NWZonline.de

kuhlmann,dr. josef

Person
KUHLMANN, DR. JOSEF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis

„Bunte Äcker im Oldenburger Land“
Biotop-Fonds der Jägerschaft für Projekt ausgezeichnet

Biotop-Fonds der Jägerschaft für Projekt ausgezeichnet

Landkreis  - Der Biotop-Fonds der Jägerschaft Oldenburg/Delmenhorst setzt sich für den Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt ein: Für sein Projekt „Bunte Äcker im Oldenburger Land“ hat er jetzt einen Preis von der UN-Dekade Biologische Vielfalt erhalten.

Wardenburg/Tungeln

Jagdsaison Im Landkreis Oldenburg
Das ist zu tun, wenn Schüsse fallen und verunsichern

Das ist zu tun, wenn Schüsse fallen und verunsichern

Wardenburg/Tungeln  - Ein Leser der Nordwest-Zeitung hört Schüsse und ist besorgt: Eine Jagd? Illegaler Waffengebrauch? Er hakt nach, erfährt aber nicht mehr. Wir haben uns umgehört, wer hier zuständig ist.

Landkreis

Landvolk Im Kreis Oldenburg
Ein Balanceakt für die Landwirtschaft

Ein Balanceakt  für die  Landwirtschaft

Landkreis  - In diesem Jahr werden im Landkreis Oldenburg fast 300 Hektar Blühflächen allein über den Biotopfonds der Jägerschaft ...

Huntlosen/Landkreis

Landvolk Im Kreis Oldenburg
Ein Balanceakt für die Landwirtschaft

Ein Balanceakt  für die  Landwirtschaft

Huntlosen/Landkreis  - Dieses Jahr werden im Landkreis Oldenburg fast 300 Hektar Blühflächen allein über den Biotopfonds der Jägerschaft ...

Friesoythe

Getreideernte In Friesoythe
Landwirte fürchten schlechte Maisernte

Landwirte fürchten schlechte Maisernte

Friesoythe  - Weizen, Roggen und Triticale haben in Friesoythe durchschnittliche Erträge geliefert. Die Eisheiligen haben der Wintergerste geschadet. Nun fürchten die Landwirte eine schlechte Maisernte.

Haschenbrok

Artenvielfalt
35 Hektar Blühstreifen in Großenkneten

35 Hektar Blühstreifen in Großenkneten

Haschenbrok  - Es summt und brummt auf dem sechs Meter breiten Blühstreifen zwischen zwei Maisfeldern im Revier Hengstlage bei ...

Großenkneten

Extremwetter Im Nordwesten
Spätfrost im Mai zerstört erste Ernte

Spätfrost im Mai zerstört erste Ernte

Großenkneten  - Landwirt Enno Claußen und Dr. Josef Kuhlmann von der Landwirtschaftskammer sprechen offen über Ertragsminderung. Dabei haben die Folgen des Klimawandels noch ganz andere Auswirkungen. Ein Einblick.

Hude

Naturschutz
Mit Sämaschine im Einsatz für Insekten

Mit Sämaschine im Einsatz für Insekten

Hude  - Propagiert werden mehrjährige Flächen, weil die Insekten davon mehr haben. Experimentiert wird mit verschiedenen Mischungen.

Dötlingen

Landwirtschaft Im Kreis Oldenburg
Probleme in sehr hitzigen Zeiten

Probleme in sehr  hitzigen Zeiten

Dötlingen  - Rund 120 Teilnehmer sind zur Vortragsreihe in das Landhotel Dötlingen gekommen. Unter anderem ging es um Klimaveränderungen und die damit zusammenhängenden Probleme.

Kirchhatten

Vorträge zum Schutz der Pflanzen

Kirchhatten  - „Aktuelles zum integrierten Pflanzenschutz“ lautet das Thema über das die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am ...

Wildeshausen/Landkreis

Naturschutz
Weitere 100 Hektar Blühmischungen gesät

Wildeshausen/Landkreis  - Echter Koriander, Ölrettich, Rotklee, Fenchel und Wilder Karde: Das sind fünf der 29 Pflanzen der Saatgutmischung, ...

Wardenburg/Littel

Hegering
Große Resonanz der Jäger beim „Grünen Ball“

Große Resonanz der Jäger beim „Grünen Ball“

Wardenburg/Littel  - Ihren traditionellen „Grünen Ball“ feierten die Wardenburger Jägerinnen und Jäger am vergangenen Sonnabend, diesmal ...

Neue Ideen fürs Licht

Neue Ideen fürs Licht

Aktuelle Ergebnisse der Fasanforschung stellte Diplom-Biologe Ulrich Voigt von der Stiftung Tierärztliche Hochschule ...

Wildeshausen

Zwei Vorträge beim Hegering

Wildeshausen  - Die Herbstversammlung des Hegerings Wildeshausen beginnt am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr in die Gaststätte ...

Reckum

Insektenjahr
Blühstreifen helfen nicht nur den Bienen

Blühstreifen helfen nicht nur den Bienen

Reckum  - Oft würden Unkräuter in mehrjährigen Blühstreifen die Oberhand gewinnen. Für das Wild hat Bauer Pleus auch Waldstaudenroggen gesät.

Hude

Insektenschutz In Hude
Erfüllen diese Blühstreifen ihren Zweck?

Erfüllen diese  Blühstreifen ihren Zweck?

Hude  - Einige Tausend Euro hatte die Gemeinde für den Insektenschutz bereitgestellt. Die Nabu-Ortsgruppe kritisiert das Projekt – die Landwirte wehren sich gegen die Vorwürfe.

Wildeshausen

Insektenjahr
Landkreis blüht überall auf

Landkreis blüht überall auf

Wildeshausen  - Die Gesamtfläche der Blühwiesenfläche wuchs um 90 Hektar. Er gibt zudem immer mehr lokale Initiativen, heißt es.

Westerstede

Insektenschutz
Welche Blühmischung bringt am meisten?

Welche Blühmischung bringt am meisten?

Westerstede  - Heimische Wildblumen sind besonders wichtig für Wildbienen. Diese besuchen auch einjährige Blühflächen.

Cloppenburg

Fachtagung Im Museumsdorf Cloppenburg
Expertin rät: Garten zum Wohl der Wildbienen einfach verlottern lassen

Expertin rät: Garten zum Wohl der Wildbienen einfach  verlottern lassen

Cloppenburg  - Diplom-Ingenieurin Elke Schwender rät Gartenbesitzern, ihre grünen Oasen „verlottern“ zu lassen. Damit würden wichtige Lebensräume für Insekten geschaffen.