NWZonline.de

kessens,martin

Person
KESSENS, MARTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Spatenstich für Kunstrasenplatz in Galgenmoor
Ab Winter kann hier gekickt werden

Ab Winter kann hier  gekickt werden

Cloppenburg  - Der Kunstrasenplatz werde eine Größe von 7200 Quadratmetern umfassen. Der Landkreis und die Stadt tragen den Löwenanteil der Kosten.

Cloppenburg

Gesundheit
Selbsthilfe im Kreis Cloppenburg nimmt wieder kräftig an Fahrt auf

Selbsthilfe im Kreis Cloppenburg nimmt wieder kräftig an Fahrt auf

Cloppenburg  - Es gibt ein neues Angebot für Angehörige von demenzerkrankten Menschen. Ein erstes Treffen ist für den 26. August geplant.

Cloppenburg

Artistik im Museumsdorf Cloppenburg
Gauklerfest lockt vor allem Familien

Gauklerfest lockt vor allem Familien

Cloppenburg  - Das Organisationsteam war froh über das tolle Sommerwetter und den großen Zuspruch. Die Nachmittagsvorstellungen im Museumsdorf waren ausverkauft.

Cloppenburg

Bürgermeisteramt in Cloppenburg
Kandidaten schenken sich im Duell nichts

Kandidaten schenken sich im Duell nichts

Cloppenburg  - Kandidat der CDU, Neidhard Varnhorn, und seine Gegenkandidatin, Christiane Priester („Buntes Cloppenburg“), traten zum ersten öffentlichen Schlagabtausch an. Zuschauer waren vor Ort und per Videoschalte dabei.

Cloppenburg

BBS Technik in Cloppenburg
Besonderer Jahrgang nimmt seinen Hut

Besonderer Jahrgang nimmt seinen Hut

Cloppenburg  - Fachoberschüler und Gestaltungstechnische Assistenten wurden an der BBS Technik verabschiedet. Alle Redner lobten die jungen Frauen und Männer als einen besonderen Jahrgang und bezogen sich dabei auf das von der Corona-Pandemie bestimmte vergangene Jahr.

Bösel

Neues Angebot beim Bildungswerk Bösel
Töpfern – Tanzen – Typberatung

Töpfern – Tanzen – Typberatung

Bösel  - Mit zahlreichen neuen Kursen geht das Bildungswerk in Bösel im September an den Start. Anmeldungen werden ab sofort angenommen.

Cloppenburg

Bildungswerk Cloppenburg
Seit zehn Jahren gibt’s die „Männersache“

Seit zehn Jahren gibt’s die  „Männersache“

Cloppenburg  - Das Rollenbild des Mannes, aktuelle gesellschaftspolitische Themen, Reiseberichte rund um den Globus, Lesungen und persönliche Lebenserfahrungen bildeten den Schwerpunkt an Themen der zurückliegenden Jahre: Initiiert hat das Programm der frühere Bildungswerk-Direktor Martin Kessens.

Cloppenburg

Entlassfeier an der BBS Technik
Mit „Premium-Abitur“ ins Leben

Mit „Premium-Abitur“ ins Leben

Cloppenburg  - 68 Abiturientinnen und Abiturienten sind jetzt an der BBS Technik in Cloppenburg verabschiedet worden. Celina Hackmann aus Garrel erreichte mit 1,1 die Bestnote.

Im Nordwesten

Entlassungsfeiern in der Region
Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse - ein Überblick

Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse - ein Überblick

Im Nordwesten  - Es war ein besonderes Schuljahr: Trotz Corona-Pandemie haben am Freitag bei feierlichen Verabschiedungen zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Nordwesten ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Hier gibt es den Überblick.

Cloppenburg

Abiturfeier an Liebfrauenschule Cloppenburg
Tribünen-Jubel: 99 ULFen verabschiedet

Tribünen-Jubel: 99 ULFen  verabschiedet

Cloppenburg  - Gefeiert wurde Open-Air im Stadion an der Friesoyther Straße. Applaus erntete Sabine Felbel für das beste Abiturzeugnis.

Cloppenburg

BBS Technik in Cloppenburg
Abiturienten setzen sich für Arme ein

Abiturienten setzen sich für Arme ein

Cloppenburg  - Die Schüler der BBS Technik starten eine Spendenaktion für einen sicheren Zugang zu sauberem Wasser. „Viva con agua“ mit Sitz im Hamburger Stadtteil St. Pauli ist eine im Jahre 2006 gegründete entwicklungspolitische Non-Profit-Organisation.

Cloppenburg

Lesung in Cloppenburg
Gehandicapte stellen eigene Werke vor

Gehandicapte  stellen   eigene Werke vor

Cloppenburg  - Es handelt sich um ein Buchprojekt von Menschen mit Beeinträchtigungen mit dem Titel „So stark bin ich“. Der Geest-Verlag aus Vechta hatte das Projekt ausgeschrieben.

Cloppenburg

Johann-Comenius-Oberschule Cloppenburg
Zum Abschluss heißt es „Leinen Los!“

Zum Abschluss heißt es „Leinen Los!“

Cloppenburg  - 150 Schüler wurden am Freitag verabschiedet. Schulbeste wurde Schülersprecherin Victoria Hartke mit einem hervorragenden Notendurchschnitt.

Cloppenburg

Ausstellung mit Werken von Richard Vogel in Cloppenburg
Bilder mit Aura des Zauberhaften

Bilder mit Aura des Zauberhaften

Cloppenburg  - 60 Besucherinnen und Besucher freuten sich nach über siebenmonatiger coronabedingter Abstinenz auf den Kulturgenuss. Subjektiv empfundene Aspekte menschlicher Wirklichkeit-Beobachtungen, Erinnerungen und Träume bilden die Keimzelle der wundersamen Bilderwelt.

Cloppenburg

„Chronatic Quartet“ begeistert 250 Zuschauer
Kulturfest Cloppenburg startet fulminant

Kulturfest Cloppenburg startet fulminant

Cloppenburg  - Das Quartett beeindruckte durch die Zusammenführung von Klassik mit Pop und Rock. Das Publikum dankte den vier Musikern mit stehendem Applaus und Zugabe-Rufen.

Hemmelte

Bildhauer-Kursus der Volkshochschule
Mit Muskelkraft entstehen in Hemmelte Kunstwerke

Mit Muskelkraft entstehen  in Hemmelte Kunstwerke

Hemmelte  - Geflext wurde auf dem Hof Gerdes in Hemmelte. Es entstanden Skulpturen aus Holz und Sandstein.

Cloppenburg

Politische Entscheidungen während Corona-Pandemie
Landrat spricht über Wut-Mails

Landrat spricht über Wut-Mails

Cloppenburg  - Johann Wimberg war Gast der Veranstaltungsreihe Männersache des Bildungswerkes. Politik sei nicht dafür da, es allen recht zu machen.

Bethen

Fest des Heiligen Antonius von Padua
Neun Paare lassen sich in Bethen segnen

Neun Paare lassen sich in Bethen segnen

Bethen  - Beim Fest des Patrons der Liebenden besiegelten die Paare symbolisch ihre Liebe. Sie sprachen darüber, was ihre Beziehung prägt.

Lastrup/Cloppenburg

Geld für Cloppenburger Hospiz Wanderlicht
Lastruper Frauen-Duo erläuft mehr als 15 000 Euro

Lastruper Frauen-Duo erläuft mehr als 15 000 Euro

Lastrup/Cloppenburg  - Ruth Tönnies und Karin Zumdohme hatten bis dato noch nie einen Marathon gelaufen. Sie erfuhren an der Strecke eine überwältigende Unterstützung.