NWZonline.de

kittel,andré

Person
KITTEL, ANDRÉ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tour de France
Zweiter Sieg für Gaviria - Starker Greipel Dritter

Zweiter Sieg für Gaviria - Starker Greipel Dritter

Wieder hat es in einem Massensprint der Tour de France für die deutschen Topsprinter Kittel und Greipel nicht gereicht. Gegen den überragenden Fernando Gaviria, der seine zweite Etappe gewann, haben sie keine Mittel.

Elf Deutsche am Start
Die deutschen Teilnehmer bei der 105. Tour de France

Die deutschen Teilnehmer bei der 105. Tour de France

Berlin (dpa) - Elf deutsche Radprofis gehen am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier bei der 105. Tour de France ...

Paris

Radsport
Nachbarland lockt mit harter Tour

Nachbarland lockt mit harter Tour

Paris  - Seit 2011 holten die beiden Sprinter 25 Tageserfolge. Chancen auf den Gesamtsieg hat wohl kein deutscher Fahrer.

Tour de France
Deutsche Sprinter wollen Gelb und Etappensiege

Deutsche Sprinter wollen Gelb und Etappensiege

Die deutschen Top-Sprinter Marcel Kittel und André Greipel waren in den vergangenen Jahren stets Erfolgsgaranten bei der Tour de France. Auch bei der anstehenden 105. Frankreich-Rundfahrt wollen sie trotz namhafter Konkurrenz wieder zuschlagen.

DM in Einhausen
Geheimtipp Ackermann sprintet ins Meistertrikot

Youngster Pascal Ackermann sprintet in Einhausen zum deutschen Meistertitel. Die deutschen Tour-Starter Marcel Kittel, André Greipel unds John Degenkolb haben in Südhessen das Nachsehen.

Start in Jerusalem
Giro 2018 als Spektakel: Froome versucht Triple

Politischer Streit begleitet den für 4. Mai 2018 in Jerusalem geplanten Start des 101. Giro d'Italia. Israels Regierung drohte gar mit Streichung von Mitteln. Der viermalige Tour-Sieger Froome steht zum ersten Mal nach 2010 wieder Start und peilt Rekorde an.

Kittel und Greipel ohne Chance
Italiener Viviani gewinnt Cyclassics in Hamburg

Italiener Viviani gewinnt Cyclassics in Hamburg

Wieder kein Heimsieg: Bei der 22. Auflage der Hamburg Cyclassics feierte der italienische Radprofi Elia Viviani den Sieg. Die Topfavoriten Marcel Kittel, André Greipel und Nikias Arndt hatten keine Chance.

Kuntz als Hobbyradler
Hamburger Cyclassics: Kittel und Co. wollen fünften Heimsieg

Hamburger Cyclassics: Kittel und Co. wollen fünften Heimsieg

Hamburg (dpa) - Die deutschen Topsprinter Marcel Kittel, André Greipel und Nikias Arndt wollen am Sonntag in Hamburg ...

Rad-WM
Degenkolb und Martin führen deutsches Aufgebot an

Degenkolb und Martin führen deutsches Aufgebot an

Berlin (dpa) - Klassiker-Spezialist John Degenkolb und Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin führen die deutsche Mannschaft ...

Etappenvorschau
11. Etappe: Letzte Sprinter-Chance vor den Pyrenäen

11. Etappe: Letzte Sprinter-Chance vor den Pyrenäen

Pau (dpa) - Die 104. Tour de France nähert sich den Pyrenäen. Doch bevor es in die Berge geht, winkt den Sprintern ...

Bester Deutscher der Tour
Edelhelfer Buchmann auf dem Radar der Stars

Edelhelfer Buchmann auf dem Radar der Stars

Wenn es bei der Tour de France am Wochenende in die Berge geht, richten sich aus deutscher Sicht die Blicke auf Emanuel Buchmann. Der Youngster ist auf dem Weg zu einem Top-Rundfahrer. Vor einigen Wochen hat er sogar mal Chris Froome abgehängt.

Etappenvorschau
7. Etappe: Zweiter Sprinterkurs in Folge

7. Etappe: Zweiter Sprinterkurs in Folge

Vesoul (dpa) - Die 7. Etappe der Tour de France am Freitag dürfte wie am Vortag wieder etwas für die Sprinter sein. ...

Vittel

104. Tour De France
Démare lässt Franzosen jubeln – Etappe von Crash überschattet

Démare lässt Franzosen jubeln – Etappe von Crash überschattet

Vittel  - Erster Etappensieg für die Gastgeber durch Arnaud Démare, doch für den großen Aufreger sorgt Weltmeister Peter Sagan. Der Etappensieger vom Montag verursacht einen schlimmen Unfall. Seine Kollegen sind stocksauer.

Düsseldorf

Tour De France
Radstars freuen sich auf Tour-Start in Düsseldorf

Düsseldorf  - Die Augen werden auf Tony Martin gerichtet sein. Der Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf – und der Zeitfahr-Weltmeister ...

69. Critérium du Dauphiné
Froome, Contador und Valverde proben den Tour-Ernstfall

Froome, Contador und Valverde proben den Tour-Ernstfall

Am Sonntag startet die "kleine" Tour de France mit Top-Besetzung: Christopher Froome, Alberto Contador und Alejandro Valverde proben beim 69. Critérium du Dauphiné den Ernstfall.

Deutsche Rad-Elite am Start
Degenkolb denkt an Sanremo - Formschliff bei Paris-Nizza

Degenkolb denkt an Sanremo - Formschliff bei Paris-Nizza

Das Radrennen Paris-Nizza wird am Sonntag zum 75. Mal gestartet. Die komplette deutsche Elite ist am Start. Für John Degenkolb soll es die ideale Vorbereitung auf den ersten Saisonklassiker Mailand-Sanremo am 18. März werden.

Sagan Dritter
Caleb Ewan gewinnt Kriterium in Australien

Caleb Ewan gewinnt Kriterium in Australien

Adelaide (dpa) - Zwei Tage vor dem Saisonstart bei der Tour Down Under in Australien hat der einheimische Radprofi ...

Diskussionen um Kapitänsrolle
Radprofis vor WM-Hitzeschlacht in Doha

Radprofis vor WM-Hitzeschlacht in Doha

Ab Sonntag findet erstmals die Straßenrad-WM im Nahen Osten statt. Es wird eine schweißtreibende Angelegenheit für Tony Martin und Co. in Doha, wo derzeit Temperaturen von bis zu 40 Grad herrschen.

3. Etappe
Kittel und Greipel bei Eneco-Tour chancenlos

Kittel und Greipel bei Eneco-Tour chancenlos

Ardooie (dpa) - Auch bei der zweiten Sprintentscheidung der Eneco-Tour sind die deutschen Asse chancenlos geblieben. ...