NWZonline.de

klimkin,pawel

Person
KLIMKIN, PAWEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hamburg

Osze-Treffen In Hamburg
Ost und West streiten weiter um die Ukraine

Ost und West streiten weiter um die Ukraine

Hamburg  - 57 Mitgliedsländer ringen in Hamburg um Frieden. Aber der Ukraine-Konflikt überschattet schon den Auftakt.

Ukraine bleibt Streitpunkt
Steinmeier warnt bei OSZE-Konferenz vor Rüstungsspirale

Steinmeier warnt bei OSZE-Konferenz vor Rüstungsspirale

Hohe Erwartungen gab es nicht, und der erste Tag der OSZE-Konferenz in Hamburg hat die Hoffnungen weiter gedämpft. Ein Hauptakteur flog auch gleich wieder ab - schon vor dem Mittagessen.

Waffenruhe in der Ostukraine hält zunächst

Waffenruhe in der Ostukraine hält zunächst

Die Außenminister Steinmeier und Ayrault bereisen erstmals gemeinsam das Konfliktgebiet Ostukraine. Zusammen mit einer neuen Waffenruhe soll der Besuch Hoffnung machen auf eine politische Lösung der schweren Krise. Ist auch Moskau zu neuen Gesprächen bereit?

Waffenruhe in der Ostukraine hält zunächst

Waffenruhe in der Ostukraine hält zunächst

Die Außenminister Steinmeier und Ayrault bereisen erstmals gemeinsam das Konfliktgebiet Ostukraine. Zusammen mit einer neuen Waffenruhe soll der Besuch Hoffnung machen auf eine politische Lösung der schweren Krise. Ist auch Moskau zu neuen Gesprächen bereit?

Ukraine protestiert gegen russische Wahl auf der Krim

Ukraine protestiert gegen russische Wahl auf der Krim

Die bevorstehende Parlamentswahl in Russland hat neuen Streit zwischen Moskau und Kiew um die Schwarzmeerhalbinsel ...

Kiew/Moskau/Berlin

Konflikt
Neue Eiszeit zwischen Kiew und Moskau

Kiew/Moskau/Berlin  - Nachdem die Ukraine die Einsatzbereitschaft ihrer Truppen erhöht hatte, reagierte Moskau. Ein Abwehrsystem auf der Krim ging in Betrieb.

Moskau/Kiew

Steinmeier in Russland
Eskalation der Krim-Krise soll verhindert werden

Eskalation der Krim-Krise soll verhindert werden

Moskau/Kiew  - Der Ton zwischen Moskau und Kiew wird rauer. Inmitten der Spannungen nimmt Russland auf der Krim ein moderndes Abwehrsystem in Betrieb. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier will darüber mit seinem russischen Kollegen beraten.

Krim-Krise: Steinmeier reist nach Russland

Krim-Krise: Steinmeier reist nach Russland

Angesichts wachsender Spannungen um die Halbinsel Krim schließt die russische Führung einen Abbruch der diplomatischen ...

Kontroverse um Jamalas Siegerlied

Kontroverse um Jamalas Siegerlied

Dass die Ukrainerin Jamala mit einem melancholischen Lied Russland den sichergeglaubten ESC-Sieg in der letzten ...

Berlin

Ukraine-Konflikt
Kiew befürchtet Einfrieren des Minsk-Prozesses

Berlin  - Im Ukraine-Konflikt hat auch ein neues Krisentreffen in Berlin keinen Durchbruch gebracht. Die Außenminister aus ...

Groisman zum neuen ukrainischen Regierungschef gewählt

Groisman zum neuen ukrainischen Regierungschef gewählt

Das ukrainische Parlament hat Wladimir Groisman zum neuen Ministerpräsidenten gewählt und damit versucht, die monatelange ...

Ukraine: Streit um Posten blockiert Regierungsgespräche

Ukraine: Streit um Posten blockiert Regierungsgespräche

Nach der Rücktrittserklärung des ukrainischen Regierungschefs Arseni Jazenjuk blockiert ein heftiger Streit um ...

Den Haag

Referendum
Klares „Nee“ gegen Europa gerichtet

Klares „Nee“  gegen Europa gerichtet

Den Haag  - An der Umsetzung des Abkommens ändert sich erstmal nichts. Trotzdem wachsen nun Sorgen vor einem Auftrieb der EU-Gegner.

Den Haag/Brüssel

Krisenstimmung In Brüssel
Niederländer sagen „Nee“ – und nun?

Niederländer sagen „Nee“ – und nun?

Den Haag/Brüssel  - Auf das „Nee“ der Niederländer zum Ukraine-Abkommen könnten weitere brisante Volksabstimmungen folgen. EU-Kommissionschef Juncker ist „traurig“. Jetzt ist Handeln gefragt – doch wie?

"Nee" der Niederländer beschert Brüssel Krisenstimmung

"Nee" der Niederländer beschert Brüssel Krisenstimmung

Nach der klaren Ablehnung des EU-Ukraine-Abkommens durch die Niederländer droht der Europäischen Union eine weitere ...

Ukraine sieht Kooperation mit EU nicht gefährdet

Ukraine sieht Kooperation mit EU nicht gefährdet

Die Ukraine sieht die Kooperation mit der Europäischen Union (EU) durch das niederländische Referendum nicht gefährdet."Strategisch ...

Niederländer stimmen gegen EU-Ukraine-Abkommen

Niederländer stimmen gegen EU-Ukraine-Abkommen

Nach der klaren Ablehnung des EU-Ukraine-Abkommens durch die Niederländer droht der Europäischen Union eine weitere ...

Gilze-Rijen

Abschuss Von Mh17
Es war eine Buk-Rakete

Es war eine Buk-Rakete

Gilze-Rijen  - Das malaysische Passagierflugzeug MH17 ist im vergangenen Jahr über der Ostukraine von einer Luftabwehrrakete vom Typ Buk abgeschossen worden. Dieses Ergebnis seiner Untersuchungen teilte der niederländische Sicherheitsrat mit.

Berlin

Ukraine-Konflikt
Neue Hoffnungen auf Fortschritte

Neue Hoffnungen auf Fortschritte

Berlin  - Die Lage in der Ukraine bessert sich etwas. Nach einem Außenministertreffen in Berlin gibt sich Steinmeier optimistisch. Auch sein russischer Kollege Lawrow äußert sich positiv.