NWZonline.de

klimkeit,lena

Person
KLIMKEIT, LENA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deutlicher Vorsprung
Biden treibt Sanders mit weiteren Siegen in die Enge

Biden treibt Sanders mit weiteren Siegen in die Enge

Für Bernie Sanders wird es im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur immer enger: Wieder räumt Ex-US-Vizepräsident Joe Biden bei den Vorwahlen der Demokraten ab. Seine erneute Siegesserie steht im Schatten der Krise.

Washington

Krankheit
Das Coronavirus setzt dem US-Präsidenten zu

Das Coronavirus setzt dem US-Präsidenten zu

Washington  - Donald Trump wählt die ganz besondere Bühne: eine Ansprache an die Nation, direkt aus dem Oval Office, übertragen ...

EU reagiert empört
USA schließen wegen Corona Grenzen für Reisende aus Europa

USA schließen wegen Corona Grenzen für Reisende aus Europa

Im Kampf gegen das Coronavirus haben die USA bereits Einreisestopps für Ausländer verhängt, die zuvor in China oder dem Iran waren. Nun trifft es auch Reisende aus Europa. Trumps drastische Maßnahme drückt auf die Stimmung im transatlantischen Verhältnis.

Washington

Us-Demokraten
Bloombergs Rückzug nützt Joe Biden

Bloombergs Rückzug nützt Joe Biden

Washington  - Der „Super Tuesday“ in den USA hat einen klaren Sieger. Jetzt gibt es nur noch drei ernsthafte Bewerber.

Archive geöffnet
Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Für die einen ist er ein Heiliger, andere halten ihn für einen Nazi-Sympathisanten. Erstmals haben Wissenschaftler aus allen Teilen der Welt die Möglichkeit, Millionen Dokumente des Vatikans zur Rolle von Papst Pius XII. zu erforschen.

Hunderte Klagen
Nach Missbrauchsklagen: Insolvenz der US-Pfadfinder

Nach Missbrauchsklagen: Insolvenz der US-Pfadfinder

Vorwürfe sexuellen Missbrauchs haben die Pfadfinder in den USA schon vor Jahren in eine Krise gestürzt. Angesichts der Vielzahl an Klagen vollzieht die Jugendorganisation nun einen drastischen Schritt.

Des Moines/Washington

Usa
Demokraten suchen den Sieger

Demokraten suchen den Sieger

Des Moines/Washington  - Mit tagelanger Verzögerung liegen nun Ergebnisse der Vorwahl für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten ...

Hintergrund
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Die wichtigsten Akteure

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Die wichtigsten Akteure

Im Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump sollen in den kommenden Tagen die Ankläger und die Verteidiger des US-Präsidenten zum Zug kommen. Darunter sind bekannte Namen - einer auch aus einem früheren Amtsenthebungsverfahren.

Washington

Us-Präsident
Verhärtete Fronten im Amtsenthebungsverfahren

Verhärtete Fronten im Amtsenthebungsverfahren

Washington  - Überschattet von Streit zwischen den politischen Lagern hat der inhaltliche Teil des Amtsenthebungsverfahrens gegen ...

Washington

Us-Präsident
Trumps Verteidiger gehen zum Angriff über

Washington  - Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump standen bislang die Vorwürfe der Demokraten im Mittelpunkt. ...

Amtsenthebungsverfahren
Trump und der Impeachment-Makel

Trump und der Impeachment-Makel

Den US-Demokraten ist es gelungen, Trump ein Amtsenthebungsverfahren aufzuzwingen. Den Präsidenten ärgert das mächtig. Seine härteste Gegenspielerin streut noch Salz in die Wunde - und sie schickt jemanden ins Feld, den Trump gar nicht leiden kann.

Fragen und Antworten
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Was jetzt passiert

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Was jetzt passiert

Der Auftakt des historischen Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump steht unmittelbar bevor. Auch wenn der Ausgang absehbar scheint: In Washington dürfte sich in den kommenden Wochen praktisch alles um ein Thema drehen.

Tadschi/Al-Asrak

Konflikt
Schnell weg nach Jordanien

Schnell weg  nach Jordanien

Tadschi/Al-Asrak  - Über Nacht hat die Bundeswehr ihre Männer und Frauen aus dem Zentralirak herausgeholt. Ob dies auf Zeit passiert oder der Kampf gegen die Terrormiliz IS neu strukturiert werden muss, wird sich zeigen.

Militärkomplex Tadschi geräumt
Abzug nach Jordanien: Bundeswehr zieht im Irak Konsequenzen

Abzug nach Jordanien: Bundeswehr zieht im Irak Konsequenzen

Plötzlich musste es schnell gehen: Über Nacht hat die Bundeswehr ihre Männer und Frauen aus dem Zentralirak herausgeholt. Ob dies auf Zeit passiert oder der Kampf gegen die Terrormiliz IS neu strukturiert werden muss, wird sich erst noch zeigen.

Berlin/Bagdad/Teheran/Washington

Konflikt
Banges Warten auf Teherans Racheakt

Banges Warten auf Teherans Racheakt

Berlin/Bagdad/Teheran/Washington  - Die iranische Führung ist entschlossen, den Tod ihres Generals zu vergelten. Vor allem dem Irak droht deswegen neues Chaos. Dabei hat das Krisenland schon genug Probleme. Mittendrin: die Bundeswehr.

Analyse
Warten auf Teherans Racheakt

Warten auf Teherans Racheakt

Die iranische Führung ist entschlossen, den Tod ihres Generals zu vergelten. Vor allem dem Irak droht deswegen neues Chaos. Dabei hat das Krisenland schon genug Probleme. Mittendrin: die Bundeswehr.

Auf der Schwelle zum Krieg
Trumps heikler Auftakt ins Wahljahr

Die Tötung von Irans Top-General könnte die USA in einen Krieg schlittern lassen. Zehn Monate vor der US-Wahl droht eine Spirale der Gewalt, deren Ende nicht absehbar ist. Der Nahe Osten steht vor einem Umbruch. Die Demokraten stellen Trump bereits unbequeme Fragen.

Kein umfassendes Abkommen
USA und China erreichen Teil-Einigung im Handelskonflikt

USA und China erreichen Teil-Einigung im Handelskonflikt

Die Welt schaut seit Monaten gebannt auf den Handelskrieg zwischen Washington und Peking. Schon vor zwei Monaten verkündete Trump eine Einigung auf ein Teilabkommen. Jetzt ist es schließlich soweit - in letzter Minute, bevor neue US-Strafzölle wirksam geworden wären.

Sorge vor Wettrüsten
USA testen ballistische Rakete

USA testen ballistische Rakete

Das Ende eines wichtigen Abrüstungsvertrags zwischen den USA und Russland hat bereits die Alarmglocken schrillen lassen. Jetzt nähren die USA mit einem neuen Raketentest Befürchtungen vor einem Wettrüsten. Werden Russland und China reagieren?