NWZonline.de

kimmel,jimmy

Person
KIMMEL, JIMMY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gala in Los Angeles
Oscar-Akademie gibt Starbesetzung für Show bekannt

Oscar-Akademie gibt Starbesetzung für Show bekannt

Ende April werden die Oscars verliehen - über das Format der Show ist wenig bekannt. Die Filmakademie wirbt jetzt aber mit großen Namen.

Bestsellerautor
Barack Obama mag die TV-Serie "Better Call Saul"

Barack Obama mag die TV-Serie "Better Call Saul"

Washington (dpa) - In den Schreibpausen zu seinem neuen Buch "Ein verheißenes Land" hat Ex-US-Präsident Barack ...

"People"-Magazin
Michael B. Jordan ist "Sexiest Man Alive"

Michael B. Jordan wurde mit Indie-Filmen berühmt. Jetzt ist er der "Sexiest Man Alive".

Nach vier Jahren Trump
US-Late-Night-Shows vor neuen Zeiten

US-Late-Night-Shows vor neuen Zeiten

Kaum jemand griff Donald Trump schärfer an als die US-Satiriker. Er brachte ihnen Quote, doch auch Erschöpfung. Künftig dürfte einiges anders werden - auch wenn der scheidende Präsident nicht ganz geht.

Los Angeles

Fernsehpreis
Emmy für Niedersächsin Maria Schrader

Emmy für Niedersächsin Maria Schrader

Los Angeles  - Regisseurin Maria Schrader hat mit der Netflix-Serie „Unorthodox“ einen Emmy gewonnen. Damit bekam beim wichtigsten ...

Los Angeles

Hannoveraner Regisseurin Ausgezeichnet
Maria Schrader gewinnt Emmy für „Unorthodox“

Maria Schrader gewinnt Emmy  für „Unorthodox“

Los Angeles  - Als erste Deutsche wurde Maria Schrader bei den Emmy Awards für die beste Regie in einer Miniserie ausgezeichnet. Die Hannoveranerin erhielt den Preis letzte Nacht für die Netflix-Serie „Unorthodox“.

US-Fernsepreise
Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Drei große Abräumer und eine Menge Politik: Die Emmy Awards konnten wegen der Corona-Pandemie erstmals nur online vergeben werden. Aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln - bei einer Serie mit Berlin-Bezug.

Für Mini-Serie "Unorthodox"
Deutsche Maria Schrader gewinnt Emmy als beste Regisseurin

Deutsche Maria Schrader gewinnt Emmy als beste Regisseurin

Maria Schrader erhält für die vierteilige Mini-Serie "Unorthodox" den Emmy als beste Regisseurin. Ihre Reaktion: "Ich bin sprachlos."

Virtuelle Show
Emmy-Verleihung beginnt mit Schalten zu den Nominierten

Emmy-Verleihung beginnt mit Schalten zu den Nominierten

Die Emmys stehen 2020 ganz im Zeichen von Corona. Auf eine glamouröse Gala wird verzichtet, stattdessen findet die Verleihung virtuell statt - und beginnt mit einem klaren Sieger bei den Comedy-Preisen.

Fernsehpreis
Virtuelle Emmy Awards: Auf der Fernsehcouch der Stars

Die Emmys stehen 2020 im Zeichen von Corona und den Waldbränden in Kalifornien. Auf eine glamouröse Gala wird verzichtet, stattdessen findet die Verleihung rein virtuell statt - aber trotzdem mit einigem Aufwand.

Hollywood-Sonderling
Mit 70 auf Geisterjagd: Bill Murray ist nicht zu bremsen

Mit 70 auf Geisterjagd: Bill Murray ist nicht zu bremsen

Während der Corona-Pandemie meldet sich Bill Murray aus der Badewanne zu Wort. Doch mit 70 Jahren ist der Komiker noch nicht im Ruhestand, im Gegenteil: Gleich drei Filme stehen an, auch als Geisterjäger wieder.

Los Angeles

Hartes Rennen um „Emmys“

Los Angeles  - Um die begehrten Emmy-Fernsehpreise in den USA zeichnet sich ein Zweikampf zwischen dem Streaming-Anbieter Netflix ...

TV-Awards
"Unorthodox" für die Emmys nominiert

"Unorthodox" für die Emmys nominiert

Die Emanzipationsgeschichte der ultra-orthodoxen Jüdin Esther und ihre Flucht aus New York nach Berlin war auch in Deutschland ein großer Erfolg - nun könnte die Miniserie gleich mehrere Emmys gewinnen. In den Hauptkategorien deutet sich ein Zweikampf an.

TV-Moderator
Jimmy Kimmel entschuldigt sich für Blackfacing

Jimmy Kimmel entschuldigt sich für Blackfacing

Jimmy Kimmel mimte in den 90er-Jahren den Basketballer Karl Malone. Weil er sich dafür das Gesicht schwarz anmalte wurde er kritisiert - jetzt entschuldigt er sich dafür.

"Dear Class of 2020"
Stars und Obamas gratulieren Absolventen online

Stars und Obamas gratulieren Absolventen online

Normalerweise feiern Highschool- und College-Absolventen in den USA zum Abschluss riesige Partys, aber die mussten dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie weitgehend abgesagt werden. Anstelle dessen gab es jetzt eine Online-Feier - mit vielen Stars und weisen Worten.

Abschied
Trauer um US-Komödiant Fred Willard

Trauer um US-Komödiant Fred Willard

Trauer in Hollywood nach dem Tod eines beliebten Komikers: Der Schauspieler Fred Willard ist mit 86 Jahren gestorben. Kollegen wie Steve Carell und Steve Martin würdigen seinen Witz und Humor.

"One World: Together at Home"
Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Ein Star-besetztes Dankeschön für die Helfer an vorderster Front der Corona-Krise: das virtuelle Konzert "One World: Together at Home" brachte Künstler wie Elton John, Taylor Swift und Lady Gaga zusammen. Aus Hessen war auch Milky Chance dabei.

Berlin/Kassel

„one World: Together At Home“
Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Berlin/Kassel  - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie gaben Weltstars wie die Rolling Stones, Elton John und Taylor Swift ein großes Benefizkonzert. Auch das Kasseler Duo Milky Chance war dabei.

Corona-Aktion
De Niro und DiCaprio sammeln Geld für Bedürftige

De Niro und DiCaprio sammeln Geld für Bedürftige

Robert De Niro und Leonardo DiCaprio haben ein ambitioniertes Ziel: Mit der "AllinChallenge"-Aktion wollen sie 100 Millionen Dollar sammeln. Und zu gewinnen gibt es auch etwas.