NWZonline.de

kateb,reda

Person
KATEB, REDA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Internationale Filmfestspiele
Musikgenie in dunkler Zeit: "Django" eröffnet 67. Berlinale

Musikgenie in dunkler Zeit: "Django" eröffnet 67. Berlinale

Der Bär ist los! Mit "Django" über den legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt wird die 67. Berlinale eröffnet - ein Film über ein musikalisches Genie und ein dunkles Kapitel Geschichte.

Berlin

67. Berlinale
Großer Starrummel auf dem roten Teppich

Großer Starrummel auf dem roten Teppich

Berlin  - Mit Hut und Berlinale-Schal steht Festivalchef Dieter Kosslick auf dem roten Teppich. Dort wird es zur Eröffnung der 67. Filmfestspiele ziemlich eng. Gut gelaunt begrüßt Kosslick seine Gäste – von Schauspielerin Iris Berben bis Fußballer Jérôme Boateng.

Berlin

Festival
Auftakt mit Politik und Jazz

Auftakt mit Politik und Jazz

Berlin  - „Django“ ist Etienne Comars Porträt über den Jazz-Gitarristen Django Reinhardt (1910–1953). Durch den Gala-Abend mit mehr als 1600 Filmfans führt Schauspielerin Anke Engelke.

Berlin

Eröffnung Berlinale
Morgen geht’s los!

Morgen geht’s los!

Berlin  - Mehr als 1600 Filmfans kommen zur Eröffnungsgala der 67. Berlinale. Als erster Bären-Kandidat geht „Django“ ins Rennen – ein Porträt über den legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt.

Internationale Filmfestspiele
18 Filme sind im Rennen um den Goldenen Bären

18 Filme sind im Rennen um den Goldenen Bären

Mit einem Biopic über Django Reinhardt ("Django") wird die 67. Berlinale eröffnet. Einer von 18 Filmen im Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Berlin

67. Berlinale
Diese 18 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Diese 18 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Berlin  - Stars wie Penélope Cruz, Hugh Jackman, Catherine Deneuve und Richard Gere werden zur 67. Berlinale erwartet. Drei deutsche Filmemacher sind im Bären-Rennen. Auch neue Serien werden wieder gezeigt.

Berlin

„Django“ eröffnet Berlinale

Berlin  - Der französische Debütfilm „Django“ von Etienne Comar wird am 9. Februar die diesjährige Berlinale eröffnen. Wie ...

Festival
Regiedebüt "Django" eröffnet Berlinale

Regiedebüt "Django" eröffnet Berlinale

Die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin laufen vom 9. bis 19. Februar. Jetzt steht der Eröffnungsfilm fest.

Fotostrecke

Intimes Drama in 3D: Wim Wenders beim Filmfest Venedig

Intimes Drama in 3D: Wim Wenders beim Filmfest Venedig 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Wim Wenders in Venedig: 3D als neue Filmsprache

Wim Wenders in Venedig: 3D als neue Filmsprache

Er ist der einzige deutsche Regisseur im diesjährigen Wettbewerb von Venedig: Wim Wenders stellt das Beziehungsdrama ...

Frankfurt Am Main/Venedig

Filmfestival In Venedig
Am Lido beginnt die Löwenjagd

Am Lido beginnt die Löwenjagd

Frankfurt Am Main/Venedig  - Erdbebenopfer in Mittelitalien abgesagt worden. Doch das Filmfestival von Venedig hat vor der Konkurrenz in Cannes und Berlin den großen Standortvorteil, dass die Lagunenstadt auch ohne Party glamourös erscheint.