NWZonline.de

koenen,philipp

Person
KOENEN, PHILIPP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Strücklingen

Einzelhandel im Saterland
Kritischer Blick auf Aldi-Pläne in Ostrhauderfehn

Kritischer Blick auf Aldi-Pläne in Ostrhauderfehn

Strücklingen  - Die Gemeinde Saterland hat ein Fachbüro beauftragt, Umzugspläne eines Aldi-Marktes in Ostrhauderfehn zu überprüfen. Sie fürchtet Auswirkungen auf die Nahversorgung in der eigenen Kommune, insbesondere in Strücklingen.

Im Nordwesten

Überblick für den Nordwesten
Fast 600.000 Euro Bußgeld für Corona-Verstöße

Fast 600.000 Euro Bußgeld für Corona-Verstöße

Im Nordwesten  - Nicht alle halten sich an die Corona-Regeln wie Maskenpflicht und Kontaktbeschränkungen. Wie viel Bußgeld dafür seit dem Frühjahr im Oldenburger Land verhängt wurde, hat die NWZ nachgefragt.

Ostfriesland

Verstöße gegen Vorschriften
560 Corona-Verfahren – Leer bei Corona-Bußgeld-Tabelle vorn

560 Corona-Verfahren – Leer bei Corona-Bußgeld-Tabelle vorn

Ostfriesland  - Um Corona einzudämmen, gelten seit Monaten strenge Vorgaben. In Leer wurden in Ostfriesland die meisten Verstöße dagegen festgestellt. Wie viel der Landkreis einnahm und die anderen Kreise abschnitten – der Überblick.

Leer

Millionenprojekt im Kreis Leer
Neue Ledabrücke nimmt nächste Hürde

Neue Ledabrücke nimmt nächste Hürde

Leer  - Die Planungsunterlagen für die neue Ledabrücke in Leer sind bei der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eingegangen und werden nun geprüft. Auch die Öffentlichkeit kann sie bald einsehen.

Jheringsfehn

Corona-Ausbruch in „Alter Scheune“
Kreis Leer stellt Verfahren wegen eventuellen Quarantäneverstößen ein

Kreis Leer stellt Verfahren wegen eventuellen Quarantäneverstößen ein

Jheringsfehn  - Der Landkreis Leer hat das Verfahren wegen eventueller Quarantäneverstöße im Restaurant „Alte Scheune“ in Jheringsfehn eingestellt. Die Ermittlungen der zur fahrlässigen Tötung laufen allerdings noch.

Moormerland

Debatte an Schule in Ostfriesland
Maskenmuffel sind „Täter“ – Direktor fordert zum Petzen auf

Maskenmuffel sind „Täter“ – Direktor fordert zum Petzen auf

Moormerland  - Eigentlich wollte der Leiter der Freien Christlichen Schule Ostfriesland, Christian Hunsmann, die Busfahrt für seine Schüler sicherer machen. Doch das geplante Vorgehen in einem Rundbrief kam gar nicht gut an.

Ammerland

Landwirtschaft Im Ammerland
Die Angst vor der Schweinepest geht um

Die Angst vor der Schweinepest geht um

Ammerland  - Horror Afrikanische Schweinepest: Die Halter und Züchter aus dem Ammerland sind in Sorge. Wichtige Märkte sind weggebrochen, der Preis für Schweinefleisch ist eingebrochen.

Leer

Mitgliedschaft In Bündnis Seebrücke
Wird Leer ein sicherer Hafen?

Wird Leer ein sicherer Hafen?

Leer  - Die Stadtratsfraktion von Die Grünen/CDL hat einen Antrag auf Mitgliedschaft der Stadt Leer im Bündnis Seebrücke-„Sichere Häfen“ gestellt, um Geflüchtete aufzunehmen. Die Chancen auf Zustimmung der Leeraner Verwaltung stehen gut.

Holtland

Peta Gegen Bauernhof In Holtland
50 Tiere bei Brand gestorben – Tierschützer zeigen Landwirt an

50 Tiere bei Brand gestorben – Tierschützer zeigen Landwirt an

Holtland  - Am 14. August geriet ein Rinderstall in Holtland im Kreis Leer in Brand. Dabei starben insgesamt 50 Tiere. Jetzt hat die Tierrechtsorganisation Peta gegen den Landwirt Strafanzeige erstattet. Der Vorwurf: mangelnder Brandschutz.

