NWZonline.de

kenzler,marcus

Person
KENZLER, MARCUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Provenienzforschung in Oldenburg
Nach 84 Jahren kehrt Eigentum zurück

Nach 84 Jahren kehrt Eigentum zurück

Oldenburg  - Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte hat den rechtmäßigen Erben eines durch NS-Repressalien verkauften Familienstückes ausgemacht: Es handelt sich um den amerikanischen Radiomoderator und Autor Martin Goldsmith, dessen Film „Winterreise“ in Oldenburg Deutschlandpremiere hatte.

Kunstwerk Des Monats
Edles Pistolenpaar bleibt ein Fall für die Provenienzforschung

Edles Pistolenpaar bleibt ein Fall für die Provenienzforschung

Am 17. Oktober 1940 begab sich Walter Müller-Wulckow, Direktor des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte ...

Oldenburg

Kunst während der NS-Zeit

Oldenburg  - Für die Dauer der Retrospektive „Franz Radziwill – 125 Werke zum 125. Geburtstag“ sind die Gemälde des Malers aus ...

Wildeshausen

Angeblich Ns-Symbole In Wildeshausen
Gibt es wirklich Hakenkreuze an der Rathaustür?

Gibt es wirklich Hakenkreuze an der Rathaustür?

Wildeshausen  - Die NS-Symbolik soll angeblich seit 80 Jahren unbemerkt an der Rathaustür angebracht sein. Der Heimatforscher Alfred Panschar widerspricht den Vermutungen.

Oldenburg

Sammlung
Weingläser aus dunkler Vergangenheit

Weingläser aus dunkler Vergangenheit

Oldenburg  - Der Provenienzforscher Marcus Kenzler hat noch viel vor sich. Bisher hat er allenfalls ein Zehntel des Bestandes im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg überprüft.

Oldenburg

Autografen
Briefe als Spiegel der Seele

Briefe als Spiegel der Seele

Oldenburg  - Hans Richard Heinmann schickte den Brief an Friedrich Lieber. Die enthaltene Information ruft beim unbeteiligten Leser durchaus Scham hervor.

Oldenburg

Museen
Einblicke in die Provenienzforschung

Oldenburg  - Eine Podiumsdiskussion zum Thema Provenienzforschung findet am Dienstag, 28. Mai, um 18 Uhr im Oldenburger Schloss ...

Oldenburg

Tag der Forschung zu Provenienz

Oldenburg  - An diesem Mittwoch findet erstmals der Internationale Tag der Provenienzforschung statt. Das Landesmuseum bietet ...

Oldenburg

Provenienzforschung In Oldenburg
Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Oldenburg  - An diesem Mittwoch findet erstmals der „Tag der Provenienzforschung“ statt. In Oldenburg haben Privatleute die Möglichkeit, Objekte begutachten zu lassen.

Oldenburg

Aktionstag In Oldenburger Museen
Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Heikle Erbstücke in Privatbesitz?

Oldenburg  - Zählt das Stück möglicherweise zur „Raubkunst“ der Nationalsozialisten? Profis spüren der Herkunft von Kunstobjekten nach.

Oldenburg

Raubkunst
Landesmuseum gibt Schrank zurück und kauft ihn von jüdischer Erbin

Landesmuseum gibt Schrank zurück und kauft ihn von jüdischer Erbin

Oldenburg  - Auf der Flucht vor den Nationalsozialisten musste der Kunsthändler Goudstikker das Möbelstück zurücklassen. Durch die jetzige Einigung bleibt das Renaissance-Stück Teil der Sammlung in Oldenburg.

Oldenburg

Ausgestellt
Rutschiges für die Betuchten

Rutschiges für die Betuchten

Oldenburg  - Das Kunstwerk des Monats Dezember ist ein Schlitten zum Schieben. Der stammt aus Esens und wurde um 1850 gefertigt.

Oldenburg

Museen In Der Region Wollen Objekte Verwahren
„Raubgut“-Sammlung im Wohnzimmer

„Raubgut“-Sammlung  im Wohnzimmer

Oldenburg  - 2014 haben drei Museen in Oldenburg und Jever eine einzigartige Sammlung initiiert, um Privatpersonen die Möglichkeit zu geben, sich etwa von „Hollandmöbeln“ zu trennen. Eine Lösung scheint das nicht zu sein, denn die Resonanz ist enttäuschend.

Oldenburg

Ausstellung
Zeit zum Wundern und Staunen

Zeit zum Wundern und Staunen

Oldenburg  - „Alles sieht so festlich aus“ – unter diesem Motto lädt das Landesmuseum zu einer Zeitreise ein. Zu sehen gibt es historische, teil noch nie gezeigte Sammlungsstücke und Kuriositäten.

Oldenburg

Ausstellung & Buch
Oldenburger Museum holt Weihnachten ins Haus

Oldenburger Museum holt Weihnachten ins Haus

Oldenburg  - Die kleine Rundreise durchs Oldenburger Weihnachten der vergangenen 150 Jahre ist im Prinzenpalais zu sehen. In erweiterter Fassung ist sie jetzt auch bei Isensee erschienen.

Ganderkesee

Wo kommen Kunstwerke her?

Ganderkesee  - Seit 18 Jahren widmen sich öffentliche Museen und Sammlungen zunehmend der Erforschung der Herkunft und Geschichte ...

Ganderkesee

Kulturprogramm In Ganderkesee
Zwischen Wolkengedichten und Pferden

Zwischen Wolkengedichten und Pferden

Ganderkesee  - Kabarett, Ausstellungen und Angebote für Kinder: Im Haus Müller gibt es im Oktober wieder viele Kulturangebote. Aber auch andernorts wird einiges geboten.

Oldenburg

Ausgestellt
Ein Reiter im bunten Umfeld

Ein Reiter im bunten Umfeld

Oldenburg  - Das Bild kam über Umwege nach Oldenburg. Im Moment ist es in einer Schau zu exotischen Pflanzen im Augusteum zu sehen.

Bookholzberg/Oldenburg

Ns-Kunstsammlung
Zwischen „harmlos“ und „subtil“

Zwischen „harmlos“  und „subtil“

Bookholzberg/Oldenburg  - Mehr als 60 Kunstwerke lagern in Oldenburg. Sie wären für das IDZ zur Freilichtbühne Bookholzberg von Interesse.