NWZonline.de

king,martin luther

Person
KING, MARTIN LUTHER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

US-Hauptstadt
Vier Gründe für eine Reise nach Washington D.C.

Vier Gründe für eine Reise nach Washington D.C.

Washington D.C., das steht für große Politik und Politikskandale. Touristen zieht es zu den Stätten der Macht, zum Weißen Haus und zum Kapitol. Doch Stadt und Region bieten noch mehr.

Im Alter von 88 Jahren
Trauer über Tod von Basketball-Ikone Bill Russell

Trauer über Tod von Basketball-Ikone Bill Russell

New York (dpa) - Zahlreiche Prominente auch über den Sport hinaus haben die gestorbene amerikanische Basketball-Legende ...

Lastrup/Lindern

Evangelische Gottesdienste in Lindern und Lastrup
Predigtreihe befasst sich mit möglichen Vorbildern

Predigtreihe befasst sich mit möglichen Vorbildern

Lastrup/Lindern  - Eine besondere Predigt-Gottesdienst-Reihe beginnt an diesem Sonntag in den evangelischen Kirchen in Lastrup und Lindern. Vorgestellt werden Persönlichkeiten, die Vorbild sein könnten.

Emden

Brunnen auf dem Wall vor dem Neustart
Symbol für das, was gerade passiert

Symbol für das, was gerade passiert

Emden  - Spaziergänger auf den Wallanlagen dürfen sich freuen: Ein kostenloser Durstlöscher wird in wenigen Tagen wieder in Betrieb genommen.

Kommentar zur Wiederinbetriebnahme des Brunnens auf dem Emder Wall
Träumen darf man

Träumen darf man

Der Brunnen auf dem Emder Wall ist repariert. EZ-Redakteur Axel Milkert kritisiert die Zerstörungswut, die oft Dinge trifft, die der Allgemeinheit dienen.

Ganderkesee/Delmenhorst

Schülerin bekommt USA-Stipendium
Spitzenpolitiker aus Ganderkesee ermöglicht „Amerikanischen Traum“

Spitzenpolitiker aus Ganderkesee ermöglicht „Amerikanischen Traum“

Ganderkesee/Delmenhorst  - Eine Schülerin aus Delmenhorst hat ein Stipendium für ein Schuljahr in den USA bekommen. Ermöglicht hat ihr das Spitzenpolitiker Christian Dürr. Für ihn hat das Programm einen persönlichen Bezug.

Kiew

Ukrainischer Präsident Selenskyj
Der Churchill für den Krieg im Youtube-Zeitalter

Der Churchill für den Krieg im Youtube-Zeitalter

Kiew  - Wie kann ein Komiker erst zum Präsidenten und dann zum Kriegshelden werden? Eine Analyse seiner Reden zeigen das besondere Talent Selenskyjs, die Ukrainer zum Durchhalten zu motivieren. Wie ein berühmtes Vorbild.

Buddhismus
Millionen trauern um Zen-Meister Thich Nhat Hanh

Millionen trauern um Zen-Meister Thich Nhat Hanh

Vehement bezog er einst Stellung gegen den Vietnamkrieg. Neben dem Dalai Lama wurde er zu einem der bekanntesten Vertreter des Buddhismus. Jetzt ist der weltweit verehrte Zen-Meister gestorben.

Washington

Analyse zum Jahrestag des US-Präsidenten
Warum schwächelt Joe Biden?

Warum schwächelt Joe Biden?

Washington  - Am 20. Januar 2021 legte Joe Biden den Amtseid als Präsident ab. Zuvor hatte er nicht nur Donald Trump besiegt, sondern die meisten Stimmen in der Geschichte der US-Präsidentschaftswahlen erhalten. Und heute, zwölf Monate später? Eine Analyse.

Menschenrechte
Meghan und Harry verteilen Essen am Martin Luther King Day

Meghan und Harry verteilen Essen am Martin Luther King Day

Herzogin Meghan und Prinz Harry setzen ihre Prominenz ein und engagieren sich für die afro-amerikanische Gemeinde in Atlanta. Die beiden verteilten Mahlzeiten.

Washington

Kostenfrei in US-Nationalparks

Kostenfrei in US-Nationalparks

Washington  - Der Eintritt in die Nationalparks der USA ist 2022 wieder an fünf Tagen kostenlos. Der US National Park Service ...

Nordamerika
Freier Eintritt in US-Nationalparks an fünf Tagen

Freier Eintritt in US-Nationalparks an fünf Tagen

Die Nationalparks sind das Highlight vieler USA-Reisen. An manchen Tagen zahlen Besucher keinen Eintritt.

Atlanta

USA
Georgia: Perfektes Ziel für Filmtouristen

Georgia: Perfektes Ziel für Filmtouristen

Atlanta  - Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour ...

Mit 93 Jahren
Auslandsreporter Gerd Ruge gestorben

Auslandsreporter Gerd Ruge gestorben

Er hat unseren Blick auf Russland, China und die USA geprägt. Mehr als 60 Jahre lang war Gerd Ruge unterwegs, um die Welt zu erklären. Der ARD-Reporter arbeitete unter Bedingungen, die heute kaum mehr vorstellbar sind.

Posthume Ehrung
Josephine Baker kommt ins Pariser Panthéon

Josephine Baker kommt ins Pariser Panthéon

Die französisch-amerikanische Tänzerin und Sängerin (1906-1975) gehört zu den prominentesten Showstars des 20. Jahrhunderts. Ihre Gebeine sollen in den Pariser Ruhmestempel überführt werden.

Oldenburg

Die 1960-er im Porträt
Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Oldenburg  - Die 1960-er Jahre stehen für Gewalt, Hoffnung und Befreiung gleichermaßen. Was damals Nachrichten in der Nordwest-Zeitung waren, ist heute Geschichte. Ein Rückblick.

Fotostrecke

Gewalt, Hoffnung – und ein großer Schritt für die Menschheit

Gewalt, Hoffnung – und ein großer Schritt für die Menschheit 10 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Die Freiheit braucht das klare Wort

Die Freiheit braucht das klare Wort

Oldenburg  - Geredet wird in der Politik ohne Pause. Aber wird auch „geredet“ – im Sinne von klug, bedeutsam und kunstvoll? Eher nicht, diagnostiziert NWZ-Kolumnist Michael Sommer und beklagt deutsche rhetorische Schonkost.

Frankfurt/Main

Joan Baez
Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Frankfurt/Main  - Ikone des Folk, Pazifistin und Songwriterin: Seit mehr als 60 Jahren erhebt Joan Baez ihre glockenhelle Stimme ...