Ostfriesland

Schutz Vor Der Seuche
Sorgen vor Afrikanischer Schweinepest in Ostfriesland

Sorgen vor Afrikanischer Schweinepest in Ostfriesland

Ostfriesland  - Wie wappnen sich ostfriesische Landwirte und Jäger gegen die Afrikanische Schweinepest? Regelmäßige Übungen der Landkreise sollen eine Ausbreitung der Seuche in Ostfriesland verhindern.

Bonn

Erster Bundesweiter Warntag
Probealarm für den Ernstfall

Probealarm für den Ernstfall

Bonn  - Deutschland wird gewarnt: Um 11.00 Uhr gibt es an diesem Donnerstag erstmals einen bundesweiten Probealarm. Künftig soll der Ernstfall jedes Jahr am zweiten Donnerstag im September auf diese Weise eingeübt werden.

Ostfriesland

Warntag In Ostfriesland
Hier heulen am 10. September die Sirenen

Hier heulen am 10. September die Sirenen

Ostfriesland  - Der bundesweite Warntag wird auch in Ostfriesland zu hören und zu sehen sein. Lesen Sie hier, wie sich die Städte und Landkreise am Aktionstag beteiligen.

Ostfriesland

Corona-Lage Im Überblick
Ostfriesen bringen das Virus aus dem Urlaub mit

Ostfriesen bringen das Virus aus dem Urlaub mit

Ostfriesland  - Die Zahl der Corona-Infektionen in Ostfriesland steigt wieder. Ein Teil der neuen Fälle lässt sich auf Reisen in Risikogebiete zurückführen. Hier ein Überblick, wie sich die Situation seit Beginn der Pandemie entwickelte.

Ostfriesland

Corona-Zahlen Steigen Wieder
So gut ist Ostfriesland auf zweite Welle vorbereitet

So gut ist Ostfriesland auf zweite Welle vorbereitet

Ostfriesland  - Wenn die Zahlen der mit Covid-19 Infizierten in Ostfriesland wieder steigen, müssen die Krankenhäuser reagieren. Wie viele Betten stehen für diesen Fall zur Verfügung?

Rhauderfehn

Verstoß Gegen Corona-Auflagen In Rhauderfehn
Polizei löst Familienfeier mit 55 Gästen auf

Polizei löst Familienfeier mit 55 Gästen auf

Rhauderfehn  - Die Polizei hat am vergangenen Samstag eine Feier mit 55 Gästen aufgelöst. Der Gastgeber hatte gegen Corona-Regeln verstoßen - ihm und den Gästen drohen teilweise massive Geldstrafen.

Leer/Jheringsfehn

Corona-Ausbruch In Jheringsfehn
So lief die Nachverfolgung im Kreis Leer

So lief die Nachverfolgung im Kreis Leer

Leer/Jheringsfehn  - Vom Eröffnungsabend in der „Alten Scheune“ in Jheringsfehn am 15. Mai bis zur Quarantäne-Anordnung des Gesundheitsamtes im Landkreis Leer verging bei einigen Gästen mehr als eine Woche. Das hat gute Gründe.

Jheringsfehn/Leer

Corona-Infektionen In Moormerland
Restaurantbetreiber weist Kritik zurück

Restaurantbetreiber weist Kritik  zurück

Jheringsfehn/Leer  - Der Betreiber des Restaurants „Alte Scheune“ im Landkreis Leer teilt über seinen Anwalt mit, dass alle Auflagen eingehalten wurden. Drei Gäste hätten bereits im Vorfeld Symptome gezeigt. Leers Landrat Groote ist indes in Quarantäne.

Leer

Fallzahlen steigen nach Lokalbesuch

Leer  - In Verbindung mit der Restaurant-Wiedereröffnungsfeier der „Alten Scheune“ in Jheringsfehn sind die Corona-Fallzahlen ...

Emden/Leer

Emdens Ob Zu Neuen Corona-Fällen
„Das ist ganz bitter für die Gastronomen“

„Das ist ganz bitter für die Gastronomen“

Emden/Leer  - Nach dem Corona-Ausbruch im Landkreis Leer äußert sich Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff zu dem Fall. Es habe erste Rückmeldungen von Gastronomen gegeben, dass ihre Buchungen zurückgegangen sind.