NWZonline.de

khashoggi,jamal

Person
KHASHOGGI, JAMAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bericht über "Burgfrieden"
Vor G20-Gipfel: Hoffnung im Handelskrieg - Sorge um Merkel

Vor G20-Gipfel: Hoffnung im Handelskrieg - Sorge um Merkel

Auf dem Gipfel der großen Wirtschaftsmächte gibt es bei einem für die Weltwirtschaft wichtigen Streitthema wieder Hoffnung. Neue Sorgen bereitet aber die Gesundheit der Kanzlerin. Wie geht es ihr?

Krise am Persischen Golf
USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in Teheran wirbt. Findet sich eine neue "Koalition der Willigen"?

UN: Hinweise auf Verantwortung von Saudi-Kronprinz bei Khashoggi-Mord

Genf (dpa) - Eine UN-Menschenrechtsspezialistin sieht "glaubhafte Hinweise" für eine mögliche persönliche Verantwortung ...

Riad: Haltlose Anschuldigungen
Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Khashoggi sieht eine Menschenrechtsexpertin genügend Anlass für Ermittlungen gegen den saudischen Kronprinzen. Sie nimmt auch das Ausland in die Pflicht.

Milliardenschweres Vorhaben
Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

Auch Staatschef Macron steht Pate: Bei der weltgrößten Luftfahrtmesse in Le Bourget feiern Berlin, Paris und Madrid Fortschritte bei einem milliardenschweren Militärprojekt. Der Streit um Rüstungsexporte ist damit aber nicht beigelegt.

Genehmigt durch den Bund
Rüstungsgüter im Milliardenwert an Jemen-Kriegsallianz

Rüstungsgüter im Milliardenwert an Jemen-Kriegsallianz

Vor 15 Monaten hatten Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag die Rüstungsexporte für am Jemen-Krieg beteiligte Staaten eingeschränkt - zumindest auf dem Papier. Neue Zahlen sprechen jetzt eine andere Sprache.

Analyse
Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern weiter verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig. Dahinter steckt ein Kampf um Macht und Einfluss.

Lieferung an Saudi-Arabien
US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Die Haltung von Donald Trump zu Saudi-Arabien stößt auf viel Kritik im Kongress. Die Regierung zieht nun die Krise mit dem Iran als Rechtfertigung heran, um Waffenverkäufe an Riad und andere durchzusetzen - am Parlament vorbei.

Analyse
Drohkulisse mit Flugzeugträger

Drohkulisse mit Flugzeugträger

Bagdad statt Berlin: Die unerwartete Änderung der Reisepläne von US-Außenminister Pompeo folgt einer Choreographie, die den Druck auf die iranische Führung deutlich erhöhen soll. Im wieder entfachten Atomstreit ist ein Blick in die Region aufschlussreich.

USA ist Spitzenreiter
Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Die USA investieren weiter mit Abstand mehr Geld in die Verteidigung als jedes andere Land. Unter Präsident Donald Trump gab es 2018 eine kräftige Zunahme.

Debatte um strikte Regulierung
Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Drei Jahren in Folge sind die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurückgegangen. Auch 2019 zeichnet sich keine Trendwende ab. In der schwarz-roten Koalition sorgt das für geteilte Reaktionen.

Kommentar

Rüstungsexporte
Dreifacher Verstoß
von Peter Riesbeck, Büro Berlin

von Peter Riesbeck, Büro Berlin  - In dieser Woche hat das Bundeskabinett besiegelt, maximal zehn deutsche Sicherheitskräfte in die jemenitische Hafenstadt ...

Jemen-Kriegspartei
Bund genehmigt Rüstungsexport für Saudi-Arabien

Bund genehmigt Rüstungsexport für Saudi-Arabien

Das ging schnell: Die vor zwei Wochen beschlossene Lockerung des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien zeigt schon Wirkung. In einem Einzelfall darf wieder geliefert werden. Aber noch eine andere Exportgenehmigung sorgt für Empörung.

Teure Häuser und viel Geld
Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Washington (dpa) - Die Kinder des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi haben nach einem Bericht der "Washington ...

Berlin

Rüstungsexportstopp
„Germany first“ in der Außenpolitik

„Germany first“ in der Außenpolitik

Berlin  - Die Bundesregierung hat sich vorgenommen, den Multilateralismus gegen nationalistische Tendenzen zu verteidigen. Immer wieder wird sie aber ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht.

Berlin

Waffenexporte
Einigung um Mitternacht

Berlin  - Deutsche Rüstungsexporte bleiben umstritten. Der Sicherheitsrat verabredete Lockerungen.

Deutschland in Europa bald isoliert

Deutschland in Europa bald isoliert

Rüstungsexporte
Kompromiss gefunden - Kein Problem gelöst

Kompromiss gefunden - Kein Problem gelöst

Ein Beschluss ist gefasst, aber der Streit noch lange nicht beigelegt. Mit der Verlängerung des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien gewinnt die Koalition Zeit, mehr aber auch nicht.

Berlin/Vegesack

Rüstung
In SPD wächst Unmut über Waffenexporte

Berlin/Vegesack  - Rüstungsgüter im Wert von rund 400 Millionen Euro an die von Saudi-Arabien angeführte Jemen-Kriegsallianz und das ...