NWZonline.de

kuhlmann,jan

Person
KUHLMANN, JAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Historischer Moment"
Bürgerkrieg in Syrien: Verfassungsausschuss nimmt Arbeit auf

Bürgerkrieg in Syrien: Verfassungsausschuss nimmt Arbeit auf

Millionen Menschen vertrieben, große Gebiete zerstört, humanitäre Not: Das Leiden in Syrien nach mehr als acht Jahren Krieg ist groß. Die UN hoffen, dass sich die Kriegsfeinde über den neuen Ausschuss annähern.

Oldenburg/Wesermarsch

2.kreisklasse
SC Ovelgönne schwächelt – Tabellenführung in Gefahr

SC Ovelgönne schwächelt – Tabellenführung in Gefahr

Oldenburg/Wesermarsch  - In der 2.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel 3 ist die Zeit als Tabellenführer für den SC Ovelgönne möglicherweise ...

Damaskus

Terrormiliz
Der „Kalif“ ist tot, aber seine Ideologie lebt weiter

Damaskus  - Der Oktober hätte ein guter Monat für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) werden können. Weil die Türkei im ...

Harter Schlag für Terrormiliz
"Kalif" tot, Ideologie lebt - Was wird aus dem IS?

"Kalif" tot, Ideologie lebt - Was wird aus dem IS?

In diesem Frühjahr verloren die Extremisten ihre letzte Hochburg in Syrien. Jetzt erlebt der IS mit dem Tod von Abu Bakr al-Bagdadi den nächsten Rückschlag. Doch die Terrormiliz ist anpassungsfähig.

Abu Bakr al-Bagdadi liquidiert
Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation "wie ein Hund" gestorben. Sein Tod trifft den IS schwer - muss aber nicht dessen Ende bedeuten.

Einigung für Nordsyrien
Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad

Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad

Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan schaffen in Syrien Fakten, mit denen sie ihren eigenen Einfluss ausbauen. Der Vorschlag Kramp-Karrenbauers kommt in ihren Plänen nicht vor.

Fragen und Antworten
Kramp-Karrenbauers riskantes Syrien-Manöver

Kramp-Karrenbauers riskantes Syrien-Manöver

Eine deutsche Verteidigungsministerin versucht einen internationalen Militäreinsatz in einem der gefährlichsten Konfliktgebiete der Welt zu initiieren. Das passt so gar nicht zu dem, was man bisher von Deutschland so gewohnt war. Ein Paradigmenwechsel?

Demonstranten gegen Korruption
Aufruhr im Irak - Viele Tote bei wütenden Protesten

Aufruhr im Irak - Viele Tote bei wütenden Protesten

Die Wut über die politische Elite im Irak ist groß. Die Menschen klagen über die Misswirtschaft. So gehört das Land zu den weltweiten größten Ölproduzenten - leidet aber unter akutem Strommangel.

Analyse
Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

Der bitterarme Jemen versinkt seit Jahren in einem Bürgerkrieg. Millionen Menschen müssen leiden. Bei saudischen Luftangriffen sterben immer wieder Zivilisten. Davon profitieren die Rebellen.

Analyse
Wer hinter dem Angriff steckt

Die dichten Rauchschwaden über den Ölanlagen in der saudischen Wüste glichen einer bösen Warnung. Bis zu 150 Kilometer ...

Ölindustrie getroffen
Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Dem Iran ist es in den vergangenen Jahren gelungen, seinen Einfluss in der Region massiv auszudehnen. Dafür nutzt Teheran lokale Verbündete wie die Huthis im Jemen oder die Hisbollah im Libanon.

Gespräche in Ankara
Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen.

Friesoythe

Blühwiese In Friesoythe
Landwirtschaft im Einklang mit der Natur

Landwirtschaft im Einklang mit der Natur

Friesoythe  - Die BBS-Schüler setzen sich für Blühwiesen ein. Die Beteiligten erklären, wie es zur Kooperation mit der Stadt Friesoythe kam.

Idlib

Bürgerkrieg
Der Katzenmann von Aleppo

Der Katzenmann von Aleppo

Idlib  - Seit mehr als acht Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Mehr als 400 000 Menschen sind im Konflikt schon gestorben. Doch auch die Tiere sind Opfer. Alaa will ihr Leiden mindern.

Riad gewährt neue Rechte
Saudi-Arabien: Frauen sollen ohne Erlaubnis reisen dürfen

Saudi-Arabien: Frauen sollen ohne Erlaubnis reisen dürfen

Das islamisch-konservative Saudi-Arabien öffnet seine Gesellschaft. Die junge Generation bejubelt deswegen Kronprinz Mohammed bin Salman. Doch über den neuen Freiheiten hängt ein dunkler Schatten.

Italiens Innenminister
Salvini unerbittlich gegen Seenotretter

Salvini unerbittlich gegen Seenotretter

Von Libyen aus versuchen Migranten immer wieder, nach Europa zu kommen. Doch die Route über das Mittelmeer endet für viele tödlich. Italien droht Seenotrettern trotzdem mit drastischen Geldstrafen.

Analyse
Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren.

Früherer Präsident
Ägyptens Ex-Staatschef Mursi tot

Ägyptens Ex-Staatschef Mursi tot

Mohammed Mursi war der erste frei gewählte Präsident Ägyptens. Doch im Jahr 2013 entmachtete ihn das Militär nach Massenprotesten. Sein Sturz symbolisiert den Niedergang der islamistischen Muslimbrüder.

Teheran/Manama

Schifffahrt
Steht neuer Krieg am Golf bevor?

Steht neuer Krieg am Golf bevor?

Teheran/Manama  - Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen einander.