NWZonline.de

kimmich,joshua

Person
KIMMICH, JOSHUA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bayern-Profi
Gnabry trainiert vor USA-Abreise individuell

Gnabry trainiert vor USA-Abreise individuell

München (dpa) - Nationalspieler Serge Gnabry hat vor dem Aufbruch des FC Bayern München zu seiner USA-Tournee individuell ...

FC Bayern München
"Schmaler Kader": Salihamidzic will gute Simmung im Team

"Schmaler Kader": Salihamidzic will gute Simmung im Team

Bei der Vorstellung des nächsten Weltmeisters verrät Bayerns Sportdirektor ein wichtiges Kriterium bei der Münchner Kaderplanung. Zu viele Stars können der "guten Stimmung" im Team schaden. Benjamin Pavard präsentiert sich als stiller Profi - aber mit klaren Zielen.

Nach Sonderurlaub
Neuer und Co.: Nationalspieler zurück im Bayern-Training

Neuer und Co.: Nationalspieler zurück im Bayern-Training

München (dpa) - Beim FC Bayern München sind die diversen Fußball-Nationalspieler nach einem verlängerten Urlaub ...

Auftakt beim Meister
Bayern warten auf "Domino-Effekt" - Hernández: "Pack ma's"

Bayern warten auf "Domino-Effekt" - Hernández: "Pack ma's"

Kapitän Neuer erhält nach der Kritik seines Beraters an der Transferpolitik des FC Bayern einen Anruf des Chefs. Rummenigge kündigt weitere Einkäufe an, wartet auf ein Signal von Sané und stichelt Richtung Dortmund. Der Rekordeinkauf verkauft sich gut.

Nationaltorwart
Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Berlin (dpa) - Vor genau einem Jahr scheiterte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals bei einer WM schon ...

Ein Jahr nach WM-Debakel
Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen.

Länderspielbilanz 2018/19
Kimmich spielt jede Minute - Sané bester Torschütze

Kimmich spielt jede Minute - Sané bester Torschütze

Mainz (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ein wechselvolles Umbruchjahr mit fünf Siegen, drei Unentschieden ...

Spektakel gegen Estland
DFB-Team: Sorg übergibt "optimale" EM-Aussichten

DFB-Team: Sorg übergibt "optimale" EM-Aussichten

Sané, Gnabry, Reus und Co. ist der Stimmungsumschwung gelungen. Der zurückkehrende Bundestrainer Löw findet eine ideale Ausgangsposition für die EM-Saison vor. Doch sowohl Aushilfschef Sorg als auch die Nationalspieler warnen: Noch ist alles nur ein Anfang.

Fußball-Nationalmannschaft
Brandt sieht positive Entwicklung im DFB-Team

Brandt sieht positive Entwicklung im DFB-Team

Berlin (dpa) - Julian Brandt hat nach seinen bislang 25 Länderspielen eine positive Entwicklung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ...

Mainz

Fußball
Junge Elf soll neue Begeisterung entfachen

Junge Elf soll neue Begeisterung entfachen

Mainz  - Beim öffentlichen Kochen im Teamquartier hielt sich Marcus Sorg dezent im Hintergrund. Das Rezept für seinen zweiten ...

EM-Qualifikation
"Esten knacken": Letzter Auftrag für "urlaubsreife" Spieler

"Esten knacken": Letzter Auftrag für "urlaubsreife" Spieler

Beim letzten Saisonjob will das verjüngte Nationalteam die Fans mit Spielfreude und Toren erfreuen. Löw fehlt gegen Estland weiter, aber Aushilfschef Sorg hat alles im Griff. "Hier wächst was zusammen", frohlockt DFB-Direktor Bierhoff nach dem 2:0 in Weißrussland.

Nationaltorhüter
Neuer wieder als Libero: "Tut uns als Mannschaft sehr gut"

Neuer wieder als Libero: "Tut uns als Mannschaft sehr gut"

Der Kapitän setzt beim Umbruch klare Zeichen. Selbstbewusst scheut der Torwart Neuer auf dem Platz auch ein Solo an der Eckfahne nicht. Und die Kollegen wissen vor dem nächsten Match gegen Estland: Ein starker Teamsenior bringt die ganze Mannschaft voran.

EM-Qualifikation
Einstimmung des DFB-Teams auf Estland: "Viele Tore schießen"

Einstimmung des DFB-Teams auf Estland: "Viele Tore schießen"

Es geht auch mal ohne den Bundestrainer. Beim Sieg in Weißrussland funktionierte das junge deutsche Umbruch-Team auch mit Aufhilfschef Sorg. "Hier wächst was zusammen", frohlockt DFB-Direktor Bierhoff. Es gibt Gewinner, aber auch Verlierer. Und einen allerletzten Saisonjob.

Spektakuläres Dribbling
Big Neuer: Solo-Tänzchen als Zeichen - Ehrgeiz weiter groß

Big Neuer: Solo-Tänzchen als Zeichen - Ehrgeiz weiter groß

Nur selten muss Deutschlands Nummer 1 in Weißrussland eingreifen. Doch die wenigen Szenen hinterlassen Eindruck. Der erfahrene Kapitän setzt beim Umbruch im Nationalteam klare Zeichen. Die Kollegen wissen: Ein starker Neuer bringt die ganze Mannschaft voran.

EM-Quali gegen Weißrussland
Löw beglückwünscht Vertreter Sorg: "Gesamtpaket" passt

Löw beglückwünscht Vertreter Sorg: "Gesamtpaket" passt

Es geht zur Not auch mal ohne den Bundestrainer. Beim Sieg in Weißrussland funktioniert das junge deutsche Umbruch-Team auch mit Aufhilfschef Sorg. Eine "Notfall-Variante" wird nicht benötigt.

EM-Qualifikation
Auch ohne Löw: DFB-Team erfüllt Pflicht in Weißrussland

Auch ohne Löw: DFB-Team erfüllt Pflicht in Weißrussland

Die Fußball-Nationalmannschaft hat die Pflichtaufgabe in Weißrussland glanzlos erfüllt. Marcus Sorg bejubelt bei seinem ersten Einsatz als Vertreter von Bundestrainer Joachim Löw einen 2:0-Erfolg auf dem Weg zur EM 2020.

EM-Qualifikation
Sorg vor Chef-Debüt gelassen - Goretzka einsatzbereit

Sorg vor Chef-Debüt gelassen - Goretzka einsatzbereit

Siegen für Jogi, heißt das DFB-Motto in Weißrussland. Vorm TV-Gerät soll Löw spüren, dass er sich auf seine "guten Jungs" verlassen kann. Den Job in der Coaching-Zone muss Marcus Sorg erledigen. Der Spielort ist bei der Premiere ein gutes Omen, auch dank eines Bayern-Profis.

Fußball-Nationalmannschaft
Fans sehen Tore von Reus und Sané - Sorg sucht Kroos-Ersatz

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will die Nationalelf den Fans mal wieder "ganz hautnah" kommen. Für Aushilfschef Sorg dreht sich weiter alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen. Ein Angreifer empfiehlt sich besonders.

EM-Qualifikation
Sorgs größter Tag: "Charakter zeigen" auch ohne Chef Löw

Sorgs größter Tag: "Charakter zeigen" auch ohne Chef Löw

Siegen für Jogi, heißt das DFB-Motto in Weißrussland. Vorm TV-Gerät soll Löw spüren, dass er sich auf seine "guten Jungs" verlassen kann. Den Job in der Coaching-Zone muss Marcus Sorg erledigen. Der Spielort ist bei der Premiere ein gutes Omen, auch dank eines Bayern-Profis.