieder sinken wird. Ihr Ausblick sei allerdings "mit großer Unsicherheit" behaftet.

Verbraucher
Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Die Verbraucherpreise steigen vor allem wegen teurerer Energie auf immer neue Höhen. Die Erzeugerpreise, die sich ebenfalls auf Ausgaben der Bürger auswirken, stiegen jetzt auf einen Nachkriegsrekord.

Oldenburg

Konjunktur-Ausblick
Droht jetzt Stagflation?

Droht jetzt Stagflation?

Oldenburg  - Die Nachrichten sind gar nicht gut: Das Jahr 2021 ging mit einer hohen Inflationsrate von 5,3 Prozent im Dezember zu Ende. Was wird aus der Konjunktur? Das fragt sich unsere Berliner Kollegin Birgit Marschall.

Personalien
Roberta Metsola neue Präsidentin des EU-Parlaments

Roberta Metsola neue Präsidentin des EU-Parlaments

Kurz vor Ende seiner Amtszeit war der Präsident des Europaparlaments, Sassoli, vergangene Woche gestorben. Nun wurde turnusgemäß seine Nachfolgerin gewählt: Sie ist die bisher jüngste Person in dem Amt.

Bundesbank-Präsident
Nagel: Bei Gefahren für Preisstabilität handeln

Nagel: Bei Gefahren für Preisstabilität handeln

Neuer Präsident, alte Themen: Bei der Bundesbank übergibt nach zehn Jahren im Amt Jens Weidmann die Geschäfte an Joachim Nagel. Das Ringen um einen Ausstieg aus dem EZB-Billiggeldkurs geht weiter.

Oldenburg

Analyse zu Inflation
Wie die Zentralbank den Euro beschädigt

Wie die Zentralbank  den Euro beschädigt

Oldenburg  - Ein stabiler Euro? Die Europäische Zentralbank hat sich längst von dieser, ihrer eigentlichen Aufgabe, verabschiedet. Heute hilft sie willig europäischen Regierungen, politische Ziele zu erreichen. Das ist brandgefährlich, verantwortungslos und wohlstandsvernichtend, schreibt Alexander Will.

Geldpolitik
Europäische Zentralbank beendet Corona-Notkaufprogramm

Europäische Zentralbank beendet Corona-Notkaufprogramm

Die EZB will ihre umstrittenen Anleihenkäufe nach und nach verringern. Doch Kritikern geht der vorsichtige Schritt nicht weit genug. Andere Notenbanken steuern angesichts hoher Inflation bereits um.

Geldentwertung
Steigende Inflation: Wie kam es dazu und wie geht es weiter?

Jahrelang war Inflation kein Thema für die Menschen in Deutschland. Mit dem sprunghaften Anstieg der Verbraucherpreise in diesem Jahr ist das Thema zurück auf der Tagesordnung.

Nur vorübergehend?
Inflationssorgen wachsen: Teuerungsrate über 5 Prozent

Inflationssorgen wachsen: Teuerungsrate über 5 Prozent

Der Heizölpreis verdoppelt sich binnen eines Jahres. Die Teuerungsrate in Deutschland springt über die Marke von 5 Prozent. Vor allem ärmere und ältere Menschen spüren laut einer Studie die Folgen der Inflation.

Statistisches Bundesamt
Inflationssorgen wachsen - Teuerungsrate über 5 Prozent

Inflationssorgen wachsen - Teuerungsrate über 5 Prozent

Die Teuerungsrate in Deutschland springt über die Marke von 5 Prozent. Vor allem ärmere und ältere Menschen spüren laut einer Studie die Folgen der Inflation.

EZB bindet Bevölkerung ein
Ab 2024: Euro-Banknoten sollen neues Gesicht bekommen

Ab 2024: Euro-Banknoten sollen neues Gesicht bekommen

20 Jahre nach Einführung des Euro-Bargeldes will die Europäische Zentralbank die Scheine neu gestalten. Die Bevölkerung soll dabei diesmal mitreden. Bis die überarbeiteten Euro-Banknoten erscheinen, wird es daher noch eine Weile dauern.

Währung
Neues Gesicht für Euro-Banknoten: EZB bindet Bevölkerung ein

Neues Gesicht für Euro-Banknoten: EZB bindet Bevölkerung ein

Die Europäische Zentralbank will die Euro-Scheine neu gestalten. Die Bevölkerung soll dabei ausführlich mitreden. Bis es tatsächlich überarbeitete Banknoten gibt, wird es aber Jahre dauern.

Konjunktur
EZB-Vize: Anleihenkäufe bleiben nötig

EZB-Vize: Anleihenkäufe bleiben nötig

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer lockeren Geldpolitik fest, obwohl die Inflation im Euroraum auf einen Rekordwerte steigt. Luis de Guindos erwartet auch 2022 Anleihenkäufe im großen Stil.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Inflation
Chor der Beschwichtiger

Chor der Beschwichtiger

Oldenburg  - Noch immer wird in der Politik und bei der EZB unterschätzt, welchen sozialen Sprengstoff der starke Anstieg der Verbraucherpreise in sich birgt, meint NWZ-Wirtschaftsredakteur Jörg Schürmeyer. Es reiche nicht aus, nur zu beschwichtigen und auf eine Entspannung im kommenden Jahr zu verweisen.

EZB-Präsidentin
Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen

Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen

Die steigenden Teuerungsraten machen vielen Verbrauchern Sorge. Die Forderungen nach einem Gegensteuern der Europäischen Zentralbank sind lauter geworden. EZB-Präsidentin Lagarde dämpft allerdings die Erwartungen.

Wirtschaftliche Entwicklung
Bundesbank: Inflation von knapp 6 Prozent

Bundesbank: Inflation von knapp 6 Prozent

Materialengpässe und gestiegene Corona-Infektionszahlen belasten die Wirtschaft. Die Konjunkturerholung dürfte eine Pause einlegen. Verbraucher müssen sich zunächst auf steigende Preise einstellen.

Inflation
Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Die steigende Teuerung macht vielen Verbrauchern Sorge. Banker warnen davor, die Preisentwicklung zu unterschätzen. Die Europäische Zentralbank zeigt sich jedoch beharrlich.

Börse in Frankfurt
Dax durch Lockdown-Sorgen ausgebremst

Frankfurt/Main (dpa) - Verunsicherung wegen der Corona-Pandemie hat am Freitag am deutschen Aktienmarkt Anleger ...