NWZonline.de

kokoschka,rainer

Person
KOKOSCHKA, RAINER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zetel

Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann
„Der Abschied schmerzt, du bist herzensgut, geradlinig, gerecht und gut“

„Der Abschied schmerzt, du bist herzensgut, geradlinig, gerecht und gut“

Zetel  - Am Freitag wurde Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann nach fast 35 Jahren an der Spitze der Gemeinde verabschiedet. Begangen wurde der Abend mit Worten, herzlichen Lachern, Gesang und Bratwurst.

Varel

Hilfe für Bedürftige
Kleiderkammer des DRK Varel unter neuer Leitung

Kleiderkammer des DRK Varel unter neuer Leitung

Varel  - Die Kleiderkammer des DRK Varel hat eine neue Leitung. Es gibt viel zu tun.

Friesland/Roffhausen

Impfskandal in Friesland
Was man über die Beteiligten bisher weiß

Was man über die Beteiligten bisher weiß

Friesland/Roffhausen  - Sind Impfungen im Impfzentrum Friesland in Roffhausen im Frühjahr bewusst manipuliert worden – oder sind die Vorgänge nur eine Verkettung unglücklicher Umstände? Eine Zwischenbilanz zum Impfskandal.

Varel

Impfskandal in Friesland
DRK Varel-Friesische Wehde befürchtet Image-Schaden

DRK Varel-Friesische Wehde befürchtet Image-Schaden

Varel  - Nach dem Impfskandal im Impfzentrum Roffhausen sehen sich auch die Rotkreuzler aus Varel und der Wehde in der Schusslinie – zu Unrecht, wie Rainer Kokoschka und Geschäftsführerin Ilka Menzler betonen.

Bockhorn/Zetel

Bedürftige in der Friesischen Wehde
Neustart des Speisekreisels in Neuenburg

Neustart des Speisekreisels  in Neuenburg

Bockhorn/Zetel  - Vor knapp einem Jahr eröffnete der Speisekreisel in Neuenburg, weil die Tafel in Varel wegen der Corona-Pandemie schließen musste. Als sich die Türen der Tafel wieder öffneten, schloss der Speisekreisel. Jetzt gibt es einen Neustart.

Neuenburg

Speisekreisel und Kleiderladen in neuenburg
Rotes Kreuz belebt Idee aus der Krise wieder

Rotes Kreuz belebt Idee aus der Krise wieder

Neuenburg  - In der Krise hat er vielen geholfen, jetzt will das Rote Kreuz ihn in der Friesischen Wehde etablieren: den Speisekreisel. Aber das ist noch nicht alles, was das DRK in Neuenburg plant.

Seit Jahrzehnten beim Roten Kreuz engagiert

Seit Jahrzehnten beim Roten Kreuz engagiert

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Roten Kreuzes Varel/Friesische Wehde begrüßte der 1. Vorsitzende ...

Varel

Hauptversammlung
DRK stellt Bereitschaft neu auf

DRK stellt Bereitschaft neu auf

Varel  - Marcel Pageler ist von den Mitgliedern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Varel/Friesische Wehde zum neuen Kreisbereitschaftsleiter ...

Varel

Drk In Varel Platzt Aus Allen Nähten
Hier dürfen keine Altkleider rein

Hier dürfen keine Altkleider rein

Varel  - Das DRK kann wegen der Corona-Pandemie keine Altkleider mehr annehmen und geht deshalb einen drastischen Schritt. Auch sonst hat die Corona-Krise dramatische Auswirkungen auf den Verein.

Reisegemeinschaft spendet ans DRK

Reisegemeinschaft spendet ans DRK

Der Vorsitzende der Reisegemeinschaft Friesische Wehde und umzu Arno Renken sowie der Vorstand haben dem Deutschen ...

Nachfahren des berühmten Orgelbauers

Nachfahren des berühmten Orgelbauers

Groß gefeiert werden sollte am vergangenen Wochenende rund um die St. Bartholomäus-Kirche in Golzwarden das 300. ...

Oldenburg

Humanität
Schutz für Menschen in Konflikten

Schutz für Menschen in Konflikten

Oldenburg  - „Wer die Inhalte nicht kennt und nichts damit anzufangen weiß, kann sie auch nicht umsetzen“ – für Rainer Kokoschka, ...

Teddybären für das Rote Kreuz

Teddybären für das  Rote Kreuz

Bärenstarke Hilfe für das Deutsche Rote Kreuz: Das Soziale Kaufhaus Friesland aus Zetel hat „Tröstebären“ gespendet. ...

Schülerinnen für Technik begeistern

Schülerinnen  für Technik  begeistern

Zum wiederholten Male nahmen die Schülerinnen der 6. Klassen der Oberschule Obenstrohe am Projekt Roberta teil. ...

Varel

Menschen In Varel
Das ist aus ihren Träumen geworden

Das ist aus ihren Träumen geworden

Varel  - Im Juni 1968 haben 37 junge Frauen und Männer ihr Abitur am Vareler Gymnasium bestanden und im Gemeinnützigen ihre Berufswünsche angegeben. Wir fragen nach, ob sie ihre Träume verwirklicht haben.

Abschied und Neubeginn

Abschied und Neubeginn

In einer Feierstunde verabschiedete Schulleiter Ralf Thiele gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Iris ...

Einhörner und Teufel feiern Party

Einhörner  und Teufel feiern Party

Wenn Vadder Abraham mit Nana Mouskouri tanzt, dann ist Sockenball. Während Norbert Schaefe seinen besten Anzug ...

Neugierige Gäste und pfiffige Azubis

Neugierige  Gäste und  pfiffige Azubis

Seit Anfang Juni existiert eine Partnerschaft zwischen dem Nationalpark-Haus Dangast und der Carl-von-Ossietzky-Universität ...