NWZonline.de

kipping,katja

Person
KIPPING, KATJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Asyl
Kaum noch freie Plätze für Flüchtlinge in Berlin

Kaum noch freie Plätze für Flüchtlinge in Berlin

In Berlins Flüchtlingsunterkünften wird es so eng, dass die zuständige Senatorin Alarm schlägt. Die Stadt hat besonders viele Ukraine-Flüchtlinge aufgenommen, Asylbewerber kommen auch jeden Tag.

Klimawandel
Auf Deutschland kommen heiße Tage zu - 40 Grad möglich

Auf Deutschland kommen heiße Tage zu - 40 Grad möglich

In den nächsten Tagen wird eine Gluthitze in Deutschland erwartet. In Großbritannien werden Temperaturrekorde geknackt, eine Landebahn "schmilzt". Im Süden Europas wüten derweil zahlreiche Brände.

Kurioses
Berlin meldet einen Behördenfuchs

Berlin meldet einen Behördenfuchs

Solchen Besuch gibt es nicht alle Tage: Fuchs Günther hat es ohne Termin und Dienstausweis bis in das Dachgeschoss einer Berliner Behörde in Kreuzberg geschafft.

Berlin

Analyse zu Politik und Privatem
Warum die Lindner-Hochzeit politisch wird

Warum die Lindner-Hochzeit politisch wird

Berlin  - Christian Lindner heiratet. Das ist eigentlich eine sehr private Angelegenheit. Doch Lindner ist FDP-Chef. Wie das Private politisch wird, hat NWZ-Korrespondent Hagen Strauß aufgeschrieben.

Flüchtlinge
Bund erwartet langen Aufenthalt von Ukrainern

Bund erwartet langen Aufenthalt von Ukrainern

Viele Ukrainerinnen und Ukrainer reisen derzeit wieder in ihre Heimat zurück - trotz des anhaltenden Kriegs. Sieht die Regierung darin einen Wendepunkt hin zu einer dauerhaften Rückkehr vieler Menschen?

Parteien
Wissler will Linke alleine weiterführen

Wissler will Linke alleine weiterführen

Die Linke hat nach dem Debakel bei der Bundestagswahl nicht mehr aus ihrem Tief herausgefunden. Nun wirft Co-Chefin Hennig-Wellsow überraschend hin. Es geht dabei auch um Sexismus.

Berlin

Stellungnahme auf Twitter
Linken-Chefin Hennig-Wellsow tritt zurück

Linken-Chefin Hennig-Wellsow tritt zurück

Berlin  - Nach gut einem Jahr als Parteichefin wirft sie hin: Susanne-Hennig Wellsow erklärt mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt. Sie führt unter anderem private Gründe an.

Russischer Angriffskrieg
Mehr als 27.500 Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland

Mehr als 27.500 Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland

Während die Angriffe in der Ukraine weitergehen, fliehen immer mehr Menschen vor dem Krieg - auch nach Deutschland. Wie viele genau hier sind und wie viele noch erwartet werden, ist kaum zu sagen.

Flucht aus der Ukraine
Flüchtlinge sollen schnell in Arbeitsmarkt integriert werden

Flüchtlinge sollen schnell in Arbeitsmarkt integriert werden

Politiker, Arbeitgeber und Gewerkschaftler sind sich einig: Die Geflüchteten aus der Ukraine sollen schnellen Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erhalten.

Flucht vor dem Krieg
UN: 1,25 Millionen Menschen aus Ukraine geflohen

UN: 1,25 Millionen Menschen aus Ukraine geflohen

Immer mehr Menschen fliehen nach dem russischen Angriff aus der Ukraine. Die meisten retten sich ins Nachbarland Polen.

Große Hilfsbereitschaft
Deutschland nimmt immer mehr Ukrainer auf

Ihr Zuhause ist nicht mehr sicher. Viele Menschen flüchten vor dem Krieg in der Ukraine. Zunächst kommen sie in den Nachbarländern an, aber auch Deutschland bereitet sich auf mehr Kriegsflüchtlinge vor.

Umfrage
Generelle Zustimmung zu Organspenden weiter hoch

Generelle Zustimmung zu Organspenden weiter hoch

Mehr als 8000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Grundsätzlich ist die Bereitschaft zu einer solchen Spende hoch, die Zahl der tatsächlichen Organspenden aber weiter zu niedrig.

Gesundheit
Neues Bürger-Register zu Organspenden verzögert sich

Neues Bürger-Register zu Organspenden verzögert sich

Tausende Schwerkranke warten dringend auf Spenderorgane. Vor zwei Jahren beschloss der Bundestag neue Angebote, die auf mehr Aufklärung setzen. Angesichts der Corona-Krise gibt es jetzt aber Verspätungen.

Lieferdienst
Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando 

Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando 

Es ist bequem und gehört in der Pandemie für immer mehr Menschen zum Alltag: sich Essen liefern zu lassen. Die es bringen, haben es auf ihren Rädern nicht so bequem.

Lieferdienste
Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando 

Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando 

Es ist bequem und gehört in der Pandemie für immer mehr Menschen zum Alltag: sich Essen liefern zu lassen. Die, die es bringen, haben es auf ihren Rädern nicht so bequem.

Berlin

Führungsstreit bei Linken geht weiter
Der ewige Zank

Der ewige Zank

Berlin  - Die Linke findet als selbst erklärte „einzige Friedenspartei im Bundestag“ vor allem eines nicht: Frieden mit sich selbst. Der Ärger zwischen Parteiführung und Fraktionsspitze schwelt weiter – auf Wiedervorlage beim Parteitag

Abgeordnetenhaus
Giffey neue Regierende Bürgermeisterin von Berlin

Giffey neue Regierende Bürgermeisterin von Berlin

Franziska Giffey ist am Ziel. Nach einem harten Wahlkampf und dem Verlust ihres Doktortitels ist die frühere Bundesministerin nun Berliner Regierungschefin.

Regierung
Berliner SPD stellt Senatorinnen und Senatoren vor

Berliner SPD stellt Senatorinnen und Senatoren vor

Bei der Berliner SPD steht die neue Besestzung der Senator- und Senatorinnenposten. Franziska Giffey soll am Dienstag im Abgeordnetenhaus zur neuen Bürgermeisterin gewählt werden.