NWZonline.de

keller,andreas

Person
KELLER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Streit um Lockerungen
Corona-Krise: Karliczek sträubt sich gegen Bafög-Öffnung

Corona-Krise: Karliczek sträubt sich gegen Bafög-Öffnung

Die Debatte um die vorübergehende Öffnung des Bafögs für Studenten, die wegen der Corona-Krise ihren Job verloren haben, ebbt nicht ab. SPD und Opposition machen weiter Druck, Bildungsministerin Anja Karliczek bleibt bei ihrer Haltung.

Neue Studie
Wissenschaftliches Personal ist weiter häufig befristet

Wissenschaftliches Personal ist weiter häufig befristet

Ein Großteil der Mitarbeiter an Unis ist nur auf Zeit angestellt, zeigt eine Untersuchung. Eine Gesetzesänderung hat die Quote etwas verbessert - aber Experten sehen noch Luft nach oben.

Proteste gegen "Gletscherehe"
Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung.

Brake

Schneeflöckchenmarkt In Brake
Kleine Kekse eine große Hilfe

Kleine   Kekse eine große Hilfe

Brake  - Auf der Bühne wurde ein tolles Programm geboten. Auch der Shantychor begeisterte.

Brake

Schneeflöckchenmarkt In Brake
Große Überraschung für Tilda

Große Überraschung für Tilda

Brake  - Für die fleißigen kleinen Helfer der Kitas und Grundschulen gab es ein Dankeschön. Für die fünfjährige Tilda gab es zudem ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

Familiär oder megagroß
Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das?

Jade-Weser-Hunte

1.kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd
TuS Jaderberg gewinnt ereignisreiches Spitzenspiel

TuS Jaderberg gewinnt ereignisreiches Spitzenspiel

Jade-Weser-Hunte  - VfL Edewecht nimmt Fahrt auf, TuS Ocholt befreit sich aus dem Keller

Ammerland

2.kreisklasse
SV Astederfeld holt ersten Saisonsieg

SV Astederfeld holt ersten Saisonsieg

Ammerland  - Augustfehn siegt zweistellig und bleibt Tabellenführer, TV Apen muss weiter auf die ersten Punkte warten – TuS Ofen und VfL Edewecht II punkten im Keller

Kaiserwetter kostet mehr
Flexible Preise für den Skipass sind auf dem Vormarsch

Flexible Preise für den Skipass sind auf dem Vormarsch

Günstigere Skipässe, sobald Wolken die Sicht trüben oder wenn man unter der Woche die Hänge herunterwedelt? In vielen Skigebieten sind flexible Preise bereits Realität. Doch für den Geldbeutel sind diese nicht immer die beste Option.

Berlin

Semesterbeginn
In Studentenbude ziehen oder im Hotel Mama bleiben?

Berlin  - Für Studenten wird das frühere Kinderzimmer nach dem Auszug gelegentlich wieder zum Sehnsuchtsort. Regelmäßige ...

Hotel Mama oder ausziehen?
Wo man im Studium am besten wohnt

Wo man im Studium am besten wohnt

Die erste WG oder doch lieber das alte Kinderzimmer? Diese Frage stellt sich für viele Erstsemester. Beides hat Vor- und Nachteile - die über Wäschewaschen und Studentenfeten hinausgehen.

Numerus clausus auf Prüfstand
Bundesverfassungsgericht prüft Zulassung für Medizinstudium

Bundesverfassungsgericht prüft Zulassung für Medizinstudium

Was befähigt einen jungen Menschen zum Medizinstudium und zum Arztberuf? Ob sich die Auswahl wesentlich auf die Abiturnote stützen kann oder weitere Kriterien herangezogen werden müssen, ist eine wichtige Frage vor dem Bundesverfassungsgericht.

Ein Jahr nach der Reform
An Hochschulen bleibt prekäre Beschäftigung Normalität

An Hochschulen bleibt prekäre Beschäftigung Normalität

Die Regierung hat die Lage jüngerer Wissenschaftler per Gesetz verbessert. Doch zum ersten Jahrestag der Reform zeigt sich (nicht nur) die Gewerkschaft ernüchtert und kündigt Klagen gegen störrische Uni-Arbeitgeber an. Union und SPD empfehlen: Bitte erstmal abwarten.

Erfolg hat seinen Preis
Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Eine Wissenschaftler-Laufbahn blockiert in Deutschland immer noch viel zu oft die längerfristige Planung von Privat- und Familienleben. Denn viele Verträge in Forschung und Lehre sind nur befristet. Die Regierung verweist auf Verbesserungen aus jüngster Zeit.

Cloppenburg

Fußball
BVC-Talentschmiede brennt auf Punktspielauftakt

Cloppenburg  - Der BV Cloppenburg hat seinen Leistungsbereich bei den Junioren neu aufgestellt. „Die Ausbildung unserer Jugendspieler ...

488 Tüten voller Grundnahrungsmittel

488  Tüten  voller Grundnahrungsmittel

Seit fünf Jahren kooperiert die Wildeshauser Tafel mit den Rewe-Supermärkten in Wildeshausen und Ahlhorn. Die Kunden ...

Berlin

Kabinett Verabschiedet Gesetz
Sind Kurzzeitverträge an Unis Vergangenheit?

Sind Kurzzeitverträge an Unis Vergangenheit?

Berlin  - Wissenschaftler, die sich noch mit Anfang 40 von einem Kurzfristvertrag zum nächsten hangeln – solche Auswüchse soll es nach dem Willen der Regierung bald nicht mehr geben. Doch Kritiker warnen: Die Gesetzesreform lasse immer noch zu viele Schlupflöcher.

Berlin

Bildung
Uni-Nachwuchs soll mehr Chancen erhalten

Berlin  - In der Konsequenz soll es mehr unbefristete Stellen für junge Wissenschaftler geben. Derzeit hangeln diese sich von Zeitvertrag zu Zeitvertrag.

Berlin

Wissenschaft Als Beruf
Miserable Verhältnisse für Uni-Nachwuchs

Miserable Verhältnisse für Uni-Nachwuchs

Berlin  - Die Job-Verhältnisse an deutschen Hochschulen schrecken die Politik auf. Ministerin Johanna Wanka präsentiert nun eine Doppelstrategie für bessere Karrierewege in der Wissenschaft.