NWZonline.de

koch,fritz

Person
KOCH, FRITZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

75 Jahre Nach Kriegsende
Schicksal von Oldenburg hing am seidenen Faden

Schicksal von Oldenburg hing am seidenen Faden

Oldenburg  - Oldenburg stand kurz vor der Zerstörung. Dann klingelte kurz nach Mitternacht das Telefon.

Oldenburg

Oldenburger Geschichte
Mit weißer Fahne am Besenstiel über Schlossplatz

Mit weißer Fahne am Besenstiel über Schlossplatz

Oldenburg  - Dramatische Stunden erlebte die Stadt, die knapp der Zerstörung entging. Die Befreier kamen als Freunde.

Oldenburg

Zweiter Weltkrieg
Wie Oldenburg mit viel Glück der Zerstörung entging

Wie Oldenburg mit viel Glück der Zerstörung entging

Oldenburg  - Die Oldenburger saßen in den letzten Tagen des Krieges zitternd vor Angst in ihren Kellern. Und es waren schon Bomber bereit, Oldenburg in Schutt und Asche zu legen.

Begeistertes Publikum

Begeistertes Publikum

Egal, ob sie die Zuschauer als Clowns zum Lachen brachten, als Seiltänzerinnen oder Trapezkünstlerinnen für staunende ...

Bad Zwischenahn

Hobby
Horst Schreyer spielt die Osterkarte

Horst Schreyer spielt die Osterkarte

Bad Zwischenahn  - Malende Hühner, musizierende Küken, uniformierte Osterhasen – Schreyer hat sie alle in seiner Sammlung. Einige seiner Postkarten sind über hundert Jahre alt.

Bonn

Die Häschenschule
„Arschbombe zur Morgenstund“ macht Spaß und ist gesund

„Arschbombe zur Morgenstund“ macht Spaß und ist gesund

Bonn  - Ein Stadthase landet in der Hasenschule: Hier räumt er ordentlich auf – aber auch er wird durchgerüttelt. „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ entstaubt den Bilderbuch-Klassiker.

Moorwarfen

Freizeit
Seit 40 Jahren als „Glückstreffer“ aktiv

Seit 40 Jahren als „Glückstreffer“ aktiv

Moorwarfen  - Seinen 40. Geburtstag hat der Kegelclub „Glückstreffer“ aus Moorwarfen gefeiert: Begonnen hat alles im Frühjahr ...

Bösel

Euro-Musiktage
Hochlanddudelsack verschrieben

Hochlanddudelsack verschrieben

Bösel  - Die Dammer Musikgruppe nimmt erstmals an den „Euro“ teil. 20 aktive Musiker gehören zu der Gruppe.

Delmenhorst

Engagement
Frühjahrsputz in freier Natur

Frühjahrsputz in freier Natur

Delmenhorst  - Nicht nur die Umwelt gewinnt. Unter den kleinen und großen Teilnehmern werden auch etliche Preise verteilt.

Brake

Sportabzeichen
81 Braker Sportler ausgezeichnet

Brake  - Bellmann wünscht sich für den SV Brake noch mehr Absolventen des Sportabzeichens. Zufrieden ist er trotzdem mit seinen Sportlern.

Oldenburg

Britischer Stadtkommandant Norris
Er übernahm Oldenburg nach dem Nazi-Schrecken

Er übernahm Oldenburg nach dem Nazi-Schrecken

Oldenburg  - Am 3. Mai ’45 nahmen Colin Norris und seine Soldaten die Stadt ein. Der damalige Bürgermeister Fritz Koch berichtete positiv über seine Begegnungen mit dem Vertreter der Besatzungsmacht – der schon kurze Zeit später gehen musste.

Oldenburg

Geschichte
Erinnerung an sieben Luftangriffe

Erinnerung an sieben Luftangriffe

Oldenburg  - Britische und kanadische Truppen zogen am
3. Mai in die Stadt ein. 117 Wohngebäude wurden bis dahin getroffen.

WILDESHAUSEN

Malerei
Hasenhans und Grete zieren Straußeneier

Hasenhans und Grete zieren Straußeneier

WILDESHAUSEN  - Motive aus der „Häschenschule“ zieren die Straußeneier. Auch Nandu- und Befülleier gehören zum Repertoire.

Geehrt und gewürdigt

Geehrt und gewürdigt

Urkunden, Präsente Glückwünsche: Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Gemeinde Sande gab es jetzt zahlreiche ...

Geschichte
Notare haben Grund zum Feiern

Notare haben Grund zum Feiern

In diesem Jahr wird die Notarkammer Oldenburg 50 Jahre alt. Ihr gehören alle Notare im Bezirk des Oberlandesgerichts ...

WIEFELSTEDE

FINANZEN
„Ansprüche der Bürger stets gestiegen“

„Ansprüche der Bürger stets gestiegen“

WIEFELSTEDE  - DER HEUTE 63-JÄHRIGE WIRD NACH 48 JAHREN IM DIENST DER GEMEINDE AM DIENSTAG NACH DER RATSSITZUNG IN RABES GASTHOF VERABSCHIEDET. ALS „PENSIONÄR“ WILL ER VIEL LESEN UND RADELN.

WIEFELSTEDE

GEBURTSTAG
„Lustige Biene“ auch mit 95

WIEFELSTEDE  - 34 JAHRE LANG LEITETE DIE WIEFELSTEDERIN DIE GESCHICKE DER „BIENEN“ ALS KEGELMUTTER. NOCH HEUTE GESTALTET SIE BEI DEN KEGELABENDEN DEN GESELLIGEN TEIL MIT.

ALTJüHRDEN

Schleuderballer spielen neue Plakette aus

ALTJüHRDEN  - Eine neue „Gründer-Plakette“ wird an diesem Sonntag beim Schleuderball-Turnier des BV Grünenkamp auf dem Sportplatz ...

KIRCHHATTEN

WOCHE DES DORFES
Langohren hoppeln auf Bühne

Langohren hoppeln auf Bühne

KIRCHHATTEN  - Fotos dokumentieren Besuche in Betrieben und Einrichtungen. Gezeigt wurden Dornröschen und die Häschenschule. Von ...