NWZonline.de

knorr,karl-heinz

Person
KNORR, KARL-HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

An Haltestellen in Bremen
Werbetafeln werden für Katastrophenwarnungen genutzt

Werbetafeln werden für Katastrophenwarnungen genutzt

Bremen  - Das Land Bremen geht im Katastrophenschutz den nächsten Schritt: Bürgerinnen und Bürger sollen künftig auch über digitale Werbetafeln an Straßenbahnhaltestellen gewarnt werden.

Bremen

Innensenator spricht von „Katastrophe“
Nazi-Chats bei Bremer Feuerwehr – Haus durchsucht

Nazi-Chats bei Bremer Feuerwehr – Haus durchsucht

Bremen  - Feuerwehrmänner aus Bremen sollen sich in Chats rassistisch und rechtsradikal geäußert haben. Ein Mann soll sogar Fotos seiner Kinder mit einer Hakenkreuzfahne gezeigt haben. Innensenator Mäurer ist „angewidert“.

Bremen

Kritik Nach Großbrand In Bremen
Polizisten fühlen sich nicht genug vor Asbest geschützt

Polizisten fühlen sich  nicht genug vor Asbest geschützt

Bremen  - Ende April kämpften Einsatzkräfte mehrere Tage gegen das Feuer in zehn Lagerhallen. Tests der Feuerwehr ergaben danach, dass die gesamte Einsatzbekleidung und alle Fahrzeuge kontaminiert gewesen ist. Bei der Polizei gab es jedoch keine Überprüfung.

Gröpelingen

Großbrand In Bremen-Gröpelingen
War Asbest in den brennenden Hallen?

War Asbest in den brennenden Hallen?

Gröpelingen  - Wie gefährdet waren die Rettungskräfte beim Brand am 28. April? Die Verunsicherung bei den Feuerwehrleuten ist groß. „Verdi“ fordert eine rasche Aufklärung vom Einsatz im Industriehafen.

Bremen

Eisenbahn
Findorffer Wahrzeichen kippt vom Sockel

Findorffer Wahrzeichen kippt vom Sockel

Bremen  - 50 Jahre lang thronte die Eisenbahn auf ihrem Platz an der Hemmstraße in Findorff. Der Zahn der Zeit ist allerdings auch an ihr nicht spurlos vorübergegangen.

Bremen

Großbrand
„Inferno“ hält Wehr 65 Stunden in Atem

„Inferno“ hält Wehr 65 Stunden in Atem

Bremen  - Die Luxusyacht im Lürssen-Dock wurde beim Brand bis zu 1000 Grad heiß. Und auch weitere Zahlen zum Einsatz beeindrucken.

Bremen

Lürssen
Größter Einsatz der Feuerwehr seit Kriegsende

Bremen  - Das Feuer auf der Lürssen-Werft ist am Sonntagabend für gelöscht erklärt worden. Bereits am Nachmittag waren nur ...

Bremen

Brand Auf Lürssen-Werft Gelöscht
Größter Feuerwehreinsatz in Bremen seit Kriegsende

Größter Feuerwehreinsatz in Bremen seit Kriegsende

Bremen  - Der Großeinsatz an der Lürssen-Werft ist beendet. In der Nacht zu Montag war nur noch eine Brandwache vor Ort. Die Polizei nimmt nun die Ermittlungen zur Ursache auf.

Bremen

Brandbekämpfung
640 Engagierte in Bremens Feuerwehren

640 Engagierte in Bremens Feuerwehren

Bremen  - Ein aktuelles Konzept unterstützt die Freiwilligen Feuerwehren. Es sieht auch eine vierte Schwerpunktwehr vor.

Berlin

Feuerwehr beklagt Mangel

Berlin  - Die Feuerwehren in Deutschland brauchen nach Ansicht ihres Bundesverbandes mehr schweres Gerät zum Löschen von ...

Bremen

Behörden warnen vor Funkenflug

Bremen  - Die Feuerwehr, der Umweltbetrieb, das Umwelt- und das Innenressort appellieren an alle Bremer, angesichts der ausgetrockneten ...

Bremen

Feuerwehreinsatz
Bohrer verursachte Kabelbrand

Bohrer verursachte Kabelbrand

Bremen  - Zunächst wurde vermutet, dass ein Bagger ein Kabel beschädigt hatte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Bremen

Hitze
Waldbrandgefahr nimmt drastisch zu

Bremen  - Bereits zum kalendarischen Sommerbeginn am Mittwoch gibt es Sonne satt, allerdings steigt damit auch die Gefahr ...

Berlin

Heißes Sommerwetter
Waldbrandgefahr in Deutschland

Waldbrandgefahr in Deutschland

Berlin  - Die Hitze sorgt für volle Freibäder. Aber auch für Gefahr in den Wäldern. In vielen Gebieten Deutschlands ist die höchste Warnstufe erreicht. Abkühlung ist nicht in Sicht, Unwetter drohen.

Düsseldorf

Mehrere Möglichkeiten
So wird das Smartphone zum Lebensretter

So wird das Smartphone zum Lebensretter

Düsseldorf  - Was früher die orangefarbene Notrufsäule am Straßenrand war, ist heute das Smartphone - ein schneller Weg, um im Notfall Hilfe zu rufen. Dabei helfen Telefonbucheinträge, Notfallpässe, GPS und sogar die Smartphonekamera.

Bremen

Informationssystem
„Nina“ warnt vor Gefahren in der Umgebung

Bremen  - Ob Brand, Unfall, Unwetter oder Bombenentschärfung – jegliche Art von Gefahrenmeldung kommt zu allererst in der ...