NWZonline.de

kraft,helmut

Person
KRAFT, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Arzneihersteller
Stada: Vorwürfe gegen Ex-Vorstände weitgehend ausgeräumt

Stada: Vorwürfe gegen Ex-Vorstände weitgehend ausgeräumt

Stada hat mit der Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch alte Vorwürfe gegen das frühere Management beschäftigen die Hauptversammlung. Für Ärger sorgt auch eine magere Dividende.

Neue Querelen
Stada-Aufsichtsrat attackiert Ex-Konzernchefs

Stada-Aufsichtsrat attackiert Ex-Konzernchefs

Der Arzneimittelhersteller Stada kommt auch nach dem Verkauf an Finanzinvestoren nicht zur Ruhe. Auf der Hauptversammlung überrascht Aufsichtsratschef Oetker mit schweren Vorwürfen gegen frühere Firmenchefs. Aktionärsvertreter fordern Aufklärung.

Bad Vilbel

Stada kommt nicht zur Ruhe

Bad Vilbel  - Beim Arzneimittelhersteller Stada (Bad Vilbel) geben nach der Übernahme durch Finanzinvestoren mehrere Aufsichtsratsmitglieder ...

Investoren greifen durch
Stada-Aufsichtsratschef Oetker geht

Stada-Aufsichtsratschef Oetker geht

Bad Vilbel (dpa) - Beim Arzneimittelhersteller Stada geben nach der Übernahme durch Finanzinvestoren mehrere Aufsichtsratsmitglieder ...

Nach gescheiterter Übernahme
Stada tauscht Führungsspitze aus

Stada tauscht Führungsspitze aus

Der Arzneimittelhersteller Stada wechselt überraschend die Unternehmensleitung aus - Vorstandschef Wiedenfels und Finanzchef Kraft treten ab. Unterdessen bahnt sich eine neue Übernahmeofferte an.

Erhöhtes Angebot
Bain und Cinven wollen Stada übernehmen

Bain und Cinven wollen Stada übernehmen

Lange hatten konkurrierende Finanzinvestoren um den Pharmakonzern gebuhlt. Nun haben Bain und Cinven das Rennen gemacht. Ihnen hat Stada nicht nur einen hohen Angebotspreis, sondern auch einen weitreichenden Schutz für die Mitarbeiter abverlangt.

Generika-Hersteller
Konzernumbau belastet: Stada verdient 2016 weniger

Konzernumbau belastet: Stada verdient 2016 weniger

Nach einem schwierigen Jahr will der Hersteller von Arzneimitteln wie Grippostad mit neuen Medikamenten Zuwächse erzielen. Damit rüstet er für die laufenden Gesprächen mit Finanzinvestoren auf.

Fiesling unterm Dach
Jochen Busse kehrt mit Sitcom zurück ins TV

Jochen Busse kehrt mit Sitcom zurück ins TV

"7 Tage, 7 Köpfe", "Das Amt", "Ritas Welt" - ach das Fernsehen der 90er! RTL trat damals einen kleinen Comedy-Boom los. Einer der einprägsamsten Köpfe: Jochen Busse. Nun ist er tatsächlich wieder da - mit einer Sitcom.

Nordenham/Butjadingen

Medizinische Versorgung
Neue Hausärzte klopfen nicht an die Tür

Neue Hausärzte klopfen nicht an die Tür

Nordenham/Butjadingen  - In Nordenham und Butjadingen fehlen derzeit fünf Hausärzte. Der Fehlbedarf könnte sich in den nächsten Jahren noch erhöhen.

Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

Nach der spektakulären Abwahl seines Aufsichtsratchefs intensiviert der Pharma-Konzern Stada die Suche nach neuen ...

Stada trennt sich von langjährigem Chef Retzlaff

Stada trennt sich von langjährigem Chef Retzlaff

Der Pharmahersteller Stada hat sich von seinem langjährigen Vorstandschef Hartmut Retzlaff getrennt. Der 62 Jahre ...

WILHELMSHAVEN

Jubilarehrung
„Nicht Asche bewahren, sondern Feuer schüren“

„Nicht Asche bewahren, sondern Feuer schüren“

WILHELMSHAVEN  - Die IG Metall Wilhelmshaven ehrte am Freitag langjährige Mitglieder aus Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund. ...

NUTTEL

Konzessionsverträge
Auch Wiefelstede will in den Verbund

NUTTEL  - Die Gemeinden wollen ihre Position gegenüber den Betreibern der Stromnetze und Gasleitungen stärken. Für 2013 sind neue Verträge auszuhandeln.

BOOKHOLZBERG

TAUBENSCHAU
In Alter Molkerei zählt nicht nur Schönheit

In Alter Molkerei zählt nicht nur Schönheit

BOOKHOLZBERG  - „Schönheit ist nicht alles“, sagte sich die Reisevereinigung Bookholzberg und Umgebung, als sie am Wochenende ihre ...

OLDENBURG

WM
Zum Finale Klose und Co. auf 40 Quadratmetern

OLDENBURG  - OLDENBURG/QUA - Das „größte Nationalteam aller Zeiten“ hatte die Telekom am 12. März auch in Oldenburg gesucht. ...