NWZonline.de

kwiatkowski,michal

Person
KWIATKOWSKI, MICHAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rad-Fernfahrt
Tirreno-Adriatico: Pole Kwiatkowski in Führung

Tirreno-Adriatico: Pole Kwiatkowski in Führung

Der umstrittene Brite Chris Froome büßt die letzte Chance auf den Gesamtsieg bei der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico ein, sein Teamkollege Michal Kwiatkowski übernimmt die Spitze im Gesamtklassement. Die fünfte Etappe gewinnt der Brite Adam Yates.

Nach viertem Tour-Sieg
Dominator Froome kämpft um Sympathiepunkte

Dominator Froome kämpft um Sympathiepunkte

In Frankreich hat sich die Wahrnehmung von Chris Froome gewandelt. Zu Hause muss der Tour-Dominator aber weiter um die Herzen der Fans kämpfen. Die Konkurrenz zittert vor 2018.

Der Brite wirkt menschlicher
Chris Froome: Mister Nice-Guy beherrscht die Tour

Chris Froome: Mister Nice-Guy beherrscht die Tour

Die Wahrnehmung hat sich geändert: Die "engste Tour" seiner Karriere hat den britischen Seriensieger Chris Froome menschlicher gemacht. Er wird nicht mehr angefeindet.

Marseille

Vor Letzter Etappe
Froome hat vierten Sieg bei Tour de France so gut wie sicher

Froome hat vierten Sieg bei Tour de France so gut wie sicher

Marseille  - Chris Froome ist nicht mehr von der Spitze der 104. Tour de France zu verdrängen. Sein vierter Sieg ist sicher, wenn er am Sonntag auf der letzten Etappe nach Paris nicht schwer stürzt. Das Zeitfahren in Marseille gewann überraschend der Pole Bodnar.

Tour de France
Froome mit Dream-Team - Ärger um Sky-Chef Brailsford

Froome mit Dream-Team - Ärger um Sky-Chef Brailsford

"The Team" ist nicht zu bezwingen. Wenn Chris Froome zum vierten Mal die Tour de France gewinnt, hätte er es mehr denn je seiner starken Mannschaft zu verdanken. In der letzten Woche bleibt die Tour an der Spitze ein Sekunden-Spiel.

Aufgebot bekanntgegeben
Froomes Sky-Team mit Knees zur Tour de France

Froomes Sky-Team mit Knees zur Tour de France

London (dpa) - Zum ersten Mal nach 2012 steht Radprofi Christian Knees wieder im Kader seines britischen Sky-Teams ...

Berg En Terblijt

Belgier siegt bei Amstel Gold Race

Berg En Terblijt  - Auch von einem Sturz und einem leichten Nierenriss hat sich Radprofi Philippe Gilbert auf dem Weg zu seinem vierten ...

Trotz Nierenriss
Belgier Gilbert gewinnt zum vierten Mal Amstel Gold Race

Der Belgier Philipp Gilbert feiert seinen vierten Sieg beim Amstel Gold Race. Eine bemerkenswerte Leistung - auch weil der 34-Jährige sich bei einem Sturz einen leichten Nierenriss zuzieht.

Geglückter Ausreißversuch
De la Cruz nach Etappensieg im Baskenland nun Gesamt-Erster

De la Cruz nach Etappensieg im Baskenland nun Gesamt-Erster

San Sebastián (dpa) - Der spanische Radprofi David de la Cruz hat die dritte Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen ...

Souvenirjäger ärgert Degenkolb
Ex-Weltmeister Kwiatkowski gewinnt Mailand-Sanremo

Erst waren die beiden großen Verlierer des Tages wütend. Dann haben sich Peter Sagan und John Degenkolb in Sanremo aber schnell beruhigt. Michal Kwiatkowski feierte ganz leise.

Van Genechten gewinnt 7. Vuelta-Etappe - Contador-Sturz

Van Genechten gewinnt 7. Vuelta-Etappe - Contador-Sturz

Alberto Contador hat bei der 71. Spanien-Rundfahrt auf dem siebten Tagesabschnitt einen weiteren Rückschlag verkraften ...

Fernandez in Rot - Geniez gewinnt

Fernandez in Rot - Geniez gewinnt

Am dritten Tag der 71. Spanien-Rundfahrt wechselte das Rote Trikot des Spitzenreiters erneut. Der polnische Ex-Weltmeister ...

Kennaugh verliert Rotes Vuelta-Trikot an Kwiatkowski

Kennaugh verliert Rotes Vuelta-Trikot an Kwiatkowski

Der britische Radprofi Peter Kennaugh hat das Rote Trikot des Spitzenreiters bei der 71. Spanien-Rundfahrt auf ...

Amstel Gold Race: Gasparotto gewinnt und erinnert an toten Demoitié

Amstel Gold Race: Gasparotto gewinnt und erinnert an toten Demoitié

Die niederländischen Radprofis warten seit 2001 weiter auf einen Heimsieg beim Amtel Gold Race. Der Italiener Enrico ...

Weltmeister Sagan feiert in Gent-Wevelgem ersten Saisonsieg

Weltmeister Sagan feiert in Gent-Wevelgem ersten Saisonsieg

Weltmeister Peter Sagan hat den ersten Sieg im Regenbogentrikot gefeiert. Der extrovertierte Slowake gewann den ...

Radprofi Kwiatkowski gewinnt E-3-Preis vor Sagan

Radprofi Kwiatkowski gewinnt E-3-Preis vor Sagan

Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan hat sich erneut mit einem zweiten Platz begnügen müssen. Beim E-3-Preis von ...

Valkenburg

Kwiatkowski gewinnt in Valkenburg

Valkenburg  - Eine Woche nach dem bemerkenswerten Triumph von John Degenkolb beim Rennen Paris-Roubaix haben deutsche Radprofis ...

Ponferrada

Degenkolb Neunter bei Rad-WM

Ponferrada  - Erst scheiterte Tony Martin mit einer Soloflucht im strömenden Regen, dann verließen Kapitän John Degenkolb im ...

Risoul

Tour De France
Pole Rafal Majka gewinnt zweite Alpen-Etappe

Pole Rafal Majka gewinnt zweite Alpen-Etappe

Risoul  - Bei der 14. Etappe war es mal nicht Nibali. Dennoch baute der Italiener als Zweiter seine Gesamtführung aus. Auf dem Weg nach Paris muss er aber noch die größte Herausforderung bestehen: die Pyrenäen.